foenkinos-frau

David Foenkinos: Die Frau im Musée d`Orsay, Penguin, € 20,00

Warum nur hat der Kunstprofessor Antoine Duris Hals über Kopf seine Vorlesungen und Seminare abgesagt und ist mit nur einem Koffer nach Paris gegangen? Wo er noch dazu eine Stelle als Wärter im Musée d`Orsay annimmt? Diese Fragen beantworten sich Stück für Stück mit dem Schicksal einer jungen Frau in Lyon, die großes Talent in der Malerei zeigt und so wie Antoine Duris das wohltuende, heilsame von intensiven Betrachtungen geliebter Gemälde kennt. Der Roman erzählt eine Geschichte die zeigt, dass auch nach tiefer Dunkelheit Licht erstrahlen kann.