Reife Jahre

2022-08-22
Alter der Hoffnung
Maria Barbal legt viele wertvolle Gedanken in die Köpfe ihrer Protagonisten und findet den schönen Begriff des „Alters der Hoffnung“.
Maria Barbal: Die Zeit, die vor uns liegt, Diana Verlag € 22,00
2021-11-08
Der Spezl
Man muss ja nur mal an einem anderen Tag als üblich in die Stammkneipe gehen und schon hat man einen neuen Spezl. Und wenn sich dann noch herausstellt, dass man die geleiche Sehnsucht hegt kann sich das Leben schnell ändern. So ist es Josef und Attila ergangen... Bernd Schroeder: Fast am Ende der Welt, Volk Verlag € 22,00
2021-10-15
Dem Zufall eine Chance geben
Es ist ein feinfühliger, nachdenklicher Roman über viele Facetten des Lebens, dem ich sehr gerne gefolgt bin in seinen Überlegungen, Beschreibungen, Zeitenwechsel und emotionalen Spannungsmomenten! Fabio Geda: Ein Sonntag mit Elena, hanserblau € 10,00
2021-05-25
Feinfühlend frech
Ein Buch, das berührt aber nicht belastet, das Mut macht und Hoffnung gibt, selbst in vergleichbaren Begegnungen zu einem guten Umgang zu finden. David Wagner: Der vergessliche Riese, Rowohlt TB € 12,00
2021-05-18
Trendsetter für ein neues Älterwerden
Werden die Babyboomer das Leben des dritten Lebensabschnittes revolutionieren?
Christiane Hastrich, Barbara Lueg: Statt einsam gemeinsam, Julia Eisele Verlag € 20,00
2021-03-30
Geliebtes, gelebtes Miteinander
So wünschen es sich viele von uns: Im Alter eine Lösung finden, damit man im vertrauten Zuhause bleiben kann, mit Nähe zur nächsten und übernächsten Generation. Kerstin Campbell: Ruthchen schläft, Oktopus Verlag € 20,00
2020-09-09
Portrait einer eigenwilligen Frau
Hagar Shipley ist alt geworden. Sie beschreibt es so gut in diesem Satz: „Heute, wo die Zeit sich zusammengefaltet hat wie ein Papierfächer“.
Margret Laurence: Der steinerne Engel, Julia Eisele Verlag € 14,00
2020-03-10
Berührendes Abschiednehmen
Ich habe mich als Leserin gleich auf der ersten Seite angesprochen gefühlt und wünsche dem Buch viele Leser! Delphine de Vigan: Dankbarkeiten, Dumont TB € 10,00
2019-10-22
Plädoyer für Toleranz, Menschlichkeit und Lebensfreude
Martha ist in „poetischer Verfassung“ – was für ein schöner Begriff für eine demenzerkrankte alte Dame!
Martina Bergmann: Mein Leben mit Martha, Julia Eisele Verlag € 11,00
2019-08-20
Brücken schlagen
Sarah Ladipo Manyika: Wie ein Maultier, das der Sonne Eis bringt, Hanser Berling € 17,00
Wir respektieren Ihren Datenschutz. Damit unsere Website zu Ihrer Zufriedenheit funktioniert und auch externe Inhalte (zB Videos und Leseproben) gelesen werden können, werden nur essenzielle und technische notwendige Cookies gesetzt. Dafür bitten wir Sie um Ihre Zustimmung. Mehr dazu finden Sie im Datenschutz.
Mehr dazu