2024-07-11
Wenn der Krieg am Straßenrand liegt
Marzia, 14, dokumentiert die Flucht ihrer Familie aus der Ukraine. Gerade als im Februar das langersehnte Stockbett für die Kinder eintrifft packt die Familie Hals über Kopf alles zusammen.
Andrej Bulbenko, Marta Kajdanowskaja: Elektrizität und Himmelsfische, Verlag Dtv
2024-07-07
Kindertag voll Kinderglück

Sara Lundberg: Nimand außer mir, Limbion Verlag
2024-07-02
Auf der höchsten Zinne
Alles drin, alles dran, an diesem Bilderbuch. Ritter und Drachen, eine Ritterburg, das Kleine und Große, die Pizza und Freundschaft, ein netter Twist.
Christopher Denise: Die kleine Rittereule, Fischer Verlag
2024-07-02
Wer kann hexen?
Eine magische Geschichte voller Hexerei und am Ende auch Mädchenfreundschaft.
Caroline Brinkmann: Chaos Witches. Die falsche Auserwählte
2024-07-02
In Legenden verstrickt
Die Mischung aus alten Geschichten und neuer Technologie bietet interessante Spannung. Die Hauptfigur weiß so ziemlich gar nichts, was oft zum Problem wird.
Xiran Jay Zhao: Rise of Legends. Das Erbe des Drachenkaisers, Loewe Verlag
2024-07-01
Da ist Musik drin
Die leichte, knappe Sprache dieser 80 Seiten macht Bahar bizarr zum perfekten Kurzstreckenleser und gelungenem Vorlesebuch, in dem auch Erwachsene etwas träumen dürfen.
Michael de Cock: Hier komme Bazar Bizarr, Verlag Beltz & Gelberg
2024-06-30
Vom Himmelswolf und anderen Lebensweisheiten
Dieses Buch will weder Lexikon noch Geschichtsbuch sein. Es lädt zum Eintauchen in Lebenswelten ein, zum Kennenlernen einiger der über 1000 First Nations Nordamerikas.
Eldon Yellowhorn, Kathy Lowinger: Indigene Menschen aus Nordamerika erzählen, Carlsen Verlag
2024-06-21
Mit Charme
Autofiktion vom Feinsten
Alex Capus: Das kleine Haus am Sonnenhang, Hanser Verlag
2024-06-18
Reise zum kreativen Denken
Dieses Bilderbuch ist eine Geschichtentruhe für 1001 Nacht. Wir erleben die Magie kreativen Denkens, die in uns allen steckt und den Glückszauber von Geschichten.
Mehrdad Zaeri: Wer küsst wen? Gerstenberg Verlag
2024-06-17
Eierkuchenduft für Räubernasen
Tief im Wald leben die Räuberkinder in einem windschiefen Häuschen, zusammen mit einer Katze, die für sie kocht, schrubbt und wischt.
Kristina Andres: Los, wir fangen einen Koch, Moritz Verlag
2024-06-11
Große Performance
In den akrobatischen Figuren der Cheerleader wird gestemmt und gehoben, balanciert und geflogen. Im wahrsten Sinne des Wortes erfüllt Nina Basovic Brown das Miteinander der Gruppe mit tragenden Werten.
Nina Basovic Brown: Cheerleader, Verlag Beltz & Gelberg
2024-06-05
Rasante Agentenaction
Der österreichische Krimi-Preisträger trifft mit seinem flüssigen Schreibstil und der rasanten Action genau den Ton für die jugendlichen Leser und Leserinnen.
Andreas Gruber: Last line of defense
2024-06-05
Ich konnte nicht verzeihen
So zieht das Buch auf seine ganz eigene Weise in den Bann, man möchte es weglegen und ihr zurufen, nun lass es gut sein, aber nichts ist gut, nicht in Bergljots Familie.
Vigdis Hjorth: Ein falsches Wort, Fischer Verlag
2024-06-04
Und plötzlich liest du das ganze Buch
Wie es in Deutschland um die Pflege bestellt ist, kann man in diesem „Sachroman“ hautnah verfolgen. Eine bewegende Lektüre, die paradoxerweise auch sehr nüchtern aufklärt, Welten öffnet und eine ganze Weile nachhallt.
Frédéric Valin: Ein Haus volelr Wände, Verbrecher Verlag
2024-06-02
Zwischen Weltereignis und Weltuntergang
Mit schlichter Eleganz zeichnet Dijks ein bewegendes Bild Berliner Lebens und führt am Mauerschatten entlang zu einer Nachkriegsgeneration, die viel Kraft aufbringt, ein freieres Leben zu entdecken und zu gestalten.
Lutz van Dijk: Irgendwann die ganze Welt, Quer Verlag

2024-05-21
Damals, auf der Walzerbahn
Wer mehr über die Praktiken der DDR Diktatur gegen Andersdenkende erfahren und sein Wissen über die Jugendwerkhöfe hinaus zu einer nächsten, perfiden Station der sozialistischen Umerziehung erweitern möchte, findet hier kaum bekannten Stoff.
Bettina Wilpert: Die Herumtreiberinnen, Verbrecher Verlag
2024-05-21
Kampfansage gegen Hamburgs Unterwelt

Ein meisterhafter Thriller mit starken Charakteren, von denen man gern mehr lesen möchte.
2024-05-21
Beste Unterhaltung
Zwischen Long Island und Irland, zwischen zwei Männern und viel Familie
Colm Tóibín: Long Island, Hanser Verlag
2024-05-18
Ein Buch wie ein guter Perlwein
In klarer, schnörkelloser Sprache lässt Bartek mühelos den Korken knallen und katapultiert Eliska aus ihrem vertraut sozialistischen Leben ins Bayern der 70er Jahre.
Eliška Bartek: Und vor mir das ganze Leben, Verlag Weissbooks
2024-05-15
Superkraft Kringellocken
Überraschend anders liest sich diese Geschichte einer magischen Schule, die dennoch ganz nach dem vertrauten Muster davon lebt, dass die Protagonistin im Moment der größten Gefahr die Heldin in sich entdeckt und dabei treue Freunde und eine Ki an ihrer Seite hat.
Tolá Okogwu: Academy of the Sun, Fischer Verlag
2024-05-14
Himmel und Hölle
Ein Lebenskrimi ersten Ranges. Ross zieht alle Register, die flirrenden Lebensmomente und Touchées einzufangen.
Mikael Ross: Der verkehrte Himmel, avant Verlag 2024
2024-05-12
Werkseinstellung für Wahrnehmung?
Ihre scheinbar so harmlosen Szenen überzieht Sperling mit einem Netz von Assoziation und Illusionen. Einmal gefangen, wird man die Gedanken zu dieser Geschichte lange mit sich tragen. Ein subtiles Debüt, dass spannende Register der Gestaltung zieht.
Ika Sperling: Der große Reset, Verlag Reprodukt
2024-05-12
Unerschrocken und kurzweilig
Nur mal kurz schauen, schon bleibt man hängen und schwups ist das ganze Buch gelesen. Außergewöhnlich gelungen, für ein Sachbuch.
Eilin Hägg: Sex. Mit nackten Tatsachen durch die Kulturgeschichte, Verlag Klett Kinderbuch
2024-05-12
Fantastico!
Das Buch mit dem Zaubertrick! Findet ihr die zehn versteckten Buchstaben auf dem Cover? Das Ende macht hier den Anfang, denn das Zyx hat weder Zähne putzen noch sein Bett im Sinn.
Flix: Das ZYX, Kibitz Verlag
2024-05-09
Faustdick hinter den Ohren
Prinzessin Petronia, in allem irgendwie fehl am Platze und mit herzhaftem Eigensinn gesegnet, unterhält auch im zweiten Band köstlich.
Katharina Greve: Prinzessin Petronia
2024-05-09
Der Geruch von Freiheit
Wir riechen das Abenteuer, die Freiheit, aber auch wohlige Frische eines bunten Sommertages. Diesen Dackel, der im Original „Hot Dog“ heißt, muss man einfach lieben.
Doug Salati: Ein Tag am Meer, Aladin Verlag
2024-05-09
So Tage eben
Die scheinbar so schlichte Geschichte zeigt Improvisationsgeist, Schwesterliche Harmonie und wie Enttäuschung zu Glück werden kann.
Nelly Buchet, Rachel Katstaller: Von wegen Regen, Verlag NordSüd
2024-05-06
Hilfsbereit, findig und zupackend
Eine findige, tatkräftige Mädchenfigur, magische Tiere, Hilfsbereitschaft und nicht zuletzt den kleinen Krimi, an dessen Ende alles gut ausgeht. Perfekt für den Lesestart.
Joris Chamlain, Lucile Thibaudier;: Enola und die fantastischen Tiere, Edition Helden
2024-05-06
Ungewöhnliche Reise ins Erdzeitalter
Die ungewöhnliche Reise in die Erdzeitalter zieht viele Register, um uns die Zeit vorstellbar und den Wandel der Natur erfahrbar zu machen. Auch wenn dies mal eine Milliarde Jahre in Anspruch nehmen kann.
Matilda Ruta: Mein Erdbuch, Limbion books
2024-05-01
Im roten Doppeldecker
Ein traumhaftes Setting, eine abgedrehte Schwesterngeschichte, ein Leben aus der Sicht der Jüngsten, Hilfsbereitschaft, offene Herzen, Neugier auf Neues und die Magie der Bücher.
Christophe Arleston, Audrey Alwett, Mini Ludvin: Elfies Zauberbuch, Splitter Verlag
2024-05-01
Eins mit der Natur
Die fantasiereichen und actiongeladenen Bilder führen uns mit Erin die geheimnisvolle und schützenswerte Natur vor Augen. Gelingt es Erin, diese Welt zu retten?
Lylian, Drouin, Lorien: Die Giganten, Carlsen Verlag
2024-05-01
Ein Herz für Tiere
Den introvertierten, stillen Hauptcharakter in seiner Parallelwelt schließt man sofort ins Herz. Ein Comic, der manchen Kinder sicher aus der Seele spricht.
Miss Prickly, Kid Toussaint: Animal Jack, Egmont Verlag
2024-05-01
Einfach stark!
Das Lachen ist hier Programm. Ein Comic, der von Schulbeginn an die Liebe zu Büchern entfachen kann.
Patrick Wirbeleit & Kim: Gorm Grimm, Kibitz Verlag
2024-05-01
Was und wer steckt in Elle?
Ein Comic für Pubertät und Vorpubertät in dem es um sie (elle) geht und um sie (elles), das Auskommen mit den Menschen die Elle umgeben. Tiefe psychische Tauchgänge verändern Elle immer wieder. Wer ist Elle wirklich?
Kid Toussaint, Desirée Schneider
2024-04-27
Dreh dich mal um
Im schönsten Moment dieses Bilderbuches blickt das Kind ihrem Bären ins Gesicht, fokussiert ihre Angst und spürt ihren Mut.
Britta Teckentrup: Mutig, Prestel Verlag
2024-04-27
Eigensinnig berauschend
Ein Appell an unsere Augen und Gefühle, uns auf die Natur einzulassen. Ein Lesevergnügen
Nataša Kramberger: Mauerpfeffer, Verbrecher Verlag
2024-04-26
Silberelfen fängt man nicht

Christoph Minnameier, Daniel Napp: Lua Luftwurzel, Verlag Beltz &a Gelberg
2024-04-26
Atmosphärischer Krimi zur Wendezeit
Der atmosphärische Krimi lblickt auf die Wendezeit, lässt entsprechende Vorbehalte gegenüber dem Westen und all dem Neuen anklungen und dabei lange offen, wohin die Ermittlungen führen werden.
Susanne Tägder: Das Schweigen des Wassers, Tropen Verlag
2024-04-24
Auf in die Erdbeeren!
Unter Erntehelfern in der Schweiz - -wie lebt sich das?
Lorena Simmel, Ferymont, Verbrecher Verlag
2024-04-24
Feines literarisches Debüt
Familiengeschichte zwischen Tschechien und Deutschland
Simone Kucher: Lichte Sommer, Kjona Verlag
2024-04-24
Innehalten im turbulenten Leben
in wohltuender Roman zu wichtigen Fragen des Lebens
Stephan Schäfer: 25 letzte Sommer, Ullstein Verlag
2024-04-17
Ein Land im Krieg
Ein wunderbarer Fantasy Roman über eine Zeit in der sich Moderne und Mittelalter flüssig mischen.
Rebecca Yarros: Flammengeküsst, Dtv Verlag
2024-04-16
Hauptsache dabei
Er hat´ s nicht so mit der Gemeinschaft, mit Spiel und Spaß, Partys, Farben und Blumen. Josephine Mark hat seine Geschichte aus dem ersten Band von Annette Pehnt und Jutta Bauer in ganz eigener Choreographie in Szene gesetzt
Josephine Mark, Annette Pehnt, Jutta Bauer: Der Bärbeiß, Kibitz Verlag
2024-04-16
Geistige Unsterblichkeit
Die stille Heldin ist aufmerksam, die Widerständlerin ist sich ihres Mutes nicht immer bewusst. Die beste Voraussetzung für die Entwicklung und Umsetzung von erfolgreicher Überlebensstrategien bei denen einige Fragen offen bleiben. Ganz wie im echten Leben.
Zara Zerbe: Phytonia Plus, Verbrecher Verlag
2024-04-12
Die Sache mit dem Entscheiden
Lena Hachs Schreibstil ist erfrischend witzig , ihre Figuren authentisch und sehr lebendig, allen voran die schlagfertige und selbstbewusste Ruby, die man schnell ins Herz schließt, die einen zum Lachen bringt und mitunter in die Verzweiflung treibt.
Lena Hach: Popcorn süß.salzig, Verlag Mixtvision
2024-04-12
Literarisch besonders
Die drei Frauen Kessie, Grit und Charlie leben in Berlin und eine jahrzehntelange intensive Freundschaft verbindet sie.
Stefanie De Velasco: Das Gras auf unserer Seite, Verlag Kiepenheuer & Witsch
2024-04-12
Zuversicht? Bitte hier zugreifen!
Für die literarische Hausapotheke. Besonders zu empfehlen bei Weltschmerz und Krisenüberdruss
Gabriele von Arnim: Liebe Enkel oder die Kunst der Zuversicht, Kjona Verlag
2024-04-12
Eine Kindheit auf dem Land
Man weiß nie, wo es hingeht im Leben, aber man weiß immer, wo man herkommt
Martina Bogdahn: Mühlensommer, Verlag Kiepenheuer & Witsch
2024-04-04
Gedankensprühendes Leseerlebnis
Und all das soll schon 50 Jahre her sein? Susan Sontags Gedanken sind so wach, klar und wahr. Am liebsten möchten man sich alles merken, sie herausschreiben. Der Bleistift klemmt noch immer im Buch. Dieses Buch ist ein Glücksgriff.
The Doors und Dostojewski. Das Rolling Stone Interview mit Jonathan Cott, Kampa Verlag
2024-03-30
Räuberleiter
In So weit oben hat Susanne Straßer vor 10 Jahren mit Kuchen, Kind und einer unvergesslichen Räuberleiter von Tieren einen Klassiker im Pappbilderbuch geschaffen, dem viele Herzensbücher folgen sollten.
Susanne Straßer: So weit oben, Verlag Peter Hammer
2024-03-29
Lyrischer Quatsch
Einfach lustig, sagen die Kinder, die für Quatsch sehr empfänglich sind.
Uwe-Michael Gutzschhahn (Hrsg.) Dunkel war's der Mond schien helle, Thienemann Verlag
2024-03-29
Wortspielerei
Mit Wörtern kann man zaubern. Das merkt Oskar zum ersten Mal, als er das Wort quietschgelb gedankenlos in einen Busch entsorgt und ihm darauf ein quitschgelber Igel entgegenspringt.
Rebecca Gugger, Simon Röthlisberger: Der Wortschatz, Verlag NordSüd
2024-03-25
Film ab in Cannes
Emotional und packend erzählt Emanuel Bergmann von einer Woche voller unerwarteter Wendungen an der Cote d`Azur.
Emanuel Bergmann: Tahara, Diogenes Verlag
2024-03-25
Spurensuche nach dem Vater
Zwischen Amsterdam und Teneriffa. Der unbekannte Vater.
Gebrand Bakker: Der Sohn des Friseurs, Suhrkamp Verlag
2024-03-25
Deutsch-deutsches Leben
Literarisch überzeugend mit starken Bildern, auf der Suche nach Hochzeitsringen, Erinnerungen und der Freiheit lässt der Autor Erzähltes, aber auch die eigene Familiengeschichte lebendig werden.
Axel Lawaczeck: Das Leben zwischen den Stürmen. Ziemlich wahre Erzählungen Volk Verlag
2024-03-23
Morgen ist auch noch ein Tag
Schwimmen gehen, kann zur fantastische Herausforderung werden, wenn Kind und Schwimmbecken so mitfiebernd in Szene gesetzt werden.
Tomo Mitura: Ab ins Wasser, Aladin Verlag
2024-03-23
Unbeirrbar mutig
Starke Bilder für ein starkes Mädchen, für Fahrradliebe und Umweltbewusstsein. So werden Träume wahr.
Ariane Pinel: Sommer auf der Fahrradinsel, Mairisch Verlag
2024-03-16
Sturm der Gefühle
Salma Herz pocht vor Freude und gleichzeitig brennen die Tränen hinter den Augen. Ihr Baba wird endlich aus Syrien nach Deutschland kommen. Doch wird er sich in Hamburg auch einleben?
Danny Ramadan: Bei Salma zu Hause, Orlanda Verlag
2024-03-15
Mit allen Sinnen
Wir tauchen in die raumgreifenden, die Phantasie beflügelnden Tuschelandschaften Thomassets und begleiten Milla auf ihrem Schulweg durch den Wald.
Clara Thomasset: Traumtage, limbion books
2024-03-14
Kreative Ratschläge
Bunt geht es zu, in Moni Ports tröstlichem Buch, denn das Leben ist schön, selbst wenn es von Kummer getrübte Momente besitzt. Hier gibt es mannigfaltigen Rat, mit dem Gefühl der Traurigkeit umzugehen und sie durch Trost zu bannen.
Moni Port: Das tröstliche Buch, Verlag Klett Kinderbuch
2024-03-13
Fantasievolle Reise ins Universum
Dieses Vorlesebuch hält derartig viele Fakten bereit, dass man es immer wieder zur Hand nehmen und ins Staunen kommen möchte.
Heino Falcke, Dagmar Falcke: Kekskrümel im All, Verlag Fischer Sauerländer
2024-03-13
Geburtsgeschenk
Dieses Pappbilderbuch spricht Eltern aus der Seele und ist das ultimative Geschenk zur Geburt.
Cameron Spires: Na dann gute Nacht! Verlag Klett Kinderbuch
2024-03-13
Sehnsuchtsorte par exellence
Wenn dich die Sehnsucht packt, steig ins Flugzeug. Die 66 Orte, an die wir Helge Sobik in seinen Minutengeschichten begleiten düfen, liegen nicht auf auf den üblichen Flugrouten und sind keine geplanten Aufenthalte.
Helge Sobik: Gestrandet. 66 Robinsonaden. Wie schön es sein kann, auf Reisen einfach hängenzubleiben, Picus Verlag
2024-03-13
Atemlose Jagd
Noch realistischer kann ein Politthriller kaum sein, wenn das Horrorszenario eines IS-Anschlags auf die U-Bahn in München in der eigenen Stadt spielt.
Peter Grandl: Höllenfeuer, Piper Verlag
2024-03-13
Ein riskanter Job
Bekannter Stoff, der mit neuem Lesevergnügen aufwartet.
Kayvion Lewis: Thieves' Gamit, Verlag Dtv
2024-03-11
Zur Ruhe kommen hat viele Facetten
Liebe Eltern, macht euch nicht so viele Gedanken über harmonische Einschafgeschichten. Es geht auch anders und kann tiefen und glücklichen Schlaf bringen.
Magnus Ljunggren: Eine Schlimmenachtgeschichte, Verlag Klett Kinderbuch
2024-03-11
Blickwechsel
L´Arronge arrangiert die Familie meisterlich und gibt Kindern vielleicht zum erstem Mal den Anstoß die Welt aus Sicht von Mama, Papa oder den Geschwistern zu sehen.
Lilli L'Arronge: Tonis Tag. Und was machen eigentlich die Anderen die ganze Zeit? Verlag Klett Kinderbuch
2024-03-09
Auf den Flügeln der Fantasie
Ihr Leben scheint nicht sehr abwechslungsreich und doch war es so reich, so reich an Geschichten und Fantasie, die ihnen Flügel verlieh.
Sara O'Leary: Die kleinen Bücher der Brontës, von Hacht Verlag
2024-03-09
Haseneifer
Das Zusammenspiel von Bild und Text ist in diesem kleinen Osterbuch eine wahre Freude.
Dieter Böge, Sabine Wilharm: Herr Hase malt weiter, Verlag Jacoby & Stuart
2024-03-09
Wie ich mich sehen möchte
Ein Bild. Gemälde, Fotos, Spiegelbilder. Sie bilden ab, sie halten fest, sie rücken ins Rampenlicht, sie sind Erinnerung. Sie können missraten. Sie können Klischees bedienen oder mit Unerwartetem überraschen. Sie machen ihre Besitzer stolz, wenn sie von Lebensträumen erzählen. Wie soll ein Bild von Dir aussehen?
Dieter Böge, Benjamin Gottwald: Alle wollen ein Bild. Aber nicht irgendeins, Aladin Verlag
2024-03-09
Schlechte Laune, gute Stimmung
Improvisierte Partys sind doch wirklich das Allerbeste.
Kristna Andres: Mäuseparty, Kuchenbär! Edition Nilpferd
2024-03-06
Gemeinsam durch Wald und Flur
Wundervoll poetisch und naturverbunden kommt dieses Bilderbuch auf den Punkt, in seinem Austausch zwischen Groß und Klein und im Genuss, sich die Welt anzueignen.
Britta Teckentrup: Der große und der kleine Igel, Verlag Jacoby & Stuart
2024-03-06
Lemur und Tenrek auf Erkundungstour
Dieser ungewöhnliche Schauplatz mit ihren Bewohnern, die Lemuren, Tenreks, Chamäleons und Fossas bringen Abwechslung in die Tierbilderbuchlandschaft und machen Kinder mit der Welt vertraut.
Sandra Grimm, LIsa Rammensee: Volanas Madagaskar-Abenteur, Verlag Mixtvision
2024-03-05
Einladung zum Umdenken
Romeo Franz' Geschichte ist ein bewegendes Plädoyer gegen Antiziganismus und eine Einladung zur Auseinandersetzung und zum Umdenken
Alexandra Senfft, Romeo Franz: Onkel Pauls Geigenbogen, Goldmann Verlag
2024-02-26
Vom Glück und Unglück der ganz großen Gefühle
Irgendwann hat man als Lesender das Gefühl, selbst ein Teil dieser quirlig chaotischen und so überaus liebevollen Familie zu sein. Alle Erzählstimmen verweben sich auf wunderbare Weise zu einem großen Ganzen.
Ann Napolitano: Hallo, du Schöne, DuMont Verlag
2024-02-24
In der Welt des Buchdrucks
In Sepias Geschichte fühlt man sich vom ersten Moment an wohlig aufgehoben, da alle klassischen Elemente einer guten Fantasygeschichte dort sitzen, wo wir es erwarten. Einfach märchenhaft.
Theresa Bell: Sepia, Thienemann Verlag
2024-02-20
In allen Spiegeln ist sie schwarz
Ein mitreißender, tiefgründiger und bewegender Roman über drei ganz unterschiedliche beeindruckende, starke Frauen, den man nicht mehr aus der Hand legen will!
Lolá Ákínmádé Åkerström: In allen Spiegeln schwarz, Orlanda Verlag
2024-02-20
Der eigene Weg
„Ich schaffe das allein“. Diesen Kindersatz hören wir oft. Stolz oder trotzig und immer energiegeladen auf der Suche nach neuen Herausforderungen. Luis möchte mit seinem Roller zum Rollerhügel. Den Immer-Geradeaus-Weg dorthin schaut er sich mit Papa genau an und zeichnet dafür einen eigenen Stadtplan
Eilika Mühlenberg: Luis Plan, Mixtvision Verlag
2024-02-19
Lebensüberblick
Hanuschek überlässt den Lesenden, sich dem Menschen hinter den Texten und Geschichten anzunähern. Mein Eindruck: Kästner war ein verschlossener Mann, der fast jede Lebenslage elegant mit Worten zu umspielen vermochte, Konflikten aus dem Weg ging, und, eventuell doch, wer könnte ihm das verübeln, zu Melancholie und Resignation neigte.
Sven Hanuschek: Keiner blickt dir hinter das Gesicht. Das Leben Erich Kästners
2024-02-19
Ungewöhnlich!
Ein spannender Blick in die Zeit der Sklaverei.
Percival Everett: James, Hanser Verlag
2024-02-19
Verflechtungen des Miteinanders
Ein psychologisch dichter Roman, der viele interessante Aspekte beleuchtet und mich sofort mitgenommen hat.
Dani Shapiro: Leuchtfeuer, Verlag hanserblau
2024-02-15
Abenteuer zwischen Tag und Nacht
Die Welt von Tag und Nox ist haptisch anhand weißer und dunkler Seiten zu erkennen, die detailreichen Schwarz-Weiß Illustrationen von Lisa Forsch begleiten durch beide Welten und lassen etwas von dem Zauber und der Magie der Geschichte.
Claudia Scharf: Das Geheimnis von Nox, Carlsen Verlag
2024-02-15
Zwischen Liebe und Obsession
Eine Geschichte, deren Ende man im Lauf der Entwicklung erahnt, aber allein wegen der Unglaublichkeit von der Hand weisen möchte.
Lana Lux: Geordnete Verhältnisse, Hanser Berlin
2024-02-14
Mama ist jetzt eine Sternschnuppe
Wie kann Mama jetzt im Himmel sein?“, fragt sie Yum Yum, kaum dass sie vor dem Zelt im Garten sitzen. „Im Universum geht keine Energie verloren. Ist so. Ist ein Gesetz“, meint die schlaue Freundin.
Karen Köhler: Himmelwärts, Hanser Verlag
2024-02-14
Münchner Jugendwelt
Mit großer Lebendigkeit und Charme seziert die Autorin, Absolventin der HFF München und Drehbuchautorin, unterschiedliches kulturelles Miteinander in den verschiedenen Vierteln der Stadt. Mittendrin Dessi, die zu allen gehört und auch wieder nicht. Vor allem nicht zu sich selbst.
Anna Dimitrova: Kanak Kids, Arctis Verlag
2024-02-14
Eroberer des Nutzlosen
Der Roman ist eine philosophischen Annäherung. Die leuchtende, mitunter poetische Sprache öffnet uns den Blick auf die Erhabenheit des Berges, der, wenn man sich ihm nähert, tausend Facetten zeigt.
Toine Heijmans: Der unendliche Gipfel, Mairisch Verlag
2024-02-11
Starker Eigensinn
Den sprühenden Familienalltag von Familie Fledermaus muss man einfach lieben. Papa putzt die Wohnung und Mama ist beim Einkaufen nicht aus der Ruhe zu bringen.
Beatrice Alemagna: Das Aller Aller Beste! Rotopol Verlag
2024-02-11
Münchenschmöker um 1800
Ein historisierender Münchenroman um Johann Balthasar Michel, der 1801 als erster Protestant in München Bürgerrecht erhält
Bhavya Heubisch: Das bittere Gift der Zwietracht, Volk Verlag
2024-02-11
Kleine Ballerina
Das auf den ersten Blick vom typischen Rosé flankierten Ballettbuch birgt einen Schatz von Individualitäten.
Mariko Miyata-Jancey: Mieko tanzt, Limbion books
2024-02-11
Rittersbraut
Eine starke Mädchengeschichte inmitten von Pferden und Ritterkämpfen, die das Ende des Mittelalters und den Beginn der Gleichberechtigung einläutet.
Bjørn F. Rørvik, Camilla Kuhn, Ritter holen Gold, Picus Verlag
2024-02-07
Still wachsende Jungenfreundschaft
Obwohl es in dem Buch hauptsächlich um Traurigkeit geht, gibt es oft etwas zum Lachen oder Schmunzeln.
Volker Surmann: Leon Hertz und die Sache mit der Traurigkeit, Mixtvision Verlag
2024-02-06
Wie Fantasie entsteht
Man nehme: Einen Ball, einen Stuhl, einen Eimer, etwas Farbe und - das darf man auf keine Fall vergessen - zwei Kinder. Das Buch gibt uns Anstoß, uns die Welt so zu fantasieren, wie wir sie uns erträumen.
Jens Rassmus: Regentag, Verlag Peter Hammer
2024-02-06
Erzählt es!
Wir dürfen nicht aufhören immer wieder von Neuem und aktiv unseren Kindern Lebensgeschichten aus der Geschichte, von Ausgrenzung damals wie heute zu erzählen. Dieses Bilderbuch eröffnet Kindern im Kreise anderer Kindern eine wahre, traurige und glückliche Geschichte voller Mut und Zuversicht.
Lutz van Dijk: Damals hieß ich Rita. Die Geschichte von Rozette Kats, Peter Hammer Verlag
2024-02-04
Auf den Wellen ist Verkehr
Ein schwimmender Hochgenuss auf meerblauen Wellen mit Gischt vorm Buk, der Abwechslung in den kindlichen Fuhrpark bringt.
Thomas Müller: Was fährt da übers Meer?
2024-02-04
Eine Hündin aus dem Tierheim
Jo ist eine Hündin auf dem Tierheim. Ihr Fell ist weiß mit Flecken, das Gesicht und die Ohren sind braun, darin die schwarzen Knopfaugen, treue Hundeaugen. Das fast 100 Seiten starke Sachbilderbuch ist ein Rundumgenuss.
Elena Bulay: Dein Hund und du, Gerstenberg Verlag
2024-02-04
Opas wildes Camping 1×1
Schuld sind die Wespen, die Opas windschiefes Häuschen für kurze Zeit unbewohnbar machen. So kramt Opa das alte Spitzdach Zelt heraus, Heringe, die nicht im Fluss schwimmen können und den Klappspaten fürs Loch unter dem Plumsklo.
Karsten Teich: Paul und Opa zelten, Gerstenberg Verlag
2024-02-04
Menschenscheuer Einzelgänger
Sollte euch mal ein Bär begegnen: Hier ist das perfekte Buch für diese Begegnung. Solltet ihr keinen Bären treffen, ist es erst recht das richtige Buch, da es eine Braunbären und ihr Leben in freier Natur ins Kinderzimmer bringt.
Bärbel Oftring, Theresa Schwietzer: Bären, Gerstenberg Verlag
2024-02-04
Überlebenskünstlerin
Jona ist eine Überlebenskünstlerin, ein starkes Mädchen, stark in der Katastrophe, aber noch viel stärker im Alltag ihres bisherigen Lebens. Nur das nimmt kaum jemand wahr. Joke Leeuwen hat die Selbstwirksamkeit, die Kinder heute im Leben brauchen, hier in einem knappen Text mit großer Kunstfertigkeit eingefangen.
Joke van Leeuwn: Ich bin hier! Gerstenberg Verlag
2024-02-03
Gewinnbringend, erfrischend und knackig
Diese "Gurken" sind erfrischend, knackig, gesund und beliebt. Alles eine Frage der Sichtweise. Schöner wie Leslie Niemöller in diesem Debüt kann man diese Frage und das vorurteilsfreie Miteinander kaum thematisieren.
Leslie Niemöller, Liliane Oser: Die Gurkentruppe, Moritz Verlag
2024-02-01
Buddeln für die Freiheit
„Über zwei Jahre hat Achim ein Leben im Dunkeln geführt.“ Der junge Mann hatte sich in seinem Ingenieurstudium einer Gruppe Westberliner Studenten angeschlossen. Als Fluchthelfer buddelte er mit ihnen an vier Tunneln, die DDR Bürger unter der Berliner Mauer hindurch in die Freiheit führen sollten.
Maja Nielsen: Der Tunnelbauer, Gerstenberg Verlag
2024-01-22
Samstag 2. März Geburtstagsprogamm
10 Jahre Buchpalast: Happy Birthday!
2024-01-18
Vertrautheit zweier Menschen
Die Freundschaft zweier empfindsamer Menschen aus Rumänien, faszinierend erzählt. Das Motiv der Freundschaft und Vertrautheit zweier Menschen seit der Kindheit und in das Erwachsenenalter hinein, das mich in „Unschärfe der Welt“ schon so faszinierte, spielt auch in diesem Roman eine entscheidende Rolle.
Iris Wolff: Lichtungen, Verlag Klett-Cotta
2024-01-18
Dunkle Geheimnisse
Wieder liegt uns ein Thriller aus der Feder von Meg Miranda vor, dessen Faszination man sich nur schwer entziehen kann, solange das Geheimnis um den Pfad nicht gelüftet ist.
Megan Miranda: Der Pfad, Penguin Verlag
2024-01-18
Freundinnen auf dem Prüfstand
Der Roman lässt uns in die Innenleben der Frauen blicken, lässt Rollenbilder neu überdenken,hält dabei keineswegs das Rezept für ein glückliches Leben bereit.
Laura Vogt: Die liegende Frau, Frankfurter Verlagsanstalt
2024-01-16
Historischer Wienkrimi
1895 im Stephansdom
Oliver Pötzsch: Der Totengräber und der Mord in der Krypta, Ullstein TB
2024-01-16
Zauberhafte Werkelei
Die Protagonisten - selbst eine Kiste! - und ihre Pfiffigkeit schließt man tief ins Herz und und wird schon nach der ersten Geschichte verstehen, warum diese Reihe bei Grundschulkindern so beliebt ist.
Patrick Wirbeleit, Uwe Heidschötter: Kiste, Kibitz Verlag
2024-01-16
Liebe Eltern
Mit Verve inszeniert Gmehling das Unmögliche, das Fantastische, das, was nur in Geschichten vorkommen kann. Das wissen wir alle. Und gerade deshalb bietet seine Geschichte viel Spaß, viel Nachdenkliches und unerhört viel Gesprächspotential.
Will Gmehling: Molly Blume, Peter Hammer Verlag
2024-01-15
Kästners Kopfkino
In seinem Debüt gelingt Roller ein literarisch überzeugendes Kammerspiel. Er macht Lust, die hier gebotenen Fakten und Fiktionen zu entschlüsseln, und dabei Kästners Leben, seine Verse und Worte erneut in Augenschein zu nehmen.
Tobias Roller: Der Goldhügel, Volk Verlag
2024-01-15
Wegweisend
In diesem Wimmelbuch vom kunterbunten Miteinander gibt es viel Neues und sicher auch Ungewohntes wie Unbekanntes zu entdecken. Hier geht es endlich einmal ohne Quote wirklich grenzenlos divers und gleichrangig zu. So wird es viele Gesprächsanlässe geben, denn Kinder wollen immer, neugierig und ohne Ausgrenzung, einfach alles wissen.
Kari Klima, Isabelle Göntgen: Wir alle im Stadtgewimmel, Orlanda Verlag
2024-01-08
In der Bergwelt Südtirols
Drei spannende Frauenschicksale auf einem Südtiroler Bergbauernhof, Freundschaft, Schaukelstuhllektüre
Nicole Wellemin: Späte Ernte, Piper Verlag
2023-12-10
Starke Freundschaft
Kielland Karg gibt nicht nur einen Einblick in eine Angststörung sondern schreibt viel mehr eine literarisch eindrucksvolle, große Hommage an tiefe Freundschaft. Ein Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen will.
Alexander Kielland Krag: Nur ein wenig Angst, Arctis Verlag
2023-12-10
Kreative Gedankenwelt
Dieser großartige Kurzstreckenleser hinterfragt in vielen Szenen unser normatives Denken, erweitert den Horizont unserer kleinen Welt, macht sie variantenreicher, bunter und vor allem liebevoller.
Andreas Steinhöfel: Rico und die Tuchlaterne. Carlsen Verlag
2023-12-10
Ein Statement gegen Gewalt und die amerikanische Waffenlobby
Ein hoch emotinales Jugendbuch, das durch die Trauer hindurch gehen lässt und gleichzeitig der Wut von Mädchen und Frauen eine Stimme gibt. Die Übersetzung von Uwe-Michael Gutzschahn überzeugt mit dem Ton jeder einzelnen Figur.
Kyrie McCauley: Ihr sollt (nicht) schweigen, DtV Verlag
2023-12-08
Alle müssen mit
Glücklicherweise verrät schon der Titel dieses Bilderbuches, dass sich diese Geschichte in einer Vergangenheit abgespielt hat, und Hennies Mama heute wieder sichtbar ist. Eine große Empfehlung, wenn man mit Kindern über eine Krebserkrankung ins Gespräch kommen möchte.
Julia Rosenkranz, Nele Palmtag: Als Mama einmal unsichtbar war, Verlag Klett Kinderbuch
2023-12-08
Hans im Glück
Ist das Glück nicht vollkommen, wenn man sein langweiliges Buchgeschenk gegen ein Laserschwert einzutauschen kann, mit dem sich die Welt erobern lässt? Mit dem kleinen Erzähler folgen wir einer modernen Fassung von Hans-im-Glück.
Daniel Fehr, Sébastian Mourrain: So kam das mit dem Drachen, Thienemann Verlag
2023-12-08
Stumme Zeugen
Der Tigris hat schon viele Menschenleben kommen und gehen sehen. Er ist ein ebenso stummer Zeitzeuge wie die Beteiligten dieses irakischen Familiendramas. Malfatto schreibt literarisch überzeugen und mit großer Sparsamkeit. Das Leben trifft uns hier mit voller Wucht
Emilienne Malfatto: Möge der Tigris für uns weinen, Orlanda Verlag
2023-12-06
Spurensuche in Georgien
Von Georgien nach Deutschland: Erst die Vergangenheitsbewältigung macht ein freies Leben möglich
Iunona Guruli: Brief ohne Absender, Weissbooks Verlag
2023-11-28
Entdeckungen in vertrauter Welt
Punkt, Punkt, Komma, Strich…. Viel mehr braucht Sanna Pelliccioni nicht, um uns mit ihrer Hauptfigur Onni in die Welt des Kleinkindes zu zaubern.
Sanna Pelliccioni: Onnis Tag, Edition Bracklo
2023-11-28
Unter die Erde geschaut
Das „bunte Buch über den Tod für neugierige Kinder“ liest sich unverblümt, lebensnah, super spannend und ist ganz nebenbei Mut machend und umfassend informativ.
Katharina Gathen, Anke Kuhl: Radieschen von unten, Verlag Klett-Kinderbuch
2023-11-24
Schaut hin!
Pourviseh hat aus seinem Recherchematerial diesen Tatsachenbericht in Form einer Graphic Novel gestaltet, in der nicht nur der Akt der Humanität, sondern ebenso das Trauma der Geflüchteten, die seelischen Auswirkungen auf Helfende und die politische Gesamtsituation zur Sprache kommen. Ihm ist ein eindringlicher, lebensnaher Bericht gelungen, der unter die Haut geht.
Adrian Pourviseh: Das Schimmern der See. Als Seenotretter auf dem Mittelmeer, Avant Verlag
2023-11-21
Schwerlos & lustig
Aus dieser in Frankreich in über 100 Folgen erschienene Kinderserie können noch viele Schätze für den deutschsprachigen Raum geborgen werden. Ein Must Have für Comicfans ab 10.
Mathieu Sapin, Emmanuel Guibert, Joann Sfar: Alldine und die Weltraumpiraten, Schaltzeit Verlag
2023-11-21
Kinderfantasie am Reschenpass
Joan sieht sie zuerst, die Kirchturmspitze mitten im See. Was macht ein Kirchturm im Wasser? Sie ist der sichtbare Rest des gefluteten Dorfes. Ein Bilderbuch, das Kinderfantasie und Urlaubsträumen freien Lauf lässt.
Daniel Fehr, Pei-Yu Chang: Das Dorf der Fische, Kunstanstifter Verlag
2023-11-21
Eine Frage der Sichtweise?
Ich bin in einer internationalen Klasse und würde mir wünschen, dass mehr Leute erfahren, wo Rassismus überall steckt. Dieses Buch könnte ein Anfang sein.
Kathrin Schrocke: Weiße Tränen, Mixtvision Verlag
2023-11-20
Tierische Träume
Die mit Farbstift zart aufs Papier gebrachten Tierstudien transportieren Wärme, Freundschaft und Wohlergehen und nehmen uns mit in unsere Träume.
Sebastian Meschenmoser: Herr Eichhorn und die Ferne, Thienemann Verlag
2023-11-20
Wirklich stark!
Ole Könnecke setzt in seinen kleinen, doppelseitigen Geschichten den sperrigen Fuhrpark der Sondermaschinen köstlich kreativ in Szene. Und wenn wir es bisher noch nicht gewusst haben: Diese so alltagstauglichen Fahrzeuge oder zumindest ein Buch darüber brauchen wir unbedingt!
Ole Könnecke: Buddeln, baggern, bauen, Hanser Verlag
2023-11-17
Arbeiten für die Ölgewinnung in Kanada
Die Faszination von Ducks ist die überall spürbare Ambivalenz. Lesend wollen wir bleiben und flüchten, ignorieren und verstehen. Im Geiste verstehen wir die Anpassung, wünschen uns doch das Aufbegehren und fragen uns: Viele Orte dieser Art gibt es auf der Welt?
Kate Beaton: Ducks. Zwei Jahre in Ölsanden, Verlag Reprodukt
2023-11-14
Lebensgeschichte aufzeichnen und bewahren
In dieser Graphic Novel nimmt Barbara Yellin uns mit, in ihre Gespräche mit Emmie Arbel. Der behutsame Versuch einer Annäherung lässt uns mit vielen Fragen, aber auch mit neu gewonnenen Erkenntnissen zurück.
Barbara Yellin: Emmie Arbel. Die Farbe der Erinnerung, Verlag Reprodukt
2023-11-13
Neun Fälle als Comic
Neun Fälle der LasseMaja Reihe können hier in einem Band auf kurzer Lesestecke von vierzehn Seiten in Comicversion verfolgt werden.
Martin Widmark, Helena Willis: Detektivbüro LassMaja, Edition Helden
2023-11-12
Vom Kampf der letzten Pflanzen
Das aufregende Abenteuer dreier Kinder durch ein Land, in dem Pflanzenmagie etwas Selbstverständliches war, bis sich ein Magier erhobt, und alle Pflanzen sowie jegliche Form der Magie verbat.
Margit Ruile: Nelumbiya, Arena Verlag
2023-11-12
Ein Leben für Kinder
Spreckelsen führt uns in ein Leben und eine Literatur, in der beständige gesellschaftliche Reflektion, Austausch und Freundschaft mit Kolleg*innen seiner Zeit, später auch eine starke Auseinandersetzung mit dem eigenen Lebensweg schwingt.
Tilmann Spreckelsen: Otfried Preußler, Thienemann Verlag
2023-11-12
Kulinarische Shoppingtour rund um die Welt
Wissen wir in Zeiten des Internetshoppens noch, wie toll es ist, sich auf Märkten zu tummeln, Menschen zu treffen, Unbekanntes und Unverpacktes in die Hand nehmen zu können und wie es auf Märkten duftet und schallt?
Maria Bakhareva, Anna Desnitskaya: Märkte in aller Welt, Gerstenberg Verlag
2023-11-12
Wegweisende und offene Worte
Ein wegweisendes Buch.
nachkommen. Wenn Töchter ihren Müttern schreiben, Verlag &Töchter
2023-11-11
Die Welt wartet auf Dich
Ein Bildband zum sich Festlesen und die Welt mit anderen Augen sehen.
Carolina Amell: Abenteurerin, Prestel Verlag
2023-11-11
Duftende Oasen und Begegnungsorte
Ein handlicher Band für unterwegs, der in jede Hosen- oder Handtasche passt.  Mit den atmosphärischsten Münchner Cafés, die neben Kaffee auch leckere selbstgemachte Schmankerl anbieten. Das nächste Café liegt bestimmt gleich um die nächste Ecke. Zeit für eine Auszeit!
Diana Hillebrand: Zuhause im Café. Der Guide, Volk Verlag
2023-11-11
Begegnungen
Wien – Berlin – München: Hier gab es jeweils um die Jahrhundertwende ein Café Größenwahn. Sie waren Treffpunkte für Künstler, Literaten.
Dirk Liesemer: Café Größenwahn, Verlag Hoffmann und Campe
2023-11-11
Räume wie Träume
Eine weltweite Entdeckungsreise, ein wahres Schmankerl, für den eigenen Genuss und zum Verschenken.
Designing Coffee, Gestalten Verlag
2023-11-11
Tierliebe
Eine informative Anekdoten-Schatzkammer aus der Welt der Tiere.
Katherine Rundell: Warum die Giraffe nicht in Ohnmacht fällt, Diogenes Verlag
2023-11-11
Leseleidenschaft!
Ein Muss für jeden, der Bücher liebt oder der zumindest mal Faust gelesen hat!
Teresa Reichl: Muss ich das gelesen haben? Haymon Verlag
2023-11-11
Inspirierende Schatzkiste
Dieses Buch macht glücklich!
Catherine Price: Die Macht der Freude, DuMont Verlag
2023-11-11
Rassismus auf der Straße
Authentisch, gesellschaftskritisch und spannend wie ein Krimi.
Dennis Lehane: Sekunden der Gnade, Diogenes Verlag
2023-11-11
Schottische Gelassenheit
Diesen Krimi kann man getrost mit etwas Zeit in einem Sessel vor dem warmen Kamin genießen.
Josephine Tey: Der letzte Zug nach Schottland, Oktopus Verlag
2023-11-11
Cybercrime in bayrischer Bergidylle
Zwei starke Frauen ermitteln in diesem Fall. Die eine bewegt sich am Rande der Legalität, die andere ist Gesetzeshüterin.
Arno Wilhelm: Todsicher verschlüsselt, Edition Tingeltange
2023-11-11
Raffiniert durchdachter Thrill
Atemberaubende Rückwärtsschleife einer Mutter, in der Hoffnung, einen Mord verhindern zu können.
Gillian McAllister: Going Back, Piper Verlag
2023-11-11
Weibliche Tatkraft für die Kunst
Van Goghs Schwägerin legt den Grundstein für unsere Erinnerung an ein intensives Künstlerleben...
Caroline Cauchi: An der Seite van Goghs, Verlag Harper Collins
2023-11-11
Intensives, bewegtes Leben
Ein bewegender Roman, der naturgewaltige Bilder im Kopf entstehen lässt und den Weg einer starken Frau zeichnet, die im Amerika der 40er Jahre ihren eigenen Weg geht.
Shelly Read: Soweit der Fluss uns trägt, Bertelsmann Verlag
2023-11-11
Familiengeheimnisse
Ein wunderbar opulenter Mehrgenerationenroman voller Familiengeheimnisse, die aufgedeckt werden. Lesevergnügen pur!
Elisabeth Sandmann: Porträt auf grüner Wandfarbe, Piper Verlag
2023-11-11
Vom Suchen und Begehren
Klar und eindringlich erzählt die Autorin in dieser spannungsgeladenen Geschichte von Sehnsucht und Begehren, von familiären Wunden und Selbstbestimmung.
Anika Landsteiner: Nachts erzähle ich dir alles, Fischer Verlag
2023-11-11
Farbenprächtige, historische Bilderwelt
Dieser Bilderschatz früher Farbfotografien eröffnet uns einen ganz neuen intensiven und lebendigen Blick auf die menschlichen Lebenswelten in der Vergangenheit.
Colors of Life, Gestalten Verlag
2023-11-11
Glücksmomente
Überstürzt flüchten Dunya, Tuba und Suna vor den politischen Entwicklungen aus der Türkei. Ein geplanter Kurzurlaub wird zum ungeplanten, anhaltenden Exil, das Dunya und ihre Freundinnen von Lissabon nach Berlin führen wird. Die poetischen Sprachinseln, die all seinen Romanen eine besondere Klangfarbe geben, sowie ein ungeahnter Schluss, verzaubern.
Barbaros Altuğ: Ausländer, Orlanda Verlag
2023-11-05
Restaurierung oder die Rettung unseres kulturellen Gedächtnis
Kunst beginnt mit diesem beeindruckenden, in höchstem Maße unterhaltsamen und fein edierten Sachbuch. Ein inspirierendes Erlebnisbuch für die ganze Familie.
Fabienne Meyer, Sibylle Wulff: Wie rettet man Kunst, Karl Rauch Verlag
2023-10-17
Freunde
Dieser Roman macht glücklich. Zwei Freunde und deren Herausforderungen des Lebens.
Rónán Hession: Leonard und Paul, Verlag Woywod und Meurer
2023-10-17
Die Wissenschaft und die Frauen
Lynn Cullen gelingt es wunderbar, im Roman sowohl die persönliche Geschichte von Dorothy Horstmann als auch die gesellschaftliche Seite ihrer Karriere zu erzählen. Beste Unterhaltung.
Lynn Cullon: Die Formel der Hoffnung, Fischer Verlag
2023-10-17
Auf den Spuren von Streetart in München
Ein raffiniert konstruierter Krimi, bei dem quasi alle im Dunkeln fischen, und die Leser zusammen mit dem Team der Kunstdetektei von Schleewitz einmal quer durch München auf der Spur von möglichen Banksy Graffitis unterwegs sind. Die Kombination aus Kunst und Krimi überzeugt auch im 3. Band der Serie um die Kunstdetektei.
Bernhard Jaumann: Bansky und der Blinde Fleck, Verlag Galiani Berlin
2023-10-17
Spannende Zeitgeschichte in Venedig
Venedig 1943 unter deutscher Besatzung. Kollaborateure, Partisanen, christliche und jüdische Bevölkerung – spannend zu lesen!
David Hewson: Garten der Engel, Folio Verlag
2023-10-17
Die Augen eines Killers
Von Agenten rekuritert, findet sich Cassie zwischen hochbegabten FBI-Nachwuchs wieder. Während sie ausgebildet werden, treibt ein Serienkiller sein Unwesen. Niemand ahnt, dass dieser Täter näher an den jungen Schüler*innen dran ist, als gedacht.
Jennifer Lynn Barnes: Cold Case Academy. Ein mörderisches Spiel, Verlag cbj.
2023-10-17
Geblieben ist die Mobilnummer
Die letzten Tage seiner Mutter, verleitet Wolf Haas zum Festhalten ihrer alten Geschichten und den Hauptfokus ihres Lebens.
Wolf Haas: Eigentum, Hanser Veralg
2023-10-17
Zum Liebhaben
Die zarte Weihnachtsgeschichte wärmt das Herz, denn an Weihnachten dürfen unerklärliche Dinge ganz selbstverständlich ihren Lauf nehmen. Sie kommen auf leisen Sohlen, verzaubern und schleichen ebenso leise aus dem Weihnachtszimmer wieder hinaus.
Angélique Leone, Christine Davenier: Der kleine Yeti, Picus Verlag
2023-10-17
Hexen gibt es nicht
Snap, die ihr krauses Haar zu abstehenden Zöpfen gebändigt hat, lässt sich von den Dornenbüschen rund um die verfallenen Hütte der „alten Hexe“ nicht abbringen ihr Haus zu betreten. Snap ist fest davon überzeugt: Hexen gibt es nicht.
Kat Leyh: Snapdragon, Verlag Reprodukt
2023-10-17
Die Künstlerin
Hier sehen Eltern gelassen die Welt mit Kinderaugen und schätzen den künstlerischen Freigeist ihrer Kinder wert. Und genau wegen dieser liebevollen Gelassenheit werden alle, die Kleinen wie die Großen, diese Geschichte aus ganzem Herzen lieben.
Franziska Gehm: Kiki legt los! Arena Verlag
2023-10-17
Mit dem Schlauchboot in die Welt
Eine Reise sollte man nicht allein macht, falls ein Paddel ins Wasser fällt, erklärt er seinem Freund Waschbär. Er ist es, der von Abenteuer, Aufregung und Nervenkitzel und vor allem vom Meer träumt.
Philip Waechter: Weltreise mit Freunden, Verlag Beltz & Gelberg
2023-10-16
Kein Kind von Traurigkeit
Praßler zeichnet die Welt nicht schön. Sie schaut hinter die Kulissen, umgeht alle Klischees und doch lässt sie Kinderängste schmelzen und führt die Kinder in ihrer unerschrockenen Selbstwirksamkeit ins Abenteuer.
Anna Maria Praßler: Rettet Omas Boa! Mein Zirkus, das Dorf und ich, Verlag Klett Kinderbuch
2023-10-11
Tierisches Leben auf der Wiese
Diese Geschichte transportiert Wissen über den Klimawandel in kleinen Häppchen. Die Tiere geben einzelnen Aspekten dabei ihre Stimme und möchte alle ermutigen, etwas zu ändern.
Jutta Bauer: Oh weia! Krise auf der Wiese, Kibitz Verlag
2023-10-11
Gewinnbringend
Das ein bisschen andere Prinzessin- und Pferdebilderbuch, welches alle zum Zusammenrücken und Kuscheln animiert, ganz ohne Kitsch.
Kate Beaton: Die Prinzessin und das Pony
2023-10-11
Auf Spurensuche
Ein erster Island Krimi mit der Kriminalbeamtin Hildur Runarsdottir, Leiterin der Abteilung für vermisste Kinder und Jugendliche, der von seiner Atmosphäre und den Geschichten der Menschen in dem kleinen isländischen Ort lebt.
Satu Rämö: Hildur. Die Spur im Fjord, Heyne Verlag
2023-10-07
Alltagsleben eines Superhelden Undercover
Eine gelungene Heldengeschichte, dem Reynolds die Widmung „meinem zehnjährigen Ich“ vorangestellt hat. Sie ist so lebensnah, dass man sie sich vielleicht nicht ganz und gar ausdenken kann.
Jason Reynolds: Stuntboy, Karibu Verlag
2023-10-07
Voller Poesie
„Diese Bücher öffneten mir die verschlossenen Räume meines Gedächtnisses und wiesen mir einen Weg durch die fremden Korridore meines Lebens“, lässt Altug seine Protagonisten resümieren. Altugs kurze Kapitel nehmen schnell Fahrt auf, treiben Lesende voran und lassen sie gleichzeitig innehalten, denn viele seiner Sätze sind tiefgründig und poetisch und geben unerwartete Lebenseinblicke.
Barbaros Altug: Sticht meine Seele, Orlanda Verlag
2023-10-04
Auf Gespensterjagd
Dem Mädchen auf den Fersen durchstreifen wir das altes Haus. Ihr und unser Blick fällt vom Kronleuchter auf den Kamin. Auch im Flur, unter dem Kingsize Bett und zwischen den Büchern der ehrwürdigen Bibliothek sucht das Kind sorgfältig nach Gespenstern. Nichts.
Oliver Jeffers: Da ist ein Gespenst im Haus, von Hacht Verlag
2023-10-04
Füreinander
Wie hilft eigentlich eine Klinik-Clownin, ein Seenotretter oder ein Mitarbeiter bei der Bahnhofsmission? Und wie fühlen sie sich selbst dabei? Brauchen sie Mut oder empfinden sie Ekel? Macht ihre Arbeit sie glücklich oder bekommen sie Muskelkater davon.
Rike Drust, Horst Klein: Alle helfen. 25 Berufe, die die Welt besser machen, Verlag Klett Kinderbuch
2023-10-04
Schwindelerregend
Ein exorbitantes, besonderes eindrucksvolles Dinosachbuch, das selbst die größten Kenner noch faszinieren wird und neues zu bieten hat. Ein echter Hingucker mit dem man als Geschenk punkten kann!
Raimund Frey: Dinosaurier lebensgroß, Coppenrath Verlag
2023-10-04
Reise durch die Zeitgeschichte
Ein Buch für die ganze Familie, bei dem an allen Stellen gern im eigenen Familienalbum gekramt werden und bei Bedarf generationenübergreifend ausführlicher erzählt werden darf.
Kathrin Wolf, Isabel Kreitz: In einem alten Haus in Berlin. Ein Streifzug durch 150 Jahre deutsche Geschichte, Gerstenberg Verlag
2023-10-04
Auf eigenem Weg
Eine Geschichte auf Augenhöhe samt aller kleinen Auseinandersetzungen zwischen Klein und Groß, die im Leben dazu gehören. Noch dazu, wenn eine starke Mädchenfigur und wunderbare Frauenfiguren im Zentrum stehen.
Marie Desplechin, Magali Le Huche: Hexenkram: Grüna, Verlag Reprodukt
2023-10-04
Das Gebiss auf dem Gehweg

Maja Konrad, Stefanie Jeschke: Henry Kolonko und die Sache mit dem Finden, Carlsen Verlag
2023-10-04
Scharfe Kombinationsgabe
Die dunkle Kapuze mit Katzenohren ist ihr Markenzeichen. Im ersten Fall wird die kleine Detektivin Miss Kat von einem untröstlichen älteren Herren engagiert, der seinen geliebten Kanarienvogel vermisst.
Jean-Luc Fromental, Joëlle Jollivet: Miss Kat. Der entführte Kanari, limbionbooks
2023-10-04
Zerbrechlich oder unverwüstlich?
Ungeschminkt entwirft das Bilderbuch einen möglichen Lebens-Lauf auf unserer Erde. Die Zitate auf Vor- und Nachsatzpapier eröffnen die große Spanne, die Leben auf diesem Planeten erfahren könnte. Sie spannen den Bogen von seiner Zerbrechlichkeit bis hin zum Unverwüstlichen.
Linda Bondestam: Mein Leben als einsamer Axolotl - unten am Grund, Limbionbooks
2023-09-29
Wie kommt der Spaß zurück ins eigene Leben?
Die perfekte Anleitung, um zu verstehen, an welchen Punkten jede/r ansetzen kann, um mehr Freude und Spaß ins eigene Leben zu holen. Perfektionismus ablegen, Not-To-Dos definieren, Genießen wiederentdecken, das Buch ist eine wahre Schatzkiste für Menschen, die Sehnsucht nach Leichtigkeit haben.
Catherine Price: Die Macht der Freude, DuMont Verlag
2023-09-29
Außergewöhnliche Familiensaga
Eine fesselnde Famliensaga, die zur Zeit der Prohibition in Virginia spielt, die Frauenpower beweist, denn nicht der männliche Erbe , sondern die junge Sally zeigt, dass in ihr eine Kibcaid, eine Anfühererin und Macherin steckt.
Jeannette Walls: Vom Himmel die Sterne, Verlag Hoffmann & Campe
2023-09-26
Kleidung in leuchtenden Farben
Susanne Straßer baut ihre Bilderbuchbühne sorgfältig auf und komponiert die kleine Erzählstrecke meisterhaft. Und ganz aus der Sicht von Kinderaugen erzählt, kommt das Beste natürlich zum Schluss.
Susanne Straßer: Waschbär wäscht Wäsche, Verlag Peter Hammer
2023-09-25
Wie der Golfkrieg den Irak wandelte
Entlang dieser autobiografischen Erlebnisse Alanis bekommen Jugendliche einen guten Überblick über die Geschichte des Golfkrieges in den 90er Jahren. Den Irak, den Feurats Vater erlebt und von dem der kleine Feurat als Kind geträumt hat, gibt es heute nicht mehr.
Feurat Alani: Léonhard Cohen: Der Geschmack von Aprikoseneis, Karl Rauch Verlag
2023-09-22
Drei Männer in den Bergen
Wenige Worte und viel Verstehen durch Beobachten tragen die Freundschaft zwischen drei Männern in der Welt der Berge
Fanny Desarzens: Berghütte, Atlantik Verlag
2023-09-21
Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose.
Ein erster Einstieg, der erahnen lässt, das sich das Denken Gertrude Steins komplexer ausnimmt und Lust darauf macht, sich mehr mit dieser Persönlichkeit zu beschäftigen.
Valentia Grande: Gertrude Stein und ihr Salon der Künste, Knesebeck Verlag
2023-09-17
Still. Fast zärtlich. Gelungen.
Hier wird das Leben zu einem sanften Fluss oder einem Strickpullover, in dem die aufeinanderfolgenden Maschen einander Halt geben. Victorine findet es selbst heraus, indem sie sich dem Leben anders zuwendet, ihre Aufmerksamkeit neu verteilt.
Jet van Overeem: Victorine, Gerstenberg Verlag
2023-09-17
Inspirierendes Zusammenleben
Die Graphic Novel erzählt in acht wahren Fallgeschichten vom Schutz der Wölfe in den polnischen Wäldern. Dabei dokumentiert die Geschichte in packender Lebendigkeit den Beruf eines Tierschützers und gibt Einblick in ein inspirierendes Zusammenleben von Mensch und Tier.
Michał Figura, Aleksandra Mizielińska, Daniel Mizieliński: Wölfe. Wahre Geschichten, Moritz Verlag
2023-09-12
Sumoringerin und Sandbadmeistern
Offredos grafisches Meisterwerk ist in seiner minimalistischen Form prall gefüllt und präsentiert acht Mal Mut, den Lebensweg des Herzens zu gehen. Ein rundum überzeugendes, faszinierendes Sachbuchkonzept, in dem man sich von der ersten Seite an festliest.
Eva Offredo: JAPAN YAHHO! Moritz Verlag
2023-09-11
Verzaubert
Souverän spielt Bouchard mit Individualität und Selbstbewusstsein. Sein Herz schlägt für das Kleine in der Welt der Großen, welches sich stetig wachsend nicht nur bildgestalterisch seine Freiräume erobert.
André Bouchard: Ein Tag im Leben einer Fee, Schaltzeit Verlag
2023-09-06
Schauplatz libysche Künste
Von dieser Welt, die uns im Roman nahekommt, wünschen wir uns weit weg. An einem kleine Stück der lybischen Küste ist der Schleuser der König aller Gangsterbosse. Er heißt Seyoum und stammt aus Eritrea. Seine Lebensträume und seine erste Liebe hat er mit seiner eigenen Flucht hinter sich gelassen. Eine Prise Zufall spendet einen kleinen menschenwürdigen Lichtblick, der am Ende aufatmen lässt.
Stéphanie Coste: Der Schleuser, Austernbank Verlag
2023-09-02
Zusammenhalt
Nach „Ich bin der Fluss“ lässt Scott erneut tiefe Herzensblicke in eine Familiengeschichte entstehen. Ein Bilderbuch, das man wieder und wieder von vorne schauen und lesen möchte, da es etwas Magisches und Stilles in sich trägt, was unsere heutige Lebensweise kaum mehr zulässt.
Oliver Scherz: Sieben Tage Mo, Thienemann Verlag
2023-09-02
Herzensblicke
Nach „Ich bin der Fluss“ lässt Scott erneut tiefe Herzensblicke in eine Familiengeschichte entstehen. Ein Bilderbuch, das man wieder und wieder von vorne schauen und lesen möchte, da es etwas Magisches und Stilles in sich trägt, was unsere heutige Lebensweise kaum mehr zulässt.
Jordan Scott, Ridley Smith: Der Garten meiner Baba, Aladin Verlag
2023-08-30
Krimi mit Inselfeeling
Ein anregender Krimi auf der dänischen Insel Bornholm mit einem Kommissar, der dort einen Neuanfang wagt, und bei der ersten Mordermittlung tief in die Seele der Inselbewohner blickt.
Michael Kobr: Sonne über Gudhjem. Goldmann Verlag
2023-08-30
Die Chance einer großartigen Liebe
Hoffnung und Spannung begleiten uns bei der Geschichte von Rosie und Will, die unbedingt zueinander finden sollten.
Claire Daverley: Vom Ende der Nacht, Verlag hanserblau
2023-08-30
Zwei außergewöhnliche Frauen und die Wiener Werkstätte
Mutter und Tochter, engagiert für Kunst und Kinder, in der zeitgeschichtlich spannenden Zeit der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts
Margret Greiner: Mäda, Mäda, Verlag Kremeyr & Scheriau
2023-08-28
Armenien: Auf den Spuren der familiären Heimat
Kulenkamp lässt uns einem Leben mit zwei Seelen in der Brust nachspüren und erzählt vom motivierenden politischen Aufbruch einer jungen Generation, die Leben grenzüberschreitend für alle Menschen lebenswertmachen möchte.
Corinna Kulenkamp: Aprikosenzeit, dunkel, Orlanda Verlag
2023-08-25
Ein Kaninchen baut Brücken
Van de Vendel und Elmann der selbst als Kind aus Afghanistan flüchtete und die eigenen Fluchtgeschichte gemeinsam mit van de Vendel in Der Glücksfinder veröffentlichte, erweisen sich erneut auch in diesem Buch, das sich an Grundschulkinder richtet, als kluges Autorenteam, das mit dem Kaninchen im Arm für Kinder leicht lesbare und gut nachvollziehbare Brücken zu den Themen Flucht und Migration zu bauen versteht.
Edward van de Vendel, Anoush Elman: Mischka, Thienemann Verlag
2023-08-25
Erfinde die Sprache!
Startklar zwischen Sonne und Schaukeln die Welt einzufangen? Das Licht der Glühwürmchen oder die Dunkelheit der Nacht, die in Rechtecken häppchengerecht der kleinen Monster Leibspeise ist?
Maria José Ferrada, Andrés Lopéz: Als du Wolke warst, Hagebutte Verlag
2023-08-23
Trostbuch
Ein intensives und emotional spannendes Debut über eine innerlich reiche, äußerlich arme Mutter – Tochter Beziehung und die Suche der Tochter nach dem unbekannten Vater.
Elena Fischer: Paradise Garden, Diogenes Verlag
2023-08-20
Selbstbewusste Wesensgestaltung
Eine wunderbar zart erzählte Geschichte, in der die Entdeckung von Selbstwirksamkeit im Mittelpunkt steht und ihr Ende zugleich einen Neuanfang bildet.
Erin Entrada Kelly, Irgendwo wartet das Leben, Verlag Dtv
2023-08-20
Ein Künstler wird geboren
Eine fantastische Milieustudie der 1950/60er Jahre im Ruhrgebiet und die Geschichte einer tiefen Freundschaft
Jörg Thadeusz: Steinhammer, Verlag Kiepenheuer & Witsch
2023-08-20
Auf den Spuren neurologischer Spielarten
Gekonnt spielt McNicholls in großem geschichtlichen Bogen mit der Thematik des Andersseins und bricht eine Lanze für das so oft missverstandene Wesen des Autismus.
Elle McNicoll: Wie unsichtbare Funken, Atrium Verlag
2023-08-20
Knicklichter & Kaninchen
Eine Kleinstadt im Umbruch. Ein Mädchen mit Mut. Das Zentrum ist der Kaninchenstall.
Tess Gunty: Der Kaninchenstall, Verlag Kiepenheuer & Witsch
2023-08-20
Eine ungewöhnliche Freundschaft, die zu vielem befähigt
Vor einem forschenden Kind muss man auf der Hut sein. „Sie sind zu allem fähig.“
Dominique Périchon: Vielleicht ein bisschen verrückt, aber ich bin dabei! Thienemann Verlag
2023-08-20
Offen und loyal
Noahs Oma ist selbst unter den verrückten Exemplaren eine auffällige Besonderheit. Schnell steckt Noah mitten in einem dramatischen Geschehen, einem erfrischenden Miteinander in dem niemand fragt, woher einer kommt und was er nicht kann.
Edgar Rai: Kiosk, Chaos, Canal Grande, Verlag Dtv
2023-08-20
Abendessen ohne Glanz
Schlau und mit kulinarischen Feingespür erlebt man ein Abendessen, dass öfter in die falsche Richtung driftet und von seinen tragisch-humorvollen Wendungen lebt.
Teresa Präauer: Kochen im falschen Jahrhundert, Wallstein Verlag
2023-08-20
Was würdest du mit einer Million machen?
Eine Vater-Sohn-Geschichte, Spielsucht, tragende Freundschaften – es steckt viel drin in diesem schmalen Roman!
Marco Missiroli: alles haben, Wagenbach Verlag
2023-08-18
Wenn Kräfte wachsen
Mit Wucht erzählt Holzwarth vom Traum der Kleinen groß und stark zu sein.
Werner Holzwarth: Die Superkrabbler, Gerstenberg Verlag
2023-08-18
Wer war Simone?
Ein aufschlussreicher Blick in die Familiengeschichte eines tschechisch-deutschen Mädchens in der DDR.
Anja Reich: Simone, Aufbau Verlag
2023-08-18
Finnland, der Tango und eine alte Liebe
Wenn Du plötzlich feststellst, dass die Lebenszeit nicht unendlich ist – und Du die Liebe festhalten willst...
Hiltrud Baier: Tangosommer, Oktopus Verlag
2023-08-18
Allerlei Geheimniskrämerei
Ein interessanter Krimi des deutsch-dänischen Ermittlerduos Rasmus Nyborg und Vibeke Boisen mit genau der richtigen Note persönlicher Story, der für einige Überraschungen sorgt.
Anette Hinrichs: Nordlicht - Tod in den Fluten, blanvalet TB
2023-08-18
Familienurlaub an der englischen Südküste
Wunderbar entschleunigende Lektüre über den alljährlichen Strandurlaub einer englischen Familie mit fast erwachsenen Kindern an der englischen Südküste .
R.C. Sherriff: Zwei Wochen am Meer, Unionsverlag
2023-08-18
Menschenmädchen erprobt Affenleben
Die Einladung in die Baumwipfel des Dschungels bekommt das Mädchen Rimba von einem Orang-Utan Kind und Rimba wird lernen, die Welt aus seinen Augen zu sehen. Dieses Bilderbuch ist eine Liebeserklärung an die Mütter.
Satomi Ichikawa: Halt dich gut an Mama fest! Moritz Verlag
2023-08-01
Authentisch, lässig, intensiv.
Ari ist lässig. Vertraut und eins mit ihrem Bord in der Darbietung schwieriger Stunts in der Halfpipe und unaufgeregt im Umgang mit lang vertrauten Freunden. Im Ort kennt man sich seit Kindertagen. Alles easy bis Tom, der Neue, die jugendliche Kleinstadtbühne im Skatepark rockt.
Eva Rottmann: Kurz vor dem Rand, Verlag Jacoby & Stuart
2023-07-24
Überlebenskünstlerin
Mit Alex begleiten wir einen andauernden Gast, denn Alex hat weder Heimat noch Bleibe. Sie kommt mit geschickten Auftreten immer irgendwo unter und geniesst ein erlogenes Leben im Luxus.
Emma Cline: Die Einladung, Hanser Verlag
2023-07-24
Eine Frau am Wendepunkt
Die Kinder gehen aus dem Haus und die alleinerziehende Mutter begibt sich auf die innere Suche nach dem weiteren Lebensentwurf. Rückblicke und Zukunftsgedanken in der Frage nach dem wirklich Wichtigen.
Doris Knecht: Eine vollständige Liste aller Dinge, die ich verloren habe, Verlag Hanser Berlin
2023-07-14
Spiel-Räume für Wunschträume
Geschwisterliche Eifersucht ist ein Dauerbrenner unter den Kinderthemen. Schon 1991 wurde sie von dem Japaner Hiroshi Ito mit gebührender Ernsthaftigkeit für Kinder und schmunzelndem Augenzwinkern für Erwachsene eingefangen. Seine einfachen Strichzeichnungen auf jeder Seite sprechen dabei mehr Worte als der ebenso leicht lesbare, ergreifende Text dieses perfekten, noch immer aktuellen Erstlesers.
Hiroshi Ito: Kind zu verschenken, Moritz Verlag
2023-07-13
Abenteuer um die letzen Yetis
Die Tierliebe, vor allem diejenige zu den magischen Tieren, steht in der Geschichte im Mittelpunkt, dazu ein überaus mutiges Mädchen, das an der Seite der Yetis, eines tapferen Bharals und der Pegasi über sich hinauswächst.
Luke Gamble: Die Gesellschaft der Tiere, Verlag Dtv
2023-07-10
Der älteste Schuh
Die dreifarbigen Doppelthemenseiten  mit roter Sonderfarbe sind eine inszenierte Augenweide voll spannender Aspekte, die Bewegung mit sich bringt. Ein Buch zum Schauen, Lesen und bewegendem Forterzählen.
Romana Romanyschyn, Andrij Lessiv: Hierhin, Dahin. Immer in Bewegung, Gerstenberg Verlag
2023-07-10
Frei, wie ein Vogel
Das kunstfertiges Sachbilderbuch setzt auf das erste Kennenlernen einer Handvoll gefiederter Mitbewohner, die es zu beobachten lohnt. In Hecke, Tümpel oder im Zoo.
Tim Birkhead, Catherine Rayner: Aus der Vogelperspektive, Hanser Verlag
2023-07-10
Unterirdischer Fahrgenuss
Die Geschichte der U-Bahn beginnt mit Erfindungen: Vom Rad zur Dampflok und dem Tunnelbau nähern wir uns der ersten U-Bahn, die in Londons Untergrund gebaut wurde. Kaum zu glauben, dampfbetrieben fuhr sie durch die Tunnel.
Alexandra Litwina: Alles einsteigen! Die Geschichte der U-Bahn, Gerstenberg Verlag
2023-07-09
Robotergesetze und menschliche Arroganz
Ben und Emily wollen beide an das technische Elite-Internat Arcadia. Emily, um am technischen Fortschritt teilzuhaben. Ben unter falscher Identität, um die Akademie auszuspionieren.
Yasmin Dreyer: Arcadia, verlag cbj
2023-07-09
Mehr als eine tolerierte Ausnahme
Diese Biografie, an dessen Ende sie vom Kleider- und Rollentausch zum erneuten Outcoming in der breiten Öffentlichkeit gelangt, in der sie sich heute für die natürliche Variabilität in Genderfragen einsetzt ist eine Offenbarung. Darüber hinaus bietet das Buch ein wunderbar treffliches Zeitbild West- Berlins der 70er und 80er Jahre. Ein Text, der uns mit offenem Herzen und offenen Augen begegnet, viel zu geben versteht und stark beeindruckt.
Nora Eckert: Wie alle, nur anders, C.H. Beck Verlag
2023-07-05
San Francisco, Chinatown und queeres Leben der 50er Jahre
Ein Baustein des Wissens, ein kurzweiliger Unterhaltungsroman für laue Sommernächte, ein Coming of Age für Jugendliche, junge Erwachsene und Leserinnen jeden Alters, ein Buch zum Abtauchen.
Melinda Lo: Last Night at the Telegraph Club, Verlag Dtv
2023-07-04
Bühne frei für Drag
Das mit seinen Sonderfarben poppig gestaltete Buch führt uns von den Theaterbühnen um 400 vor Chr. durch die Jahrhunderte bis in die heutige Zeit zu vielen bekannte Drag Charakteren. Ein wunderbarer Einstieg für Nicht- oder Wenigwissende.
Jake Hall: Drag ist Kunst, Katalyst Verlag
2023-06-30
Verlaufenes Kätzchen
Mutig, frech – Dieses verlaufene Kätzchen findet sich im neuen Heim bei den Yamadas und stellt das Familienleben auf den Kopf.
Konami Kanata: Kleine Katze Chi 01, Carlsen Verlag
2023-06-20
Sommerlust, Reiselust.
Matejs Start in den Sommer fängt anders an als gedacht: Statt mit ihrem Freund in die Karbik zu fliegen, reist sie als Single alleine nach Barcelona. Wie gut, dass der neue Straßenführer Carlos nicht nur die Liebe zur spanischen Sprache in ihr weckt.
Marion Hübinger: Dreams of Sand, Weltenbaum Verlag
2023-06-20
Schatz für Fantasyfans
In seiner opulent gestalteten Enzyklopädie vereint der Autor Feen, Hexen und Monstern, deren Erscheinungsbilder und Auftreten mit kurzen Geschichten, die jedem Kapitel voranstehen.
Sébastien Perez, Fatemeh Haghnejad Bluebirdy: Feen. Enzyklopädie des Wunderbaren, Verlag Jacoby & Stuart
2023-06-20
Nicht jeder kommt nach Hogwarts
Niko hat sich immer durchschnittlich gefühlt, bis ihm eine Seherin erklärt, dass er besondere hellseherische Kräfte besitzt. In der Zaubererschule angekommen, wird klar, dass seine Schule auch zu den Außenseitern gehört.
Rieke Patwardhan: Die Schule der mittelguten Zauberer, Verlag Dtv
2023-06-20
Ein einsamer Job
Eine spannende Dark Fantasy Serie, bei der jeder Band einen weiteren Kampf gegen die dunklen Mächte für Tom bedeutet, und die Leser immer tiefer in die einsame Arbeit eines Geisterjägers geführt werden.
Joseph Delany. The Spook, Foliant Verlag
2023-06-20
Wurzeln schlagen
Als Caspia über die Sommerferien ihr naturgrünes Maine verlassen muss, um nach Brooklyn zu ziehen, ist sie nicht erfreut. Bald entdeckt sie einen Stapel Briefe in der neuen Wohnung, in denen Pflanzenrätseln stehen. Die Naturjagd kann beginnen.
Cornelia Funke: Das grüne Königreich, Dressler Verlag
2023-06-17
Auf ins historische Chiemgau
Wenn Sie keine Angst vor Berg- und Wasserwesen haben ist dieses Buch die beste Unterhaltung für ein Wochenende oder einen Urlaub im Chiemgau!
Sandra Altmann: Talsommer, Volk Verlag
2023-06-17
Neuer Lebensplan
Trennungen gehören zu jedem Leben dazu, besonders die unvorhergesehenen. Als Judith von ihrem Partner verlassen wird, stellt sich die Frage eines getrennt-gemeinsamen Weitermachens. Doch wo anfangen?
Judith Poznan: Aufrappeln. DuMont Verlag
2023-06-17
Sellenheilen im Antiquariat
Takako fällt aus allen Wolken, als ihr eigentlicher Freund ihr verkündet, er würde eine andere heiraten. In ihrer Not reißt sie alle Brücken hinter sich ab und findet sich über dem verstaubten Antiquariat ihres Onkels wieder, wo sie die Kraft der Freundschaft zu Büchern unterschätzt.
Satoshi Yagisawa: Die Tage in der Buchhandlung
2023-06-15
Zwischen Konservendosen und Mullbinden
Eine schier unglaubliche Kindheit und Jugend in Rom – skurril aufs Feinste!
Veronica Raimo: Nichts davon ist wahr, Verlag Klett Cotta
2023-06-10
Liebe auf den ersten Blick
Wer Loving in den Händen hält, besitzt einen unfassbaren Schatz mutiger, romantischer Liebesbekenntnisse. Zärtlich, stolz und vor allem glücklich. Festgehalten in fotografischen Kunstwerken, die uns obendrein von der Ferrotypie bis zum Fotostreifen aus dem Automaten durch die Geschichte der Fotografie führen.
Loving. Männer, die sich lieben - Fotografien 1850-1950, Elisabeth Sandmann Verlag.
2023-06-07
Fanatisches Leben
Ein Roman über die fanatische Verehrung eines J-Pop-Stars. Die junge Akari bekommt weder die Schule noch ihr soziales Leben auf die Reihe, doch sie weiß alles über ihr „Idol“.
Rin Usami: Idol in Flammen, Verlag Kiepenheuer und Witsch
2023-06-06
Aufbruch in eine neue Welt
Kasimir Malewitsch ist ein Kiewer Künstler, der mit dem Gemälde eines schwarzen Quadrates weltberühmt wurde. Er schuf es 1915, in einer Zeit, in der sich alles veränderte. Über 100 Jahre alt bieten diese Urelemente auch heute noch viel kreatives Potential und das Buch lässt uns die Ukraine entdecken.
Oksana Sadovenko: Malewitsch und Du, Verlag Edition Bracklo
2023-06-06
Frauen in Bewegung
Mit eleganter Leichtigkeit schlängelt sich der Comic durch die Geschichte der Frauenbewegung. Dieser plakative und rundum informativ auf den Punkt erzählte Comic darf gern schon ab 12 gelesen werden.
Marta Breen: Rebellische Frauen. 150 Jahre Kampf für Freiheit, Gleichheit, Schwesterlichkeit, Verlag Elisabeth Sandmann
2023-06-04
Ansteckender afrikanischer Maskenzauber
Das von Wildner schlank komponierte Kinderbuch nimmt mit Moritz Fantasie und in seinen Gefühlswelten zwischen Schulaktivitäten, häuslicher Lebenssituation samt Streit und Versöhnung in Freundschaftsfragen immer mehr Fahrt auf und entwickelt sich gekonnt fast zum Krimi, gekrönt von einem Happy End für kleine Lesende.
Martina Wildner: Moritz, King Kong und der Regentanz, Hanser Verlag
2023-06-03
Ein folgenschwerer Deal
Ein witzig illustrierter Lesespaß im Fußballstadion, bei dem es sich zeigt, dass Teamgeist alles ist.
Sonia Kaiblinger: Die Geisterkicker, Baumhaus Verlag
2023-06-03
Feuer, Wasser, Schlangen
Eine Familie, zwei Orte, ein Planet. In realen Szenarien beschreibt T. C. Boyle beinah prophetisch das Leben zwischen Naturkatastrophen. Vielschichtig, humorvoll, abgedreht – ein gelungener T. C. Boyle und ein Klimabuch, ganz ohne ein Klimabuch zu sein.
T. C. Boyle: Blue Skies, Hanser Verlag
2023-06-03
Flüchtige Träume
Eine spannende Schulgeschichte voller Gruselmomente, bei der jeder Einzelne seine Stärken unter Beweis stellt.
Luisa Fuchs: Anton Monsterjäger, Verlag Magellan
2023-06-03
Ferienpraktikum im Hotel
Ein geisterhaft fantasievolles, kriminalistisches Leseabenteuer, das vom Ideenreichtum der Mädchen lebt und einen frech fröhlichen Ton anstimmt.
Katja Alves: Pernille und die Geisterschwestern, Arena Verlag
2023-06-03
Pflanzen heilen zwischen Gespensterlibellen
Die Autorin erschafft eine fantasievolle Welt, tief verborgen im Wald, in welcher Juna beweisen muss, dass eine gute Pflanzenheilerin in ihr steckt.
Alexandra Fabisch: Waldwandler, Thienemann Verlag
2023-06-03