Friederike Wagner

2022-05-24
Italien: Hilfe des Nordens für den Süden
Die Leser erlesen dieses Stück Zeitgeschichte aus dem individuellen Blick eines 7-jährigen Jungen, Amerigo, der von Neapel nach Modena kommt. Hier entdeckt er ein ganz anderes Leben und seine Liebe zur Musik. Viola Ardone: Ein Zug voller Hoffnung, Verlag C. Bertelsmann € 22,00
2022-05-17
Veränderung wagen
Die Leser begleiten eine junge Frau auf der Suche nach Vergangenem und dem Entdecken neuer Möglichkeiten. Ein leicht zu lesender, hoffnungsvoll stimmender Roman mit vielerlei Beobachtungen innerer Vorgänge und wohltuend umgebender Natur. Franziska Fischer: In den Wäldern wohnen die Biber, Dumont Verlag € 22,00
2022-04-28
Durch den Fotoapparat auf Italien geschaut
Antonio erlernt sehr schnell die Technik der Fotografie und begreift die verwirrende Gabe seines erblindeten Auges. Ich bin der Autorin sehr dankbar, dass sie uns dieses Buch, das in gewisser Weise eine Vorgeschichte zu "Bella Ciao" ist, geschenkt hat! Raffaella Romagnolo: Das Flirren der Dinge, Dumont Verlag € 24,00
2022-04-27
Die Geschichte eines Hauses
Hertmann spürt mit den Bewohner eines alten Hauses in Gent der Zeitgeschichte nach. Stefan Hertmans: Der Aufgang, Diogenes Verlag € 25,00
2022-04-26
Auf der Suche nach dem persönlichen Glück
Bauern, Müller, Händler, Auswanderer in die USA, Soldaten im 1. Weltkrieg, Ehefrauen, Mütter, Mägde, Hausmädchen Studierende – das Leben auf dem Land und in der Stadt, die k.u.k.- Monarchie und ihr Untergang – ein vielfältig beleuchtetes Stück Geschichte mit ganz unterschiedlichen Charakteren auf der Suche nach dem persönlichen Glück. Judith W. Taschler: Über Carl reden wir morgen, Zsolnay Verlag € 24,00
2022-04-12
Jugend im Dorf
Das Buch zeigt erschütternd auf, welch Grausamkeit unter Kindern herrschen kann und wie ahnungslos die Erwachsenen bleiben. Es zeigt aber auch, wie die Schwächeren zusammenrücken, dadurch stärker und mutiger werden und sich tatsächlich die Verhältnisse ändern. Volker Widmann: Die Molche, Dumont Verlag € 22,00
2022-04-08
Mosaik weiblichen Lebens
it einer gewissen Distanz in der Sprache lässte Sabine Scholl ihre Leser an der sehr unterschiedlichen Lebenswegen teilhaben und bringt ins Bewusstsein, wie das Mitgefühl erschreckend oft abhanden kam. Ein zeitgeschichtlich interessantes Buch! Sabine Scholl: Die im Schatten, die im Licht, Verlag Weissbooks € 24,00
2022-04-05
Leben rund um Shakespeare & Company
Ein schön unterhaltender Roman über das Paris der 1920er Jahre, mit Einblicken in Literaten- und Künstlerleben und einer sympathischen Hauptfigur auf dem Weg in die Emanzipation. Veronika Peters: Das Herz von Paris, Verlag Oktopus € 22,00
2022-03-28
Familienerinnerungen
Gerne hätte ich noch weitere Erinnerungen mit ihr geteilt. Wenn ich doch auch so über meine Erlebnisse schreiben könnte! Bettina Flitner: Meine Schwester, Verlag Kiepenheuer & Witsch € 22,00
2022-03-28
Vom Sehnen in der Fremde
Über Zeitgeschichte im Irak, über Entwurzelung und Neuverwurzelung, über Dankbarkeit und Verzweiflung eines jungen Mannes, der floh und ankam und je nach Situation sehr direkt und sehr poetisch schreiben kann. Usama Al Shahmani: In der Fremde sprechen die Bäume arabisch, Unionsverlag € 13,00
2022-03-21
In Tschechien
Ein sehr ergreifender Roman in einer klaren, schlichten Sprache, die nicht beschönigt und nicht dramatisiert. Alena Mornstajnová: Hana, Unionsveralg € 14,00
2022-03-18
New York! New York
Ein interessanter historischer Roman mit kriminellem Element. New York 1903. Ein angesehener Bürger der Stadt wird vor seiner Haustür ermordet: Andrew Haswell Green, Gründer des Central Parks, maßgeblich beteiligt am Bau der New York Public Library und des Metropolitan Museums, Planer von Greater New York. Jonathan Lee: Der große Fehler, Diogenes Verlag € 25,00
2022-03-18
Auf nach Elba
Ein Buch, das Sehnsucht stillt, das Herz erwärmt, das Lächeln hervorzaubert und dem Traum nach einem eigenen alten Gemäuer das reale Erleben zur Seite stellt. Das gilt auch am Ende des Buches: Nach Capoliveri fahren würde ich sofort! Axel Hacke: Ein Haus für einen Sommer, Hanser Verlag € 24,00
2022-03-04
Hochstapler in Berlin
Die Hochstaplergeschichte eines im Kern ehrlichen Menschen, unterhaltsam, zum Schmunzeln, im Berlin der einfachen Leute. Maxim Leo: Der Held vom Bahnhof Friedrichstraße, Verlag Kiepenheuer & Witsch
2022-02-15
Ein Buch für das Leben
Ein Buch, das mich emotional und intellektuell sehr angesprochen hat und dem ich unbedingt viele Leser*innen wünsche! Louise Brown: Was bleibt wenn wir sterben, Diogenes Verlag € 22,00
2022-02-15
Eine türkische Familie in Deutschland
Das Buch gibt vielseitigen Einblick und lässt als letztes die Frau und Mutter zu Wort kommen, deren Gedanken und Erinnerungen die großen Zusammenhänge begreifen lassen. Fatma Aydemir: Dschinns, Hanser Verlag € 24,00
2022-02-15
Alles nicht so einfach, wie gedacht
Das Buch könnte ein Heilmittel für Frauen sein, die gedanklich mit einer Trennung spielen! Chloé Delaume: Das synthetische Herz, Liebeskind Verlagsbuchhandlung € 20,00
2022-01-24
Der Erinnerungsfälscher
Er ist in Bagdad aufgewachsen, er verlässt das Land und seine Familie und beginnt eine Odyssee durch Jordanien, Ägypten, Libyen, Griechenland - bis er in München landet. Abbas Khider: Der Erinnerungsfälscher, Hanser Verlag € 19,00
2021-11-20
Im Hause Arthur Schnitzlers
Jahreszeiten-Kleeblatt: Mit diesen atmosphärisch Zeitgeschichte beschreibenden, menschlich berührenden Romanen Frühling, Sommer, Herbst und Winter, garantiert Petra Hartlieb ihren Leser schöne entspannende Lesestunden! Petra Hartlieb: Herbst in Wien, Dumont Verlag € 20,00
2021-11-20
50er Jahre in Rom
Das Leben einer Römerin der Mittelschicht in dieser Zeit wird sehr gut nachspürbar und manche Überlegungen haben nicht an Aktualität verloren, obwohl das Buch schon 1952 im Italienischen erschien. Nun ist es schöner Weise erstmalig den deutschen Lesern erschlossen. Alba de Céspedes: Das verbotene Notizbuch, Insel Verlag € 24,00
2021-11-20
Beste Freundinnen
Renate Ahrens verknüpft die persönlichen Freundschafts- und Familienbeziehungen geschickt mit der Zeitgeschichte und hat einen spannend und flüssig zu lesenden Roman geschrieben, der bewusst macht, wie die Vergangenheit in die Gegenwart hineinwirkt. Renate Ahrens: Schicksalsfreundin, Knaur TB € 10,99
2021-11-08
Der Spezl
Bernd Schroeder: Fast am Ende der Welt, Volk Verlag € 22,00
2021-11-08
Leben einer Braudynastie in München
Von Anfang des 19.Jahrhunderts in Freising und von 1829 bis Anfang der 1970er Jahre in München erzählt dieser opulente Roman aufs Beste Zeitgeschichte. Marta Haberland: Thereses Töchter, Volk Verlag € 24,00
2021-11-07
Unter Gaunern
Ideal zum Eintauchen in das sich modernisierende und von Rassenunruhen brodelnde New York der 1960er! Colson Whitehead: Harlem Shuffle, Hanser Verlag € 25,00
2021-11-07
Vietnam intensiv
Das ästhetisch gestaltete Buch beeindruckt in seiner emotionalen Intensität. Ein kleines Stück großer Literatur. Kim Thúy: Großer Bruder, kleine Schwester, Kunstmann Verlag € 20,00
2021-11-07
Neue Lebenslust
In einer genau beschreibenden, poetischen Sprache erzählt der Autor von dem Wandel eines Mannes, der in der Wildnis Mut für ein Leben unter Menschen findet. Ein sehr besonderes Buch! Ivica Prtenjača: Der Berg, Folio Verlag € 22,00
2021-11-07
Abenteuerlich
Ein Buch zum Versinken in eine außergewöhnliche historische Lebensgeschichte! Ruth Kornberger: Frau Merian und die Wunder dieser Welt, C. Bertelsmann Verlag € 20,00
2021-11-07
Am Wendepunkt
Ein Roman voller Emotionen streitbaren Frauen in einer ganz besonderen lebhaft beschreibenden Sprache, die den Leser den bildreichen Kosmos einer bulgarischen Familie eröffnet. Herrlich! Birgit Müller-Wieland: Vom Lügen und Träumen, Otto Müller Verlag € 22,00
2021-11-07
Eis und Schnee
Ein Buch für Liebhaber der Berge, der Welt in Schnee und Eis und der Menschen, die sich besinnen wollen und den Mut haben, etwas Ungewöhnliches zu wagen. Roberto Cognetti: Das Glück des Wolfes, Penguin Verlag € 22,00
2021-11-07
Mafia und Musik
Gänzlich unvorhersehbar ändert sich das Leben des Pianisten Santoro in Neapel, als ein 10-jähriger Junge bei ihm Unterschlupf sucht. Roberto Andò: Ciros Versteck, Folio Verlag € 22,00
2021-11-07
Zeitbilder
In der Weimarer Republik waren sie gefeierte Größen der Kulturszene. 1933 wurden sie zu Verfolgten: Literaten, Journalisten, Schauspieler, Redakteure. Ein beeindruckendes, erschreckendes, spannendes und interessantes Buch! Uwe Wittstock: Februar 33. Der Winter der Literatur, C.H.Beck Verlag € 24,00
2021-11-07
Kunst und Geschichte
Ein mit farbigen Drucken ausgestattetes Buch für Interessierte der Kunst, Geschichte und dem jüdischen Leben im Paris der 1910 – 1940er Jahre. Edmund de Waal: Camondo. Eine Familiengeschichte in Briefen, Zsolnay € 26,00
2021-11-07
30 Jahre ein Paar
Ein Buch, das sich in einem Sog lesen lässt, das anregt, sich selbst und eigenen Beziehungen anzuschauen und zu hinterfragen. Daniela Krien: Der Brand, Diogenes Verlag € 22,00
2021-11-06
Klärendes Unterwegssein
David Park: Reise durch ein fremdes Land, Dumont Verlag € 20,00
2021-11-06
Zwei Schwestern
Borgo Sud ist das Viertel von Pescara, in dem die Fischer der Hafenstadt in den Abruzzen leben. Hier ist Adriana zuhause. Die Autorin hat mich mit ihrem einfühlsamen Roman ein weiteres Mal sehr begeistert.Donatella Di Pietrantonio: Borgo Sud, Kunstmann Verlag € 20,00
2021-11-02
Tanz der Generationen
Ein Roman voller Emotionen dieser streitbaren Frauen in einer ganz besonderen lebhaft beschreibenden Sprache, die den Leser den bildreichen Kosmos einer bulgarischen Familie eröffnet. Herrlich! Antonia Bontscheva: Die Schönheit von Baltschik ist keine heitere, Frankfurter Verlagsanstalt € 24,00
2021-10-15
Salat rund ums Jahr
Dieses Kochbuch ist ein Fest für Augen und Gaumen! Éva Bezzegh: Nur Salat, Calllwey Verlag € 39,95
2021-10-15
Dem Zufall eine Chance geben
Es ist ein feinfühliger, nachdenklicher Roman über viele Facetten des Lebens, dem ich sehr gerne gefolgt bin in seinen Überlegungen, Beschreibungen, Zeitenwechsel und emotionalen Spannungsmomenten! Fabio Geda: Ein Sonntag mit Elena, hanserblau € 10,00
2021-10-15
Das Leben leben
Ein Roman, in dessen Sprache ich mich sofort wohlgefühlt habe, der mich sehr angenehm unterhalten hat und sympathisch Zwischenmenschliches wiedergibt. Roland Buti: Das Leben ist ein wilder Garten, Zsolnay Verlag € 20,00
2021-10-15
Literarisches Kleinod
Sympathisch und eigenwillig sind Anne Webers Wortwahl und Satzgefüge, sie ziehen in den Bann. Anne Weber: Annette, ein Heldinnenepos, Verlag Matthes & Seitz € 22,00
2021-10-15
Island pur
Kalmann berichtet in einer schlichten Sprache und liefert in seiner kindlichen Naivität überzeugende Einsichten. Dass er einen Toten im Schnee entdeckt, sorgt für Aufruhr. Ein Muss für Island Interessierte! Joachim B. Schmidt: Kalmann, Diogenes Verlag € 22,00
2021-10-15
Geniestreich
Was für ein Geniestreich: Die Frage an ein Paar: „Wie habt Ihr Euch eigentlich kennengelernt?“ in 32 Variationen zu beantworten. Die emotionale Ebene hat hier einen großen Auftritt! Frank Berzbach: Die Schönheit der Begegnung, Eisele Verlag € 20,00
2021-09-27
Eigener Lebensweg. Ein Wohlfühlroman
Es macht Freude, sich mit Robert auf den Weg zu machen, auf der Suche nach Freiheit und sich selbst! Benjamin Myers: Offene See, Dumont TB € 12,00
2021-08-09
Drei sehr verschiedene Frauen
Auf verschlungenen Wegen verknüpfen sich diese drei Schicksale miteinander es gibt überraschende Wendungen in diesem so ansprechend gestalteten Roman aus dem Münchner Julia Eisele Verlag. Jemma Wayne: Der silberne Elefant, Julia Eisele Verlag € 24,00
2021-08-09
Staunen und Nachsinnen
Die erste und titelgebende Erzählung hat mich schmunzeln lassen, andere staunen und nachsinnen. Rafik Schami: Mein Sternzeichen ist der Regenbogen, Hanser Verlag €23,00
2021-05-26
München, Mitte der 60er Jahre
Für den Leser wird die Stimmung der 60er Jahre aus vielerlei Blickwinkeln sehr nachfühlbar und das emotionale Auf-und Ab der jungen Protagonistin verführt zum Immerweiterlesen und Abtauchen in diese Zeit. Claudia Kaufmann: Das Fräulein mit dem karierten Koffer, Fischer TB € 11,00
2021-05-25
Auf Kollisionskurs mit dem Leben
Jedes Buch von Delphine de Vigan ist auf seine Weise besonders: Besonders menschlich, besonders ehrlich, besonders aufrüttelnd. Delphine De Vigan: Ich hatte vergessen, dass ich verwundbar bin, Dumont TB € 12,00
2021-05-25
Sizilien pur
Eine turbulente Dorfkomödie, bei der sich die unterschiedlichsten Emotionen Bahn brechen und ungeahnte Wege aufzeigen. Tea Ranno: Agata und ihr fabelhaftes Dorf, Nagel & Kimche € 23,00
2021-05-25
Feinfühlend frech
Ein Buch, das berührt aber nicht belastet, das Mut macht und Hoffnung gibt, selbst in vergleichbaren Begegnungen zu einem guten Umgang zu finden. David Wagner: Der vergessliche Riese, Rowohlt TB € 12,00
2021-04-30
Interkulturelles Liebeschaos
Ein Roman, der mitfühlen lässt, der Spaß macht, Kulturen verbindet, angenehm unterhält und unbedingt auf ein Happy End hoffen lässt. Angelika Jodl: Laudation auf eine kaukasische Kuh, Eichborn Verlag € 18,00
2021-04-14
Viva Venezia!
Wer in Gedanken durch das Venedig von 1862 spazieren möchte, ist in diesem Buch genau richtig. Noch dazu sieht er/sie die Stadt durch die Augen eines bekannten Mannes: Dostojewski. Michael Dangl: Orangen für Dostojewskij, Braumüller Verlag € 24,00
2021-04-07
Erinnerungsschätze
Eine interessante literarische Auseinandersetzung zum Thema Liebe. Sylvie Schenk: Roman d'Amour, Hanser Verlag € 18,00
2021-03-30
Geliebtes, gelebtes Miteinander
So wünschen es sich viele von uns: Im Alter eine Lösung finden, damit man im vertrauten Zuhause bleiben kann, mit Nähe zur nächsten und übernächsten Generation. Kerstin Campbell: Ruthchen schläft, Oktopus Verlag € 20,00
2021-03-26
Intensives jugendliches Erleben
Der Autor Ewald Arenz hat mich mit seinem neuen Buch ebenso mitgenommen wie im vorherigen Romans „Alte Sorten“. Ewald Arenz: Der große Sommer, Dumont Verlag € 20,00
2021-03-16
Heimliche Liebe
Ludwik wächst in den 1960er Jahren in Breslau auf. Der Protagonist lässt uns ein Stück Zeitgeschichte intensiv und lebendig miterleben. Tomasz Jedrowski: Im Wasser sind wir schwerelos, Verlag Hoffmann & Campe € 23,00
2021-03-09
Münchenflaneure
Kennt der Leser die Stadt, hat er viele erwähnte Orte und Details sofort vor Augen und spaziert mit den Protagonisten durch Straßen und über Plätze. Ein Münchenroman des Münchner Autors. Hans Pleschinski: Am Götterbaum, C.H. Beck Verlag € 23,00
2021-03-02
Sprachlosigkeit zwischen Vater und Sohn
Mich hat diese Geschichte, die in einer kleinen Stadt in der Poebene angesiedelt ist, sehr fasziniert. Roberto Camurri: Der Name seiner Mutter, Kunstmann Verlag € 20,00
2021-02-24
Generationengeschichte in Deutschland
So liest man sich mit dieser Familiengeschichte in frühere und heutige Zeiten hinein mit ihren jeweiligen Auseinandersetzungen und Emotionen, sie uns in jedem Falle mitnehmen. Alena Schröder: Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid, DTV € 22,00
2021-02-24
Im Jugendgefängnis
Die 16-jährige Gefangene Almarina wächst der allein lebenden Lehrerin ans Herz und es stellt sich die Frage, ob es ein füreinander da sein geben könnte. Valeria Parella: Versprechen kann ich nichts, Hanser Verlag € 19,00
2021-02-24
Unerschrockener Lebensmut
Felix Kucher gelingt es in seinem neuen Roman wieder einmal,  wahre Lebensgeschichten in einen spannend zu lesenden Roman zu verwandeln. Felix Kucher: Sie haben mich nicht gekriegt, Picus Verlag € 26,00
2021-02-20
Männerschicksale
Drei Schauplätze, drei männliche Protagonisten. Es ist beeindruckend, wie die Autorin Eva Munz dem inneren Empfinden und den äußeren Lebensbereichen dieser drei nachgeht. Eva Munz: Oder sind es die Sterne, Kunstmann Verlag € 24,00
2021-02-16
Verwoben im Miteinander
Ein spannungsreicher Roman, der aus wechselnden Perspektiven erzählt wird und dessen Verstrickungen man gebannt folgt. Kristina Hauff: Unter Wasser Nacht, hanserblau € 20,00
2021-02-02
Junges Mädchen auf der Suche
Ein Romandebüt, das mich in seiner Klarheit und geschickten Komposition beeindruckt und gefesselt hat.Verena Kessler: Gespenster von Demmin, Hanser Verlag € 22,00
2021-02-02
In der Großfamilie
Ein sehr beeindruckender Roman, der Vieles im Innern des Lesers anklingen lässt. Monika Helfer: Vati, Hanser Verlag € 20,00
2020-11-06
Sehnsucht nach Ehrlichkeit
Die Autorin hat sich beeindruckend in die Gefühls- und Gedankenwelt dieses jungen, aufmerksam beobachtenden und reflektierenden Mädchens hineinversetzt, das mir im Laufe des Lesens immer mehr ans Herz gewachsen ist. Raffaella Romagnolo: Dieses ganze Leben, Diogenes Verlag € 22,00
2020-10-06
Anekdotenreich
lke Heidenreich schreibt so, dass dem Leser ein Schmunzeln entlockt wird. Lustig, peinlich, unerwartet, pointiert. Elke Heidenreich: Männer in Kamelhaarmänteln, Hanser Verlag € 22,00
2020-09-22
Eigenwillige Persönlichkeiten
Als ich auf der letzten Seite war, hätte ich am liebsten gleich noch einmal auf der ersten Seite begonnen, um das Buch mit dem Wissen um den Inhalt nochmals auf mich wirken zu lassen. Iris Wolff: Die Unschärfe der Welt, Verlag Klett Cotta € 11,00
2020-09-22
Märchen für Erwachsene
Dieser Roman ist ein Glück für alle Erwachsenen, die das Kind in sich spüren oder wieder aufwecken möchten Thomas Hettche: Herzfaden, Kiepenheuer & Witsch, € 24,00
2020-09-14
Per Anhalter durch Frankreich
Dieser Roman bringt eine Fülle von Gefühlen zum Schwingen und begeistert in seiner schönen und klaren Sprache. Sylvian Prudhomme: Allerorten, Unionsverlag € 22,00
2020-09-09
Emanzipation im 16. Jahrhundert
In der historischen Figur schwingt die Auseinandersetzung der Autorin mit den zentralen Themen mit und so ist es in Inhalt und Sprache trotz des Schauplatzes in lang vergangener Zeit ein durchaus aktueller und sehr lesenswerter Roman. Alexa Hennig Von Lange: Die Wahnsinnige, Dumont TB € 12,00
2020-09-09
Erika in New York
In der Reihe über berühmte Frauen im Aufbau Verlag ist nun ein Roman über Erika Mann erschienen. Er beleuchtet die ersten Jahre Erikas im Exil in New York. Heidi Rehn: Tochter des Zauberers, Aufbau TB € 12,99
2020-09-09
Portrait einer eigenwilligen Frau
Hagar Shipley ist alt geworden. Sie beschreibt es so gut in diesem Satz: „Heute, wo die Zeit sich zusammengefaltet hat wie ein Papierfächer“. Margret Laurence: Der steinerne Engel, Julia Eisele Verlag € 14,00
2020-08-06
Mit Gustav Mahler auf dem Schiff
Seethaler versetzt sich und uns in die innere Welt des zart besaiteten und gefeierten Dirigenten und Komponisten am Ende seines Lebens. Robert Seethaler: Der letzte Satz, Goldmann TB € 11,00
2020-08-06
Auf nach Venedig!
Da die Autorin Jana Revedin die Frau von Margheritas Enkel ist, muss es auch einen Sohn gegeben haben. Beste Unterhaltung für Venedig – und Geschichtsliebhaber! Jana Revedin: Margherita, Aufbau Verlag € 22,00
2020-07-21
Für Architekturliebhaber
Die Hauptfigur dieses Romans ist eine Villa, erbaut 1909 für ein Professoren-Ehepaar in Berlin – Dahlem. Andreas Schäfer: Das Gartenzimmer, Dumont TB € 12,00
2020-07-14
Flucht nach vorn
Er beleuchtet die Geschichte von verschiedenen Seiten und lotet sehr gut psychische Tiefen aus. Hubert Achleitner: Flüchtig, Goldmann Tb € 12,00
2020-07-06
Drei Frauen in Paris 1885
Es fällt schwer, das Buch aus den Händen zu legen, es beschreibt Emotionen und Situationen so anschaulich, dass die Bilder im Kopf von selbst entstehen. Victoria Mas: Die Tanzenden, Piper TB € 12,00
2020-06-20
Es war einmal in der Schweiz
Es sind die feinen Beobachtungen, die intensiven Wahrnehmungen, die in diesem Roman verzaubern. Er strahlt viel Ruhe aus und auch die längst vergangenen Zeiten werden uns lebhaft vorstellbar. Katharina Geiser: Unter offenem Himmel, Verlag Jung und Jung € 23,00
2020-06-19
Der Turm im See
Balzano lässt die Leser diese die Existenz bedrohende Situation aus vielen Blickwinkeln nachempfinden und setzt damit dem versunkenen Dorf am Reschenpass ein Denkmal. Marco Balzano: Ich bleibe hier, Diogenes Verlag € 22,00
2020-03-10
Berührendes Abschiednehmen
Ich habe mich als Leserin gleich auf der ersten Seite angesprochen gefühlt und wünsche dem Buch viele Leser! Delphine de Vigan: Dankbarkeiten, Dumont TB € 10,00
2020-03-03
Doch noch entdeckt
Wenn man diesen Roman liest, meint man, es sei eine wahre Geschichte, die sich da im Münchner Glockenbachviertel zugetragen hat! Georg M. Oswald: Vorleben, Piper Verlag € 22,00
2020-03-03
Aktueller Gesellschaftsroman unter Engländern
Es wird geliebt, getrennt, gearbeitet und geschrieben in der Middle Class in Middle England und Jonathan Coe verknüpft eine Vielzahl von Lebenswegen zu einem unterhaltsamen und eindrucksvollen Werk. Jonathan Coe: Middle England, Folio Verlag € 25,00
2019-11-24
Ein Leben in Italien
2019-11-20
Inseldasein
Kathrin Aehnlich hat einen ganz eigenen literarischen Stil, der etwas Leichtes, Amüsantes und Liebevolles in sich trägt. Kathrin Aehnlich: Wie Frau Krause die DDR erfand, Kunstmann Verlag € 18,00
2019-11-15
Musikalische Schatzkammer
Ein edel gestaltetes Buch, mit dem man die Freude des Wiedererkennens und Neuentdeckens und eine „riesige Truhe musikalischer Schätze“verschenken kann. Clemency Burton-Hill: Ein Jahr voller Wunder, Diogenes Verlag € 25,00
2019-11-14
Die Welt in mir
Eigentlich lädt jeder Gegenstand dazu ein, über ihn und damit verbundene Gefühle zu schreiben. Doris Dörrie macht Lust und Mut, es einfach zu tun und gibt vielerlei Anregungen aus ihrem eigenen Leben. Doris Dörrie: Leben, schreiben, atmen, Diogenes Verlag € 18,00
2019-11-11
Wellenschlag und Palastgeflüster
Ein Buch für Kulturinteressierte und Venedigliebhaber, das mitnimmt in eine pulsierende, vergangene Zeit. Judith Mackrell: Der unvollendete Palazzo, Insel TB € 12,95
2019-10-29
Sehnsucht nach Selbstbestimmung
Ein hübsches schmales Buch, ein unterhaltsamer, emotional berührender, zarter Roman auf dem Hintergrund wahrer Geschichte. Sanne Jellings: Ein dänischer Winter, Rowohlt TB € 10,00
2019-10-29
Seelische Gratwanderung
Die ungeplante, ungewöhnliche Situation in die Vater und Sohn geraten, lässt die beiden sich neu wahrnehmen und erlaubt bisher nie gestellte Fragen und Antworten. Giianrico Carofiglio: Drei Uhr morgens, Folio Verlag € 20,00
2019-10-29
Im eigenen Boot
Christoph Poschenrieder spielt galant mit Wahrheit und Fiktion und manchmal vermischen sie sich auf wundersame Weise, so wie sich die persönliche Geschichte Meyrinks mit der Münchens im Revolutionsjahr 1918 verbinden. Christoph Poschenrieder: Der unsichtbare Roman, Diogenes TB € 12,00
2019-10-22
Plädoyer für Toleranz, Menschlichkeit und Lebensfreude
Martha ist in „poetischer Verfassung“ – was für ein schöner Begriff für eine demenzerkrankte alte Dame! Martina Bergmann: Mein Leben mit Martha, Julia Eisele Verlag € 11,00
2019-10-20
Das Versteck im Wald
Sie schreibt in einer schönen, nachdenklichen Sprache, die uns gerne manche gedanklichen Umwege mitgehen lässt in einer spannenden und in vielerlei Hinsicht bereichernden Geschichte. Ein grandioser Roman! Nell Leyshon: Der Wald, Julia Eisele Verlag € 12,00
2019-10-20
Die Gefängnisinsel
Johannes hat als stotternder Junge eine düstere Kindheit. Doch er wird ein effektives Mittel finden, um Dinge zu seinen Gunsten zu beeinflussen: das geschriebene Wort. Charles Lewinsky: Der Stotterer, Diogenes TB € 14,00
2019-10-14
In die Vergangenheit gespült
Während Paul Goullet seiner eigenen Geschichte folgt und Klarheit findet, lesen wir einen fesselnden Roman zwischen gestern und heute.Ulrich Tukur: Der Ursprung der Welt, Fischer TB € 12,00
2019-09-20
Im Marschland
in besonders geglücktes Debüt, das in all seinen Facetten absolut überzeugt und begeistert! Delia Owens: Der Gesang der Flusskrebse, Heyne TB € 10,99
2019-09-02
Hotelleben hoch im Norden
Der Roman ist aus der Sicht des amüsant neunmalklugen Jungen geschrieben, der viel beobachtet, mit Gehörtem und Gelesenem verknüpft und seine ganz eigenen Überzeugungen entwickelt. Erik Fosnes Hansen: Ein Hummerleben, Verlag Kiepenheuer & Witsch € 12,00
2019-09-02
Unangepasst
Mit gutem Gespür für seine Protagonisten und bereicherndem Blick in das Leben auf dem Land erzählt Ewald Arenz seine packende Geschichte, nach der der Leser Birnen mit neuer Aufmerksamkeit genießen wird. Ewald Arenz: Alte Sorten, Dumont TB € 10,00
2019-09-02
Erwachsen werden
Matthias Brandt versetzt sich in den 16-jährigen Morton, der aus einem eigentlich behüteten Alltag heraus mit gravierenden Veränderungen konfrontiert wird Matthias Brandt: Blackbird, Verlag Kiepenheuer & Witsch € 12,00
2019-08-22
Englischer Eheroman
Die Autorin liess sich durch die Briefe ihres Vaters an ihre Mutter während des 2. Weltkrieges inspirieren und bindet einige davon in den sprachlich schönen Roman geschickt ein. Kathy Page: All unsere Jahre, Wagenbach TB € 15,00
2019-08-20
Brücken schlagen
Sarah Ladipo Manyika: Wie ein Maultier, das der Sonne Eis bringt, Hanser Berling € 17,00
2019-07-30
Schmuggel im Bienestock
Das Buch ist eine wahre Fundgrube an Wissen über Bienen, verknüpft mit einem interessanten persönlichen Schicksal in der viele betreffenden Endphase des 2. Weltkrieges. Norbert Scheurer: Winterbienen, dtv TB € 11,90
2019-07-22
Rückblick und Entscheidung
Berührend, begeisternd, erschütternd – dieses Buch ist eine intensive Begegnung und Bereicherung! Jostein Gaarder: Genau richtig, DTV Tb € 10,90
2019-07-20
Als Klavierstimmer durch Europa
Ein Roman zum Eintauchen mit interessanten, gut gezeichneten Figuren und faszinierenden Schauplätzen! William Boyd: Bilnde Liebe, Heyne TB € 10,99
2019-06-24
In Rom unterwegs
Für den Leser ist es eine Bereicherung, Rom durch die Augen und Gedankenspiele von Simon Strauss zu sehen. Simon Strauss: Römische Tage, Tropen Verlag € 10,00
2019-06-24
Wohltat der Kunst
Der Roman erzählt eine Geschichte die zeigt, dass auch nach tiefer Dunkelheit Licht erstrahlen kann. David Foenkinos: Die Frau im Musée d'Orsay, Penguin TB € 11,00
2019-05-21
Schmuggel in den Dolomiten
Der Roman lässt uns intensiv nachempfinden, wie die Menschen Ende des 19. Jahrhunderts in der Bergwelt der Dolomiten lebten. In schöner ruhiger Sprache lässter uns vergangene Zeit erfühlen. Matteo Righetto: Die Seele des Monte Pavione, Blessing Verlag € 20,00
2019-05-15
Familientreffen
Ein emotionsgeladener Roman über eine Familie in Frankreich, der es bei einem Familientreffen in Paris gelingt, lang gehütete und verdrängte Gefühle und Erlebnisse zuzulassen und Offenheit untereinander zu wagen. Tatiana De Rosnay: Fünf Tage in Paris, Penguin TB € 11,00
2019-04-09
Frauenfreundschaft im Nachkriegsdeutschland
Mit gutem Gespür für alle Generationen, ihre inneren Sehnsüchte, Gedanken, Freuden und Nöte lässt Peggy Mädler deutsch-deutsche Zeitgeschichte wachwerden. Peggy Mädler: Wohin wir gehen, Verlag Galiani € 20,00
2019-04-09
Drei Generationen Frauen
Ein schönes, schmales Frauenbuch! Dacia Maraini: Drei Frauen, Folio Verlag € 20,00
2019-03-20
Vom Piemont nach New York
Raffaella Romagnola beschreibt das Fühlen und Handeln der Menschen so anschaulich, dass ich mich ihnen sehr nah fühlte und in ihr Erleben in diesen düsteren Jahrzehnten hineinversetzt wurde. Ein Roman, wie ich ihn mir sprachlich und inhaltlich besser nicht erträumen könnte! Raffaella Romagnolo: Bella Ciao, Diogenes Verlag € 13,00
2019-03-17
Wild und frei zwischen 21 Geschwistern
Jocelyne Saucier hat ein weiteres Mal einen beeindruckenden Roman geschrieben, der mich immer mehr in den Bann gezogen hat und bei dessen letzten Kapitel ich nur noch dachte: grandios! Grandios die unaufgeregte und ausdrucksstarke Sprache, der Aufbau, der aus verschiedenen Blickwinkeln Innerem und Äußerem nachspürt, das Einfühlungsvermögen. Jocelyne Saucier erzählt die Geschichte einer kanadischen Familie mit 21 Kindern, die sehr wild und frei aufwachsen. Jocelyne Saucier: Niemals ohne sie, Insel TB € 11,00
2018-09-08
Fliehen, Flucht, Flüchtling
Die Geschichte zieht den Leser mit erstaunlicher Sprachgewalt in den Bann. Gerhard Jäger: All die Nacht über uns, Picus Verlag € 18,00
Wir respektieren Ihren Datenschutz. Damit unsere Website zu Ihrer Zufriedenheit funktioniert und auch externe Inhalte (zB Videos und Leseproben) gelesen werden können, werden nur essenzielle und technische notwendige Cookies gesetzt. Dafür bitten wir Sie um Ihre Zustimmung. Mehr dazu finden Sie im Datenschutz.
Mehr dazu