Zeitgeschichte

2022-11-23
Schutz in der U-Bahn
Durch Anna Woltz Art die Lebenssituation von Ella und ihren Mitmenschen zu erzählen, ist das Buch nicht nur irgendeine Geschichte aus dem zweiten Weltkrieg, sondern eine über das Leben im Krieg, die sich auch auf aktuelle Kriege übertragen lässt.
Anna Woltz: Nächte im Tunnel, Carlsen Verlag 2022 € 16,00
2022-11-22
Licht im Dunkel
Im gekonnten Komplimentärkontrast von grün und lila erstrahlt in Radium Girls die Geschichte einer charakterstarken Freundesgruppe. Wir begleiten Grace und ihre Freundinnen in den 20er-Jahren auf gemeinsamen Sonntagsausflüge, nächtliche Tanzbarbesuche und in ihren Berufsalltag in einer Uhrenfabrik, in der sie Zifferblätter bemalen. Die fluoresszierende Farbe, mit der sie auch ihre Fingernägel lackieren, ist Radium.
Cy: Radium Girls, Carlsen Verlag € 20,00
2022-07-31
Berührend, informativ, literarisch – und unbedingt lesenswert!
In seiner Mischung aus familiärer Erinnerung, Fluchterfahrung und Traumabewältigung hat mich dieser "Reisebericht" erschüttert und gleichzeitig mein Verständnis für die Traumata Geflüchteter (damals wie heute) geschärft.
Christiane Hoffmann: Alles was wir nicht erinnern, C.H. Beck Verlag € 22,00
2022-06-29
Ein beeindruckendes Zeugnis
In der Erinnerung ... bleibt nur das Gute. Und die Liebe.", sagt die Großmutter zu ihrer Enkeltochter. Sie lebe durch andere und statt anderer. Ein einfaches Leben. Ein beeindruckendes Zeugnis des 20. Jahrhunderts, das nicht vergessen werden darf.
Olga Lawrentjewa: Surwilo, avant Verlag € 28,00
2022-05-24
Italien: Hilfe des Nordens für den Süden
Die Leser erlesen dieses Stück Zeitgeschichte aus dem individuellen Blick eines 7-jährigen Jungen, Amerigo, der von Neapel nach Modena kommt. Hier entdeckt er ein ganz anderes Leben und seine Liebe zur Musik.
Viola Ardone: Ein Zug voller Hoffnung, Verlag C. Bertelsmann € 22,00>/b>
2022-04-28
Durch den Fotoapparat auf Italien geschaut
Antonio erlernt sehr schnell die Technik der Fotografie und begreift die verwirrende Gabe seines erblindeten Auges. Ich bin der Autorin sehr dankbar, dass sie uns dieses Buch, das in gewisser Weise eine Vorgeschichte zu "Bella Ciao" ist, geschenkt hat! Raffaella Romagnolo: Das Flirren der Dinge, Dumont Verlag € 24,00
2022-04-27
Die Geschichte eines Hauses
Hertmans spürt mit den Bewohnern eines alten Hauses in Gent der Zeitgeschichte nach. Stefan Hertmans: Der Aufgang, Diogenes Verlag € 25,00
2022-04-25
Frau zwischen Kriegen, Kunst und Politik
Margret Greiner: Mutig und stark alles erwarten, btb € 24,00
2022-04-12
Jugend im Dorf
Das Buch zeigt erschütternd auf, welch Grausamkeit unter Kindern herrschen kann und wie ahnungslos die Erwachsenen bleiben. Es zeigt aber auch, wie die Schwächeren zusammenrücken, dadurch stärker und mutiger werden und sich tatsächlich die Verhältnisse ändern. Volker Widmann: Die Molche, Dumont Verlag € 22,00
2022-04-08
Mosaik weiblichen Lebens
it einer gewissen Distanz in der Sprache lässte Sabine Scholl ihre Leser an der sehr unterschiedlichen Lebenswegen teilhaben und bringt ins Bewusstsein, wie das Mitgefühl erschreckend oft abhanden kam. Ein zeitgeschichtlich interessantes Buch!
Sabine Scholl: Die im Schatten, die im Licht, Verlag Weissbooks € 24,00
2022-04-05
Leben rund um Shakespeare & Company
Ein schön unterhaltender Roman über das Paris der 1920er Jahre, mit Einblicken in Literaten- und Künstlerleben und einer sympathischen Hauptfigur auf dem Weg in die Emanzipation.
Veronika Peters: Das Herz von Paris, Verlag Oktopus € 22,00
2022-04-04
Prägnant und lebensnah
Dieses Bildersachbuch erzählt gut eingebettet in die Geschichte des Nationalsozialismus Perels außergewöhnliches Überleben. Dabei bleiben die Texte knapp und prägnant. Fotos und Dokumente machen die Geschichte lebensnah und greifbar. Ein wunderbar geeigneter und rundum gut gemachter Einstieg, schon für Grundschulkinder, wenn sie sich für den Krieg und das Leben in diese Zeit interessieren. Sabrina Thomas, Silke vom Bruch: Du sollst leben. Die unglaubliche Geschichte des Hitlerjungen Salomon. Verlag Jacboy & Stuart € 18,00
2022-03-21
In Tschechien
Ein sehr ergreifender Roman in einer klaren, schlichten Sprache, die nicht beschönigt und nicht dramatisiert. Alena Mornstajnová: Hana, Unionsveralg € 14,00
2022-03-18
New York! New York
Ein interessanter historischer Roman mit kriminellem Element. New York 1903. Ein angesehener Bürger der Stadt wird vor seiner Haustür ermordet: Andrew Haswell Green, Gründer des Central Parks, maßgeblich beteiligt am Bau der New York Public Library und des Metropolitan Museums, Planer von Greater New York. Jonathan Lee: Der große Fehler, Diogenes Verlag € 25,00
2022-03-04
Hochstapler in Berlin
Die Hochstaplergeschichte eines im Kern ehrlichen Menschen, unterhaltsam, zum Schmunzeln, im Berlin der einfachen Leute. Maxim Leo: Der Held vom Bahnhof Friedrichstraße, Verlag Kiepenheuer & Witsch
2022-02-23
Von Wunden, Wut und Weitermachen
>Ein Leseerlebnis, das enorm beeindruckt und zugleich verstört, denn die Autorin nimmt ihre Leser bei der Hand und führt durch ein Dickicht an mehr oder weniger aufwühlenden Lebensmomenten der Ich-Erzählerin. Natasha Brown: Zusammenkunft, Suhrkamp Verlag € 20,00
2022-02-15
Ende und Neuanfang?
Boie zeigt, wie schwer es für junge Menschen, die nur den Nationalsozialismus kennen werden wird, die Welt nach dem Krieg neu zu denken. Kirsten Boie: Heul doch nicht, du lebst ja noch, Oetinger € 14,00
2022-02-15
Eine türkische Familie in Deutschland
Das Buch gibt vielseitigen Einblick und lässt als letztes die Frau und Mutter zu Wort kommen, deren Gedanken und Erinnerungen die großen Zusammenhänge begreifen lassen. Fatma Aydemir: Dschinns, Hanser Verlag € 24,00
2022-01-09
Spielen, Fiebern, Leiden und Hoffen mit Kindern im Widerstand.
Diese Comicreihe ist zum Verschlingen, ein wahre Entdeckung, eine absolute Empfehlung, geeignet für junge Leser*innen ab 12. Vincent Dugomier, Benoît Ers: Die Kinder der Résistance, bahoe books € 16,00
2021-11-20
Im Hause Arthur Schnitzlers
Jahreszeiten-Kleeblatt: Mit diesen atmosphärisch Zeitgeschichte beschreibenden, menschlich berührenden Romanen Frühling, Sommer, Herbst und Winter, garantiert Petra Hartlieb ihren Leser schöne entspannende Lesestunden! Petra Hartlieb: Herbst in Wien, Dumont Verlag € 20,00
2021-11-20
50er Jahre in Rom
Das Leben einer Römerin der Mittelschicht in dieser Zeit wird sehr gut nachspürbar und manche Überlegungen haben nicht an Aktualität verloren, obwohl das Buch schon 1952 im Italienischen erschien. Nun ist es schöner Weise erstmalig den deutschen Lesern erschlossen. Alba de Céspedes: Das verbotene Notizbuch, Insel Verlag € 24,00
2021-11-20
Beste Freundinnen
Renate Ahrens verknüpft die persönlichen Freundschafts- und Familienbeziehungen geschickt mit der Zeitgeschichte und hat einen spannend und flüssig zu lesenden Roman geschrieben, der bewusst macht, wie die Vergangenheit in die Gegenwart hineinwirkt. Renate Ahrens: Schicksalsfreundin, Knaur TB € 10,99
2021-11-11
Kinder Stalins Lagern
Jurga Vile: Sibiro Haiku, Baobab Books € 25,00
2021-11-08
Leben einer Braudynastie in München
Von Anfang des 19.Jahrhunderts in Freising und von 1829 bis Anfang der 1970er Jahre in München erzählt dieser opulente Roman aufs Beste Zeitgeschichte. Marta Haberland: Thereses Töchter, Volk Verlag € 24,00
2021-11-07
Ein hoffnungsvoller Kandidat der Polizei
Düsseldorf: Ein historischer Krimi, der durch großen Unterhaltungswert, einen Sympathie weckenden, hochmotivierten jungen Kommissar, einem Sittlichkeitsverbrecher, dem es auf die Spur zu kommen gilt, und das Eintauchen in zwei unterschiedliche historische Zeiten besticht. Thomas Christos: 1965 - Der erste Fall für Thomas Engel. Verlag Blanvalet € 12,00
2021-11-07
Aufwühlende Ermittlungen
Ein überaus komplexer historischer Krimi, der mit dem Einmarsch der Nazis in Paris am 14. Juni 1940 beginnt. Chris Lloyd: Die Toten vom Gare d'Austerlitz, Suhrkamp Verlag € 15,95
2021-11-07
Bühne des Lebens
Wien, 50/60er Jahre und das Burgtheater, das ruft. Die junge und aufstrebende Schauspielerin Johanna Neuendorff lernt ihren zukünftigen Mann, einen Justiziar, nach einer großartigen Aufführung kennen und verliebt sich. Susanne Falk: Johanna spielt das Leben, Picus Verlag € 22,00
2021-11-07
Unerwarteter Ruhm
Die Faszination dieses Romans liegt für mich darin, dass man auf lesende Weise Menschen begegnet, die selbst Großes geschaffen haben. Die Autorin rückt den österreichischen Möbeldesigner Jean-Michel Frank und seine Gönnerin und zugleich Freundin seiner Mutter, Eugenia Erràzurìz, ins Zentrum des Geschehens. Jana Revedin: Flucht nach Patagonien, Aufbau Verlag € 22,00
2021-11-07
Unter Gaunern
Ideal zum Eintauchen in das sich modernisierende und von Rassenunruhen brodelnde New York der 1960er! Colson Whitehead: Harlem Shuffle, Hanser Verlag € 25,00
2021-11-07
Zeitbilder
In der Weimarer Republik waren sie gefeierte Größen der Kulturszene. 1933 wurden sie zu Verfolgten: Literaten, Journalisten, Schauspieler, Redakteure. Ein beeindruckendes, erschreckendes, spannendes und interessantes Buch! Uwe Wittstock: Februar 33. Der Winter der Literatur, C.H.Beck Verlag € 24,00
2021-11-07
Kunst und Geschichte
Ein mit farbigen Drucken ausgestattetes Buch für Interessierte der Kunst, Geschichte und dem jüdischen Leben im Paris der 1910 – 1940er Jahre. Edmund de Waal: Camondo. Eine Familiengeschichte in Briefen, Zsolnay € 26,00
2021-11-06
Jugendliches Lebensgefühl
Wells analysiert gelungen das Lebensgefühl des Coming of Age, sowie die literarischen Komponenten, die dieses Genre ausmachen.
Benedict Wells: Hard Land, Diogenes Verlag € 24,00
2021-11-06
Blick in die bayerische Zeitgeschichte
Boie erzählt hier nicht nur eine erschütternde, bayerische Geschichte, die sich am Ende des Zweiten Weltkriegs ereignet haben, sondern regt mit ihrem Buch auch zum Nachdenken an. Vor allem was man tun muss, damit sich diese Geschichte nicht wiederholen kann. Wir freuen uns über die Doppelnominierung zum Deutschen Jugendliteraturpreis 2022. Kirsten Boie: Dunkelnacht, Oetinger Verlag € 13,00
2021-11-01
Große Kunst
Dieser opulente Band lässt uns eintauchen, in sein Leben und Werk, in die Zeit, als Comics noch zwischen Groschenheften gehandelt wurden, in die große Kunst der Bild-Text Verschränkung, in der Eisner neue Möglichkeiten des Erzählens auslotete. Einfach grandios! Will Eisner: Graphic Novel Godfather, avant Verlag 2021 € 39,00
2021-11-01
Im Umbruch
Vom Rand unseres Sonnensystems zoomt sich Björn Stephan an das Leben heran. Im Zentrum seines Debüts steht die jugendliche Gegenwart von Juri, Sascha und Sonny im Jahr 1994. Björn Stephan: Nur vom Weltraum aus ist die Erde blau, Galiani Verlag 2021 €22,00
2021-10-31
Kleines Meisterwerk
In Zwei von jedem lernen wir Elias und Lulinke kennen. Zwei Kinder, die Freunde werden, später Liebende und ein Paar, Eltern einer nächsten Generation Kinder, einem Mädchen und einem Jungen. Rose Lagercrantz: Zwei von jedem, Moritz Verlag € 14,00
2021-10-23
Kinderglück
Das schmale Buch in kleinem, handlich leichtem Format ediert fordert dazu auf, es sich mit dieser Lektüre gemütlich zu machen. Kaum zu glauben, wie viel in einem so kleinen Buch stecken kann. Kathleen Vereecken: Alles wird gut, immer, Gerstenberg Verlag € 14,00
2021-10-15
Grenzen erfahren
Ein Coming-of-Age Roman mit historischer Kulisse, bisweilen herrlich amüsant aber auch herzzerreißend dramatisch. Ein Buch zum Eintauchen in eine Zeit, die ihre ganz eigenen Geschichten geschrieben hat. Andreas Izquierdo: Schatten der Welt, Dumont TB € 12,00
2021-10-15
Literarisches Kleinod
Sympathisch und eigenwillig sind Anne Webers Wortwahl und Satzgefüge, sie ziehen in den Bann. Anne Weber: Annette, ein Heldinnenepos, Verlag Matthes & Seitz € 22,00
2021-10-15
Vetrauen auf Bewährungsprobe
Philippe Collin: Das Spiel der Brüder Werner, Splitter Verlag €25,00
2021-10-08
Was wir nicht wussten
Die Geschichte erzählt aus verschiedenen Perspektiven, dem kindlichen wie dem erwachsenen Verständnis, und spielt mit Zeitsprüngen, die aber immer verständlich und passend sind.
George Takei: They called us enemy, Cross Cult € 25,00
2021-10-08
Wie weit darf Widerstand gehen?
Reden ist Verrat greift ein ethisches Thema auf, das in den Jugendbüchern über die Zeit des Nationalsozialismus unerwähnt bleibt: Was darf eigentlich Widerstand?
Wilma Geldof: Reden ist Verrat., Gerstenberg Verlag € 18,00
2021-10-08
Leben mit der Atombombe
Ein Buch über ein Thema zu dem jeder früher oder später etwas im Geschichtsunterricht lernt und welches trotzdem oft schwer zu begreifen ist: Die Atombombenexplosion am 6. August 1945 über der japanischen Stadt Hiroshima.
Kerry Drewery: Der letzte Papierkranich, Arctis Verlag € 19,00
2021-07-27
Paragraph 175
Blickt man auf die 50er und 60er Jahre in Deutschland zurück, ist  das Leben queerer Menschen leichter, die Akzeptanz größer geworden. Selbstverständlich ist es noch lange nicht. Mehrere vertrackte und berührende Liebesgeschichten in diesem Buch zeugen davon.
Hansjörg Nessensohn: Mut.Machen.Liebe, Ueberreuter Verlag € 15,00
2021-05-26
München, Mitte der 60er Jahre
Für den Leser wird die Stimmung der 60er Jahre aus vielerlei Blickwinkeln sehr nachfühlbar und das emotionale Auf-und Ab der jungen Protagonistin verführt zum Immerweiterlesen und Abtauchen in diese Zeit. Claudia Kaufmann: Das Fräulein mit dem karierten Koffer, Fischer TB € 11,00
2021-03-16
Heimliche Liebe
Ludwik wächst in den 1960er Jahren in Breslau auf. Der Protagonist lässt uns ein Stück Zeitgeschichte intensiv und lebendig miterleben.
Tomasz Jedrowski: Im Wasser sind wir schwerelos, Verlag Hoffmann & Campe € 23,00
2021-02-24
Generationengeschichte in Deutschland
So liest man sich mit dieser Familiengeschichte in frühere und heutige Zeiten hinein mit ihren jeweiligen Auseinandersetzungen und Emotionen, sie uns in jedem Falle mitnehmen. Alena Schröder: Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid, DTV € 22,00
2021-02-22
Zu mehr Menschlichkeit motivierende Überlebensgeschichte
Das Buch weckt in einer Zeit, in der Israelfeindlichkeit und Antisemitismus wieder wachsen, mehr Verständnis für Israel, vermittelt den Leser*innen eindrücklich den Wert des Lebens jedes einzelnen und motiviert zu menschlichem Handeln in unserer Welt. Abba Naour, Helmut Zeller: Ich sang für die SS, C.H. Beck Verlag € 16,95
2021-01-16
1945 – Münchner Leichen im Visier
Heidi Rehns erster historischer Krimi um den Ermittler Emil Graf bietet in erster Linie das lebendige Bild Münchens 1945 kurz nach Ende des Krieges. Heidi Rehn: Das doppelte Gesicht, Aufbau TB € 12,99
2020-11-06
Sehnsucht nach Ehrlichkeit
Die Autorin hat sich beeindruckend in die Gefühls- und Gedankenwelt dieses jungen, aufmerksam beobachtenden und reflektierenden Mädchens hineinversetzt, das mir im Laufe des Lesens immer mehr ans Herz gewachsen ist. Raffaella Romagnolo: Dieses ganze Leben, Diogenes Verlag €22,00
2020-09-22
Eigenwillige Persönlichkeiten
Als ich auf der letzten Seite war, hätte ich am liebsten gleich noch einmal auf der ersten Seite begonnen, um das Buch mit dem Wissen um den Inhalt nochmals auf mich wirken zu lassen. Iris Wolff: Die Unschärfe der Welt, Verlag Klett Cotta € 11,00
2020-09-22
Märchen für Erwachsene
Dieser Roman ist ein Glück für alle Erwachsenen, die das Kind in sich spüren oder wieder aufwecken möchten Thomas Hettche: Herzfaden, Kiepenheuer & Witsch, € 24,00
2020-09-14
Jugendlicher Widerstand im Nationalsozialismus
Die Autorin Sharon Cameron erzählt die auf wahren Begebenheiten beruhende Geschichte von Stefania, die während des zweiten Weltkriegs Juden bei sich versteckt hält. Sharon Cameron: Das Mädchen, das ein Stück die Welt rettete, Insel Verlag € 18,00
2020-09-09
Erika in New York
In der Reihe über berühmte Frauen im Aufbau Verlag ist nun ein Roman über Erika Mann erschienen. Er beleuchtet die ersten Jahre Erikas im Exil in New York. Heidi Rehn: Tochter des Zauberers, Aufbau TB € 12,99
2020-08-06
Auf nach Venedig!
Da die Autorin Jana Revedin die Frau von Margheritas Enkel ist, muss es auch einen Sohn gegeben haben. Beste Unterhaltung für Venedig – und Geschichtsliebhaber! Jana Revedin: Margherita, Aufbau Verlag € 22,00
2020-07-21
Für Architekturliebhaber
Die Hauptfigur dieses Romans ist eine Villa, erbaut 1909 für ein Professoren-Ehepaar in Berlin – Dahlem. Andreas Schäfer: Das Gartenzimmer, Dumont TB € 12,00
2020-07-06
Drei Frauen in Paris 1885
Es fällt schwer, das Buch aus den Händen zu legen, es beschreibt Emotionen und Situationen so anschaulich, dass die Bilder im Kopf von selbst entstehen. Victoria Mas: Die Tanzenden, Piper TB € 12,00
2020-06-30
90er Jahre Punkszene in Leipzig
Insgesamt hebt sich das Buch durch seinen Schreibstil und sein besonderes Thema von vielen anderen Jugendbüchern ab. Johannes Herwig: Scherbenhelden, Gerstenberg Verlag € 16,00
2020-06-20
Es war einmal in der Schweiz
Es sind die feinen Beobachtungen, die intensiven Wahrnehmungen, die in diesem Roman verzaubern. Er strahlt viel Ruhe aus und auch die längst vergangenen Zeiten werden uns lebhaft vorstellbar. Katharina Geiser: Unter offenem Himmel, Verlag Jung und Jung € 23,00
2020-06-19
Der Turm im See
Balzano lässt die Leser diese die Existenz bedrohende Situation aus vielen Blickwinkeln nachempfinden und setzt damit dem versunkenen Dorf am Reschenpass ein Denkmal. Marco Balzano: Ich bleibe hier, Diogenes Verlag € 22,00
2020-05-10
Vom Glück des Bewahrens
Thomas Harding: Sommerhaus am See, Verlag Jacoby & Stuart € 15,00
2020-04-20
Ein lang gehütetes Geheimnis
München 1938, Nähe Odeonsplatz, Altbau, beste Lage - wer würde nicht gern Alleinerbin des Schwanenhauses werden. Ellen Sandberg: Das Erbe, Penguin TB € 10,00
2020-04-17
Erinnerungstücke
In dieser feinen Sammlung von Erinnerungstücken einer Kindheit liegen kleine Geschichten wie Kieselsteine nebeneinander. Sie reiben sich in der Bewegung des Erzählens und runden sich im Laufe des Lebens. Renate Welsh: Kieselsteine, Czernin Verlag 19,00
2020-03-29
Vorbild des gewaltlosen Widerstandes
Es gäbe genügend aktuelle Anlässe, für die eine Beschäftigung mit dieser knapp gehaltenen, klar fokussierten Lebensgeschichte gewinnbringend wäre. Alois Prinz: I have a dream, Gabriel Verlag € 17,00
2020-03-23
Kann das Zufall sein?
Kommissar Leo Wechsler punktet mit seiner offenen und geradlinigen Art. Susanne Goga: Der Ballhausmörder, dtv Verlag € 10,95
2020-03-09
Christliches Denken, politisches Handeln
Diese Biografie wird schnell zu des Lesers Sache, ganz egal wie nah oder fern er dem christlichen Glauben steht. Ein Hochgenuss! Alois Prinz: Dietrich Bonhoeffer, Insel TB € 10,00
2020-03-09
Menschen und ihre Tiere
Ein rundum gelungenes und beeindruckendes Buch, in dem es Mohnhaupt gelingt, auf der Basis bekannter Fakten neue Sichtweisen zu eröffnen. Jan Mohnhaupt: Tiere im Nationalsozialismus, Hanser Verlag € 22,00
2020-03-03
Aktueller Gesellschaftsroman unter Engländern
Es wird geliebt, getrennt, gearbeitet und geschrieben in der Middle Class in Middle England und Jonathan Coe verknüpft eine Vielzahl von Lebenswegen zu einem unterhaltsamen und eindrucksvollen Werk. Jonathan Coe: Middle England, Folio Verlag € 25,00
2020-02-27
Am Fuße des Karwendels
Für mich wird seine Geschichte nun immer mitschwingen, beim Anblick der Karwendelspitzen, einer Schneeschuhtour zwischen Mittenwald und Krün, oder einer Bergwanderung auf die Dammkarhütte. Michael Frank: Schmalensee, Picus Verlag € 22,00
2020-01-19
Fantastisch recherierte Ermittlungen im Dresden der Nachkriegszeit
Ich finde die Atmosphäre bedrückend gut in dem Buch, die Kriegsszenerien gehen unter die Haut, die Schicksale der Menschen werden von allen Seiten beleuchtet, von denen, die einfach nur Opfer waren, den Agitatoren, und solchen, die die Augen verschlossen hatten. Frank Godammer: Der Angstmann, dtv € 10,95
2020-01-06
Deutsches Wirtschaftswunder
Herrmann entzaubert Ludwig Erhard und fühlt Bundeskanzlern sowie Entscheidungsträgern von Zahlungsunion bis Bundesbank auf den Zahn.Ulrike Herrmann: Deutschland, ein Wirtschaftsmärchen, Piper TB € 12,00
2019-11-24
Ein Leben in Italien
Camilleri erzählt in einem Brief an seine Urenkelin von seinem gradlinigen Lebensweg und von herausragenden Momenten der Weltgeschichte: Das anregende Vermächtnis eines offenen, ehrlichen und beeindruckenden Menschen. Andrea Camilleri: Brief an Matilda, Kindler Verlag € 20,00
2019-11-20
Inseldasein
Kathrin Aehnlich hat einen ganz eigenen literarischen Stil, der etwas Leichtes, Amüsantes und Liebevolles in sich trägt. Kathrin Aehnlich: Wie Frau Krause die DDR erfand, Kunstmann Verlag € 18,00
2019-11-11
Wellenschlag und Palastgeflüster
Ein Buch für Kulturinteressierte und Venedigliebhaber, das mitnimmt in eine pulsierende, vergangene Zeit. Judith Mackrell: Der unvollendete Palazzo, Insel TB € 12,95
2019-10-29
Im eigenen Boot
Christoph Poschenrieder spielt galant mit Wahrheit und Fiktion und manchmal vermischen sie sich auf wundersame Weise, so wie sich die persönliche Geschichte Meyrinks mit der Münchens im Revolutionsjahr 1918 verbinden. Christoph Poschenrieder: Der unsichtbare Roman, Diogenes TB € 12,00
2019-10-21
Mit Stefan Zweig im Gepäck Flucht aus der DDR
Ein eindringlicher Bericht aus dem Leben in der DDR, ein faszinierendes Stück Zeitgeschichte. Susanne Krones, Olaf Hintze: Tonspur, dtv € 14,95
2019-10-20
Das Versteck im Wald
Sie schreibt in einer schönen, nachdenklichen Sprache, die uns gerne manche gedanklichen Umwege mitgehen lässt in einer spannenden und in vielerlei Hinsicht bereichernden Geschichte. Ein grandioser Roman!
Nell Leyshon: Der Wald, Julia Eisele Verlag € 12,00
2019-10-07
Berlin ist keine Insel
Ein Sittengemälde Berlins. Ein Krimi mit einer politisch aufregenden Kulisse der Zwanziger Jahre. Kerstin Ehmer: Die schwarze Fee, Pendragon Verlag € 18,00
2019-08-22
Englischer Eheroman
Die Autorin liess sich durch die Briefe ihres Vaters an ihre Mutter während des 2. Weltkrieges inspirieren und bindet einige davon in den sprachlich schönen Roman geschickt ein. Kathy Page: All unsere Jahre, Wagenbach TB € 15,00
2019-07-30
Schmuggel im Bienestock
Das Buch ist eine wahre Fundgrube an Wissen über Bienen, verknüpft mit einem interessanten persönlichen Schicksal in der viele betreffenden Endphase des 2. Weltkrieges. Norbert Scheurer: Winterbienen, dtv TB € 11,90
2019-07-28
Das war einmal
Das Buch erzählt sparsam und auf den Punkt gebracht, mit viel Raum für eigene Bilder, von Mediennutzung, Informationstransfer und Gesprächsaustausch in damaligen Zeiten. Till Penzek, Julia Neuhaus: Als die Großen klein waren, Verlag G&G € 16,95
2019-05-21
Berliner Zoos
Schöner als mit dieser Führung durch zwei Zoos auf den zwei Seiten einer Stadt, lässt sich ins Berlinerische vereint getrennte Mauerleben nicht einsteigen. Jan Mohnhaupt: Der Zoo der Anderen, Hanser Verlag € 20,00
2019-05-18
Der erste Mensch im All
Der menschliche Versuch, nach den Sternen zu greifen, wurde vom Wettlauf zweier Großmächte, dem kalten Krieg in dem sie sich befanden, angekurbelt. Und abhängig davon, ob man als Kind in West oder Ost groß wurde, heißen die Helden des Weltraums Neil Armstrong oder Jury Gagarin, Ulf Merbold oder Sigmund Jähn. Maja Nielsen: Kosmonauten, Gerstenberg Verlag € 13,00
2019-04-16
Gradioses Zeitbild
In symphonischer, atemraubender Manier hat das Leben in der Großstadt Berlin zwischen 1928-1933 auf 550 opulente Seiten gebannt. Die Gesamtausgabe umfasst die drei Einzelausgaben in größerem Format und wurde um Erklärungen zu Bauwerken und Plätzen der Stadt, sowie Skizzen und einem Interview mit Jason Lutes ergänzt. Sie ist ein Schmöker, ein Gedicht. Sie ist absolut lesenswert. Jason Lutes: Berlin, Carlsen Verlag € 46,00
2019-04-09
Frauenfreundschaft im Nachkriegsdeutschland
Mit gutem Gespür für alle Generationen, ihre inneren Sehnsüchte, Gedanken, Freuden und Nöte lässt Peggy Mädler deutsch-deutsche Zeitgeschichte wachwerden. Peggy Mädler: Wohin wir gehen, Verlag Galiani € 20,00
2019-03-13
Im Würgegriff des Überwachungsstaates
Eine eindrückliche Schilderung des Überwachungsstaates und diktatorischen Regimes der DDR. Grit Poppe: Schuld, Dressler Verlag € 12,00
2019-03-09
Wenn das Gewissen mit den Zähnen knirscht
Auf fast 800 Seiten erzählt Kordon eine Geschichte, so prall voll kleiner Details, wie man sie heute in Jugendromanen kaum noch findet. Dabei lässt er still und leise einen starken Charakter entstehen, der sicher nicht wagemutig zu nennen ist, eher vorsichtig und bedacht. Aber er lässt sich nicht unterkriegen, dieser Manfred Lenz, und er ist um keinen Preis abzubringen, von seinem klaren menschenrechtlichen Wertegefüge. Hier kann man handfest und bodenständig über das Leben philosophieren und darüber hinauswachsen. Klaus Kordon: Krokodil im Nacken, Verlag Beltz & Gelberg € 9,95
2019-03-06
Für Demokratie und Menschenrechte
iese Dokumentation in Form der Graphic Novel hält auf spannende Weise die politische Entwicklung unter den Bürgern in der DDR fest, die am Ende einen wichtigen Teil zu dieser friedlichen Revolution und dem Mauerfall beigetragen haben. Thomas Henseler, Susanne Buddenberg: Grenzfall, avant Verlag € 14,95
2019-02-15
Kinderalltag an der Berliner Mauer
„Schwein gehabt“, denkt Aron, als das Meerschweinchen an seinem improvisierten Gleitschirm über die Grenzanlage in den Westen Berlins segelt. Ein Meerschwein und die Berliner Mauer bilden den Mittelpunkt zweier Kindergeschichten, die vom Leben in den deutschen Ländern der 80er Jahre erzählen. Katja Ludwig: Mauerschweinchen, Verlag cbt € 9,00
2019-01-29
Kindsein auf beiden Seiten der Mauer
Gehm und Klein regen zum Fragen an, und wir, die wir diese Geschichte auf der einen oder anderen Seite ja erlebt haben, finden für diese Kinderfragen sicher eine persönliche Antwort. Und vielleicht fallen uns noch viel mehr und ganz andere Dinge ein, von denen wir unseren Kindern erzählen können. Franziska Gehm, Horst Klein: Hübendrüben, Verlag Klett-Kinderbuch € 14,00
2018-09-08
Fliehen, Flucht, Flüchtling
Die Geschichte zieht den Leser mit erstaunlicher Sprachgewalt in den Bann. Gerhard Jäger: All die Nacht über uns, Picus Verlag € 18,00
2018-02-05
Jugendopposition im Dritten Reich
Sie waren ein bunter, mutiger Haufen, quer durch alle Schichten. Ein lesenswerter Roman zu einem, in der Jugendliteratur bisher noch nicht präsentierten Thema. Johannes Herwig: Bis die Sterne zittern, Gerstenberg Verlag € 16,00
Wir respektieren Ihren Datenschutz. Damit unsere Website zu Ihrer Zufriedenheit funktioniert und auch externe Inhalte (zB Videos und Leseproben) gelesen werden können, werden nur essenzielle und technische notwendige Cookies gesetzt. Dafür bitten wir Sie um Ihre Zustimmung. Mehr dazu finden Sie im Datenschutz.
Mehr dazu