Palastschätze
Ein Palastschatz ist immer etwas sehr besonderes. Hier befinden Sie sich in der Schatzkammer unseres Palastes. Quer durch alle Themen und für Jung und Alt zeichnen wir herausragende Bücher mit unserer Palastschatzkrone aus.

2023-11-12
Ein Leben für Kinder
Spreckelsen führt uns in ein Leben und eine Literatur, in der beständige gesellschaftliche Reflektion, Austausch und Freundschaft mit Kolleg*innen seiner Zeit, später auch eine starke Auseinandersetzung mit dem eigenen Lebensweg schwingt.
Tilmann Spreckelsen: Otfried Preußler, Thienemann Verlag
2023-11-12
Kulinarische Shoppingtour rund um die Welt
Wissen wir in Zeiten des Internetshoppens noch, wie toll es ist, sich auf Märkten zu tummeln, Menschen zu treffen, Unbekanntes und Unverpacktes in die Hand nehmen zu können und wie es auf Märkten duftet und schallt?
Maria Bakhareva, Anna Desnitskaya: Märkte in aller Welt, Gerstenberg Verlag
2023-11-12
Wegweisende und offene Worte
Ein wegweisendes Buch.
nachkommen. Wenn Töchter ihren Müttern schreiben, Verlag &Töchter
2023-11-11
Die Welt wartet auf Dich
Ein Bildband zum sich Festlesen und die Welt mit anderen Augen sehen.
Carolina Amell: Abenteurerin, Prestel Verlag
2023-11-11
Leuchtende Oasen und Begegnungsorte
Ein handlicher Band für unterwegs, der in jede Hosen- oder Handtasche passt.  Mit den atmosphärischsten Münchner Cafés, die neben Kaffee auch leckere selbstgemachte Schmankerl anbieten. Das nächste Café liegt bestimmt gleich um die nächste Ecke. Zeit für eine Auszeit!
Diana Hillebrand: Zuhause im Café. Der Guide, Volk Verlag
2023-11-11
Begegnungen
Wien – Berlin – München: Hier gab es jeweils um die Jahrhundertwende ein Café Größenwahn. Sie waren Treffpunkte für Künstler, Literaten.
Dirk Liesemer: Café Größenwahn, Verlag Hoffmann und Campe
2023-11-11
Räume wie Träume
Eine weltweite Entdeckungsreise, ein wahres Schmankerl, für den eigenen Genuss und zum Verschenken.
Designing Coffee, Gestalten Verlag
2023-11-11
Tierliebe
Eine informative Anekdoten-Schatzkammer aus der Welt der Tiere.
Katherine Rundell: Warum die Giraffe nicht in Ohnmacht fällt, Diogenes Verlag
2023-11-11
Leseleidenschaft!
Ein Muss für jeden, der Bücher liebt oder der zumindest mal Faust gelesen hat!
Teresa Reichl: Muss ich das gelesen haben? Haymon Verlag
2023-11-11
Inspirierende Schatzkiste
Dieses Buch macht glücklich!
Catherine Price: Die Macht der Freude, DuMont Verlag
2023-11-11
Rassismus auf der Straße
Authentisch, gesellschaftskritisch und spannend wie ein Krimi.
Dennis Lehane: Sekunden der Gnade, Diogenes Verlag
2023-11-11
Schottische Gelassenheit
Diesen Krimi kann man getrost mit etwas Zeit in einem Sessel vor dem warmen Kamin genießen.
Josephine Tey: Der letzte Zug nach Schottland, Oktopus Verlag
2023-11-11
Cybercrime in bayrischer Bergidylle
Zwei starke Frauen ermitteln in diesem Fall. Die eine bewegt sich am Rande der Legalität, die andere ist Gesetzeshüterin.
Arno Wilhelm: Todsicher verschlüsselt, Edition Tingeltange
2023-11-11
Raffiniert durchdachter Thrill
Atemberaubende Rückwärtsschleife einer Mutter, in der Hoffnung, einen Mord verhindern zu können.
Gillian McAllister: Going Back, Piper Verlag
2023-11-11
Weibliche Tatkraft für die Kunst
Van Goghs Schwägerin legt den Grundstein für unsere Erinnerung an ein intensives Künstlerleben...
Caroline Cauchi: An der Seite van Goghs, Verlag Harper Collins
2023-11-11
Intensives, bewegtes Leben
Ein bewegender Roman, der naturgewaltige Bilder im Kopf entstehen lässt und den Weg einer starken Frau zeichnet, die im Amerika der 40er Jahre ihren eigenen Weg geht.
Shelly Read: Soweit der Fluss uns trägt, Bertelsmann Verlag
2023-11-11
Familiengeheimnisse
Ein wunderbar opulenter Mehrgenerationenroman voller Familiengeheimnisse, die aufgedeckt werden. Lesevergnügen pur!
Elisabeth Sandmann: Porträt auf grüner Wandfarbe, Piper Verlag
2023-11-11
Vom Suchen und Begehren
Klar und eindringlich erzählt die Autorin in dieser spannungsgeladenen Geschichte von Sehnsucht und Begehren, von familiären Wunden und Selbstbestimmung.
Anika Landsteiner: Nachts erzähle ich dir alles, Fischer Verlag
2023-11-11
Farbenprächtige, historische Bilderwelt
Dieser Bilderschatz früher Farbfotografien eröffnet uns einen ganz neuen intensiven und lebendigen Blick auf die menschlichen Lebenswelten in der Vergangenheit.
Colors of Life, Gestalten Verlag
2023-11-11
Glücksmomente
Überstürzt flüchten Dunya, Tuba und Suna vor den politischen Entwicklungen aus der Türkei. Ein geplanter Kurzurlaub wird zum ungeplanten, anhaltenden Exil, das Dunya und ihre Freundinnen von Lissabon nach Berlin führen wird. Die poetischen Sprachinseln, die all seinen Romanen eine besondere Klangfarbe geben, sowie ein ungeahnter Schluss, verzaubern.
Barbaros Altuğ: Ausländer, Orlanda Verlag
2023-11-05
Restaurierung oder die Rettung unseres kulturellen Gedächtnis
Kunst beginnt mit diesem beeindruckenden, in höchstem Maße unterhaltsamen und fein edierten Sachbuch. Ein inspirierendes Erlebnisbuch für die ganze Familie.
Fabienne Meyer, Sibylle Wulff: Wie rettet man Kunst, Karl Rauch Verlag
2023-10-17
Freunde
Dieser Roman macht glücklich. Zwei Freunde und deren Herausforderungen des Lebens.
Rónán Hession: Leonard und Paul, Verlag Woywod und Meurer
2023-10-17
Die Wissenschaft und die Frauen
Lynn Cullen gelingt es wunderbar, im Roman sowohl die persönliche Geschichte von Dorothy Horstmann als auch die gesellschaftliche Seite ihrer Karriere zu erzählen. Beste Unterhaltung.
Lynn Cullon: Die Formel der Hoffnung, Fischer Verlag
2023-10-17
Auf den Spuren von Streetart in München
Ein raffiniert konstruierter Krimi, bei dem quasi alle im Dunkeln fischen, und die Leser zusammen mit dem Team der Kunstdetektei von Schleewitz einmal quer durch München auf der Spur von möglichen Banksy Graffitis unterwegs sind. Die Kombination aus Kunst und Krimi überzeugt auch im 3. Band der Serie um die Kunstdetektei.
Bernhard Jaumann: Bansky und der Blinde Fleck, Verlag Galiani Berlin
2023-10-17
Spannende Zeitgeschichte in Venedig
Venedig 1943 unter deutscher Besatzung. Kollaborateure, Partisanen, christliche und jüdische Bevölkerung – spannend zu lesen!
David Hewson: Garten der Engel, Folio Verlag
2023-10-17
Hexen gibt es nicht
Snap, die ihr krauses Haar zu abstehenden Zöpfen gebändigt hat, lässt sich von den Dornenbüschen rund um die verfallenen Hütte der „alten Hexe“ nicht abbringen ihr Haus zu betreten. Snap ist fest davon überzeugt: Hexen gibt es nicht.
Kat Leyh: Snapdragon, Verlag Reprodukt
2023-10-17
Die Künstlerin
Hier sehen Eltern gelassen die Welt mit Kinderaugen und schätzen den künstlerischen Freigeist ihrer Kinder wert. Und genau wegen dieser liebevollen Gelassenheit werden alle, die Kleinen wie die Großen, diese Geschichte aus ganzem Herzen lieben.
Franziska Gehm: Kiki legt los! Arena Verlag
2023-10-16
Kein Kind von Traurigkeit
Praßler zeichnet die Welt nicht schön. Sie schaut hinter die Kulissen, umgeht alle Klischees und doch lässt sie Kinderängste schmelzen und führt die Kinder in ihrer unerschrockenen Selbstwirksamkeit ins Abenteuer.
Anna Maria Praßler: Rettet Omas Boa! Mein Zirkus, das Dorf und ich, Verlag Klett Kinderbuch
2023-10-07
Alltagsleben eines Superhelden Undercover
Eine gelungene Heldengeschichte, dem Reynolds die Widmung „meinem zehnjährigen Ich“ vorangestellt hat. Sie ist so lebensnah, dass man sie sich vielleicht nicht ganz und gar ausdenken kann.
Jason Reynolds: Stuntboy, Karibu Verlag
2023-10-04
Schwindelerregend
Ein exorbitantes, besonderes eindrucksvolles Dinosachbuch, das selbst die größten Kenner noch faszinieren wird und neues zu bieten hat. Ein echter Hingucker mit dem man als Geschenk punkten kann!
Raimund Frey: Dinosaurier lebensgroß, Coppenrath Verlag
2023-10-04
Reise durch die Zeitgeschichte
Ein Buch für die ganze Familie, bei dem an allen Stellen gern im eigenen Familienalbum gekramt werden und bei Bedarf generationenübergreifend ausführlicher erzählt werden darf.
Kathrin Wolf, Isabel Kreitz: In einem alten Haus in Berlin. Ein Streifzug durch 150 Jahre deutsche Geschichte, Gerstenberg Verlag
2023-10-04
Auf eigenem Weg
Eine Geschichte auf Augenhöhe samt aller kleinen Auseinandersetzungen zwischen Klein und Groß, die im Leben dazu gehören. Noch dazu, wenn eine starke Mädchenfigur und wunderbare Frauenfiguren im Zentrum stehen.
Marie Desplechin, Magali Le Huche: Hexenkram: Grüna, Verlag Reprodukt
2023-09-29
Außergewöhnliche Familiensaga
Eine fesselnde Famliensaga, die zur Zeit der Prohibition in Virginia spielt, die Frauenpower beweist, denn nicht der männliche Erbe , sondern die junge Sally zeigt, dass in ihr eine Kibcaid, eine Anfühererin und Macherin steckt.
Jeannette Walls: Vom Himmel die Sterne, Verlag Hoffmann & Campe
2023-09-26
Kleidung, Farben, Tiere und noch viel mehr
Susanne Straßer baut ihre Bilderbuchbühne sorgfältig auf und komponiert die kleine Erzählstrecke meisterhaft. Und ganz aus der Sicht von Kinderaugen erzählt, kommt das Beste natürlich zum Schluss.
Susanne Straßer: Waschbär wäscht Wäsche, Verlag Peter Hammer
2023-09-25
Wie der Golfkrieg den Irak wandelte
Entlang dieser autobiografischen Erlebnisse Alanis bekommen Jugendliche einen guten Überblick über die Geschichte des Golfkrieges in den 90er Jahren. Den Irak, den Feurats Vater erlebt und von dem der kleine Feurat als Kind geträumt hat, gibt es heute nicht mehr.
Feurat Alani: Léonhard Cohen: Der Geschmack von Aprikoseneis, Karl Rauch Verlag
2023-09-22
Drei Männer in den Bergen
Wenige Worte und viel Verstehen durch Beobachten tragen die Freundschaft zwischen drei Männern in der Welt der Berge
Fanny Desarzens: Berghütte, Atlantik Verlag
2023-09-17
Inspirierendes Zusammenleben
Die Graphic Novel erzählt in acht wahren Fallgeschichten vom Schutz der Wölfe in den polnischen Wäldern. Dabei dokumentiert die Geschichte in packender Lebendigkeit den Beruf eines Tierschützers und gibt Einblick in ein inspirierendes Zusammenleben von Mensch und Tier.
Michał Figura, Aleksandra Mizielińska, Daniel Mizieliński: Wölfe. Wahre Geschichten, Moritz Verlag
2023-09-12
Sumoringerin und Sandbadmeistern
Offredos grafisches Meisterwerk ist in seiner minimalistischen Form prall gefüllt und präsentiert acht Mal Mut, den Lebensweg des Herzens zu gehen. Ein rundum überzeugendes, faszinierendes Sachbuchkonzept, in dem man sich von der ersten Seite an festliest.
Eva Offredo: JAPAN YAHHO! Moritz Verlag
2023-09-11
Verzaubert
Souverän spielt Bouchard mit Individualität und Selbstbewusstsein. Sein Herz schlägt für das Kleine in der Welt der Großen, welches sich stetig wachsend nicht nur bildgestalterisch seine Freiräume erobert.
André Bouchard: Ein Tag im Leben einer Fee, Schaltzeit Verlag
2023-09-06
Schauplatz libysche Künste
Von dieser Welt, die uns im Roman nahekommt, wünschen wir uns weit weg. An einem kleine Stück der lybischen Küste ist der Schleuser der König aller Gangsterbosse. Er heißt Seyoum und stammt aus Eritrea. Seine Lebensträume und seine erste Liebe hat er mit seiner eigenen Flucht hinter sich gelassen. Eine Prise Zufall spendet einen kleinen menschenwürdigen Lichtblick, der am Ende aufatmen lässt.
Stéphanie Coste: Der Schleuser, Austernbank Verlag
2023-09-02
Zusammenhalt
Nach „Ich bin der Fluss“ lässt Scott erneut tiefe Herzensblicke in eine Familiengeschichte entstehen. Ein Bilderbuch, das man wieder und wieder von vorne schauen und lesen möchte, da es etwas Magisches und Stilles in sich trägt, was unsere heutige Lebensweise kaum mehr zulässt.
Oliver Scherz: Sieben Tage Mo, Thienemann Verlag
2023-09-02
Herzensblicke
Nach „Ich bin der Fluss“ lässt Scott erneut tiefe Herzensblicke in eine Familiengeschichte entstehen. Ein Bilderbuch, das man wieder und wieder von vorne schauen und lesen möchte, da es etwas Magisches und Stilles in sich trägt, was unsere heutige Lebensweise kaum mehr zulässt.
Jordan Scott, Ridley Smith: Der Garten meiner Baba, Aladin Verlag
2023-08-30
Die Chance einer großartigen Liebe
Hoffnung und Spannung begleiten uns bei der Geschichte von Rosie und Will, die unbedingt zueinander finden sollten.
Claire Daverley: Vom Ende der Nacht, Verlag hanserblau
2023-08-30
Zwei außergewöhnliche Frauen und die Wiener Werkstätte
Mutter und Tochter, engagiert für Kunst und Kinder, in der zeitgeschichtlich spannenden Zeit der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts
Margret Greiner: Mäda, Mäda, Verlag Kremeyr & Scheriau
2023-08-28
Armenien: Auf den Spuren der familiären Heimat
Kulenkamp lässt uns einem Leben mit zwei Seelen in der Brust nachspüren und erzählt vom motivierenden politischen Aufbruch einer jungen Generation, die Leben grenzüberschreitend für alle Menschen lebenswertmachen möchte.
Corinna Kulenkamp: Aprikosenzeit, dunkel, Orlanda Verlag
2023-08-25
Erfinde die Sprache!
Startklar zwischen Sonne und Schaukeln die Welt einzufangen? Das Licht der Glühwürmchen oder die Dunkelheit der Nacht, die in Rechtecken häppchengerecht der kleinen Monster Leibspeise ist?
Maria José Ferrada, Andrés Lopéz: Als du Wolke warst, Hagebutte Verlag
2023-08-23
Trostbuch
Ein intensives und emotional spannendes Debut über eine innerlich reiche, äußerlich arme Mutter – Tochter Beziehung und die Suche der Tochter nach dem unbekannten Vater.
Elena Fischer: Paradise Garden, Diogenes Verlag
2023-08-20
Ein Künstler wird geboren
Eine fantastische Milieustudie der 1950/60er Jahre im Ruhrgebiet und die Geschichte einer tiefen Freundschaft
Jörg Thadeusz: Steinhammer, Verlag Kiepenheuer & Witsch
2023-08-18
Wenn Kräfte wachsen
Mit Wucht erzählt Holzwarth vom Traum der Kleinen groß und stark zu sein.
Werner Holzwarth: Die Superkrabbler, Gerstenberg Verlag
2023-08-18
Finnland, der Tango und eine alte Liebe
Wenn Du plötzlich feststellst, dass die Lebenszeit nicht unendlich ist – und Du die Liebe festhalten willst...
Hiltrud Baier: Tangosommer, Oktopus Verlag
2023-08-18
Menschenmädchen erprobt Affenleben
Die Einladung in die Baumwipfel des Dschungels bekommt das Mädchen Rimba von einem Orang-Utan Kind und Rimba wird lernen, die Welt aus seinen Augen zu sehen. Dieses Bilderbuch ist eine Liebeserklärung an die Mütter.
Satomi Ichikawa: Halt dich gut an Mama fest! Moritz Verlag
2023-07-24
Eine Frau am Wendepunkt
Die Kinder gehen aus dem Haus und die alleinerziehende Mutter begibt sich auf die innere Suche nach dem weiteren Lebensentwurf. Rückblicke und Zukunftsgedanken in der Frage nach dem wirklich Wichtigen.
Doris Knecht: Eine vollständige Liste aller Dinge, die ich verloren habe, Verlag Hanser Berlin
2023-06-17
Sellenheilen im Antiquariat
Takako fällt aus allen Wolken, als ihr eigentlicher Freund ihr verkündet, er würde eine andere heiraten. In ihrer Not reißt sie alle Brücken hinter sich ab und findet sich über dem verstaubten Antiquariat ihres Onkels wieder, wo sie die Kraft der Freundschaft zu Büchern unterschätzt.
Satoshi Yagisawa: Die Tage in der Buchhandlung
2023-06-10
Liebe auf den ersten Blick
Wer Loving in den Händen hält, besitzt einen unfassbaren Schatz mutiger, romantischer Liebesbekenntnisse. Zärtlich, stolz und vor allem glücklich. Festgehalten in fotografischen Kunstwerken, die uns obendrein von der Ferrotypie bis zum Fotostreifen aus dem Automaten durch die Geschichte der Fotografie führen.
Loving. Männer, die sich lieben - Fotografien 1850-1950, Elisabeth Sandmann Verlag.
2023-06-02
Ein Cold Case wird heiß
Ein gut konzipierter Krimi, der die Urlaubsinsel Sardinien von einer anderen Seite zeigt, von den beiden Ermittlerinnen getragen wird und bis zuletzt für unerwartete Wendungen sorgt.
Piergiorgio Pulixi: Insel der Seelen, Kampa Verlag
2023-06-02
Ein Meisterwerk!
Ein Missgeschick, ein Fehltritt, und bis zuletzt verführt Standish den Leser dazu, die Hoffnung auf Rettung nicht aufzugeben.
Herbert Clyde Lewis: Gentleman über Bord
2023-05-26
Monika Mann ins Licht gerückt
Monika Mann hatte keinen leichten Stand in ihrer Familie und brauchte lange, bis sie ihren eigenen Weg fand und auch als Autorin anerkannt wurde. Eine sehr gelungene Biografie!
Kerstin Holzer: Monascella. Monika Mann und ihr Leben auf Capri, Verlag Dtv
2023-05-22
Poetische Wellen der Erinnerung
Der wunderschön, im Hagebutte Verlag edierte, Lyrikband hat es in sich. Das verbale Meer der Erinnerung wechselt mit Fotos und Dokumenten aus dem Familienfundus.
Leonardo Tonus: Aufzeichnungen von hoher See, Hagebutte Verlag
2023-05-22
Humanität neu entdecken
Winn ist ein großer Roman mit ergreifendem Setting gelungen, der uns die Attribute von Humanität neu entdecken und erinnern lässt.
Alice Winn: Durch das große Feuer, Eisele Verlag 2023
2023-05-05
Ein Blackout der Stadt und der Freundschaft
1977, Brooklyn: Ein heißer Sommer vor dem College droht die Bindung zwischen den Kindheitsfreunde Juliette und David durch ihr eigenes Verständnis des Erwachsenwerdens zu zerstören. Während des großen Blackouts versinken neben den Straßen New Yorks auch so einige Beziehungen ins Chaos.
Syd Atlas: Es war einmal in Brooklyn, Kindler Verlag
2023-04-26
Niemand kann sich verstecken
Zwischen Überwachungsstaat und Privatsphäre – ein groß angelegter Test soll beweisen, dass jeder Mensch aufspürbar ist. Zum Schutz der Gesellschaft oder, um die Macht über die Daten zu besitzen? Ein aufrüttelnder Thriller mit Höchstspannung.
Anthony McCarten: Going Zero, Verlag Diogenes
2023-04-18
Starke Schwestern
Ein mutmachender Roman, dem ich viele Leser wünsche!
Caroline Wahl: 22 Bahnen, DuMont Verlag
2023-04-15
Genussvoll Abtauchen in Kultur- und Erdgeschichte
Wir werden mitgerissen und erfahren von Sachverhalten, bei denen wir vor der Lektüre gar nicht wussten, dass wir sie entdecken wollten. Deen baut uns Brücken, die uns bereichern und von denen wir lange erzählen können.
Mathijs Deen: Fluss ohne Grenzen. Der Rhein - eine literarische Biografie, Knesebeck Verlag
2023-04-14
Eigene Kindheitsgeschichte in der DDR
Spurensuche in der eigenen Geschichte der Kindheit und Jugend, der Großfamilie, des Lebens in der DDR. Sehr offen und auch schonungslos lässt sie uns daran teilhaben.
Anna Rabe: Die Möglichkeit von Glück, Verlag Klett Cotta
2023-04-14
Landgut Liebe
Klassenunterschiede, die unüberwindbar erscheinen und eine große Liebe im England der 1940er Jahre - ein großes Lesevernügen!
Jane Crilly: Der Gärtner von Wimbledon, Kampa Verlag
2023-04-11
Schönheitsdebatte
Lesende lernen hier das Handwerkszeug der konstruktiven, verbalen Auseinandersetzung. Das Debattieren bietet viel Raum für diffenzierte Argumente und beleuchtet Standpunkte von allen Seiten. Ein gelungener Beitrag zur Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Erwartungen und eigener Identität.
Jesmeen Kaur Deo: Der beste Beweis bist du selbst, Arctis Verlag
2023-04-11
Handfeste Geschichte und utopische Träume
Reumschlüssel hat bei ihren Aufenthalten in Palästina und Israel grenzübergreifenden Freundschaften erlebt. Ihr Einblick in den Nahostkonflikt bietet junge Lesende einen packenden Anfang, sich diesem Konflikt zu nähern. Ein Auseinandersetzung mit ihm hat nie an Aktualität verloren.
Anja Reumschüssel: Über den Dächern von Jerusalem, Carlsen Verlag
2023-03-23
Die Bücherfresser nominieren
Selbstbeherrschung und Geduld möge in einer arrangierten Ehe alles richten. Das intensive Mantra in diesem Roman führt einen Glauben daran schnell ad absurdum. Hochzeiten sind Geschäfte unter Männern. Amal erzählt von der Zwangsverheiratung zweier 17-jähriger Mädchen aus dem westafrikanischen Volk der Fulben.
Djaïli Amadou Amal: Die ungeduldigen Frauen, Orlanda Verlag
2023-03-17
Eine folgenschwere Einladung
Ein spannender Thriller, der gekonnt mit dem Eingesperrtsein der Gäste in einem Schweizer Fünf Sterne Hotel nach einem Lawinenabgang spielt.
Sarah Pearse: Das Sanatorium, Goldmann TB
2023-02-20
Eigene Entscheidungen treffen
Was Lindenbaum in verblüffender Leichtigkeit so märchenhaft in Szene gesetzt hat, ist doch extrem geerdet und liefert den Zündstoff für die brandaktuelle Frage, wieso und wo es Bestimmer gibt und in welchem Raum man selbst entscheiden darf, sollte oder gar müsste.
Pija Lindenbaum: Der erste Schritt, Verlag Klett Kinderbuch
2023-02-20
Lesen mit Tiefgang
Psychologisch dicht und raffiniert entwickelt liest sich dieses Kabinettstück mit 5 Personen in einem Rutsch weg.
Kristina Hauff: In blaukalter Tiefe, Verlag hanserblau
2023-02-18
Freundschaft und Liebe im Dreigestirn
Die Sprache von Sarah Winman hat mich förmlich in das Buch hineingezogen. Man spürt gleich, dass der eigentlich so feinsinnige, zeichnerisch begabte Ellis ins rauhe Arbeitermilieu der 1950 – 1990er Jahre in Oxford nicht hineinpasst.
Sarah Winman: Lichte Tage, Verlag Klett Cotta
2023-02-15
Jüdisch orthodoxe Jugend im 21. Jahrhundert
Das Judentum hat einfach für alles Gesetze und Jehuda, genannt Hoodie, Rosen sitzt im Unterricht einer orthodox jüdischen Jungenschule, diese zu lernen. Doch vor dem Schultor nimmt das 21. Jahrhundert seinen Lauf und wir werden Hoodie in seinen Schwierigkeiten begleiten, diese beiden Welten in Einklang zu bekommen.
Isaac Blum: Ruhm und Verbrechen des Hoodie Rosen, Verlag Beltz & Gelberg
2023-02-14
Japanische Gedankenwelt
Was für ein besonderer Roman! Wieder einmal gelingt es Milena Michiko Flasar, uns in japanische Lebens- und Gedankenwelten zu führen und mit ihnen vertraut zu werden. Wie verschieden Einsamkeit sein kann, egal, in welchem Alter, wie philosophisch ein Ding in seiner Dinglichkeit betrachtet werden kann ist faszinierend.
Mileana Michiko Flašar: Oben Erde, unten Himmel, Wagenbach Verlag
2023-02-14
Von Bayern nach L.A.
Stell Dir vor, Benedict Wells schreibt einen Coming of Age Roman und der spielt in Bayern. Witzig, packend, einfühlsam.
Bernhard Blöchl: Eine göttliche Jugend, Volk Verlag
2023-02-11
Frauenleben lässt Staunen
Zweifelsfrei und geschlechtsunabhängig zählt Gentileschi heute zu den großen Künster*innen des 17. Jahrhunderts. Gentileschis weibliche Sicht in der Darstellung historischer Motive, so schlussfolgert Partsch, ist organisch aus den Malumständen und ihrer regen Teilnahme am gesellschaftlichen Leben entstanden und darf gerne heute noch Staunen machen.
Susanna Partsch: Artemisia Gentileschi, Molden Verlag
2023-01-20
Gaumenfreuden
Der Mensch ist experimentierfreudig, wenn es um die Erschließung von Nahrungsquellen, Zutaten und Zubereitung geht. Seeburg nimmt uns mit Sinneslust auf eine geschmacksintensive Reise, von der Entdeckung des Herdes vor 11.000 Jahren bis zu den schäumenden, körperlosen Essensimitaten des 21. Jahrhunderts. Ein passendes Geschenk für jeden Anlass.
Uta Seeburg: Wie isst man ein Mammut? DuMont Verlag
2022-11-22
Zum Träumen
Eine traumhafte Reise in die Vergangenheit und Zukunft von geschützten Naturräumen.
The Parklands, Gestalten Verlag
2022-11-22
Licht im Dunkel
Im gekonnten Komplimentärkontrast begleiten wir eine charakterstarken Freundesgruppe. Grace und ihre Freundinnen arbeiten in einer Uhrenfabrik, in der sie Zifferblätter bemalen. Die fluoresszierende Farbe, mit der sie auch ihre Fingernägel lackieren, ist Radium.
Cy: Radium Girls, Carlsen Verlag
2022-11-22
Versteckte Fährten
Ein wahrhaft magischer Bildband mit fantastischen Fotografien und informativen, unterhaltsamen Texten.
Kathrin Braun, Tim Brügmann: Münchens magische Mauern, Volk Verlag
2022-11-21
Sprachmeer
Ein ungebremster, tiefgründiger, derber und kraftvoller Coming of Age Roman. Mut zu diesem Buch!
Kim de L'Horizon: Blutbuch, DuMont Verlag
2022-11-11
Auf Rezept
Eine erschütternde Geschichte über das Sackler-Imperium in der USA und der Beginn einer nationalen Abhänigkeitskrise.
Patrick Radden Keefe: Imperium der Schmerzen, Verlag hanserblau
2022-11-11
Prekärer Fall, 1871 in Wien
Ein historischer Krimi im Wien 1871, der auf charmante Weise die Metropole lebendig werden lässt.
Beate Maly: Aurelia und die letzte Fahrt, DuMont Verlag
2022-11-07
Wie bist du geworden, wie du bist?
Großartiges Geschenk, nicht nur, aber vor allem für junge Menschen!
Matze Hielscher: Die Akademie meines Lebens, Piper Verlag
2022-11-05
Finanzen und Fiktionen
Hernan Diaz arbeitet raffiniert mit der Frage nach Wahrheit und Wirklichkeit und bezieht den Leser in diese Rätsel mit ein. Lassen Sie sich überraschen!
Hernan Diaz: Treue, Hanser Verlag
2022-11-05
Vom Busüberfall bis ins Nagelstudio
Spannende Einblicke in das Leben im Nigeria der letzten Jahre. Beglückend ist es zu merken, dass die Freundschaft der drei Frauen auch nach so langer Zeit trägt. Somit ist der Roman das ideale Geschenk für die eigene beste Freundin!
Tomi Obaro: Freundin bleibst du immer, Verlag hanserblau
2022-11-04
Rundumblick ins Herz unserer Welt
Martins Bilder sind ein kunstvoll inszenierter, großartiger Rundumblick, der Bild für Bild Raum gibt, für Hochgenuss sorgt und die Zusammenhänge für das Leben auf der Erde in unser Herz trägt.
Michael Martin: Terra. Gesichter der Welt, Knesebeck Verlag
2022-11-04
Mörderischer Ruck nach rechts
Ein Thriller, der das spannende Szenario einer Manipulation der Bundestagswahl in ganz großem Stil von Rechts entwirft und dabei das Leben einer jungen Polzeistudentin ins Wanken bringt.
Leon Sachs: Der Zirkel. Sie wollen dich. Sie finden dich, Penguin Verlag
2022-11-02
Flip-Flops im Eis
Gespickt von Naturgewalt und astronomischen Schauspielen, physikalischen Erklärungen, alltäglichem Wagemut und Improvisationskunst in eisiger Kälte lässt den Atem stocken, erstaunt und fesselt.
Robert Schwarz, Felicitas Mokler: Unter den Polarlichtern der Antarktis, Knesebeck Verlag
2022-11-02
Unerwartete Hilfe von Halbgeschwistern
Carty-Williams spickt ihre Gesellschaftsstudie unter jungen People of Color mit schlagkräftigem Witz, großer Emotionalität und ungeahnten Wendungen.
Candice Carty-Williams: People Person, Verlag Blumenbar
2022-10-25
Umdenken
Eine Essay-Sammlung, die zum Nachdenken anregt und Diskussionsstoff bietet.
Jaspers, Rylans, Horch: Unlearn Patriarchy, Ullstein Verlag
2022-10-24
Kleine Schatzkammer
Dieser Bildband ist ein Schatz für Liebhaber origineller Objekte, des Kunsthandwerks, guter Fotografie, anregender Moodboards und detailgenauer Zeichnungen.
Marin Montagut: Verborgene Schätze in Paris, DuMont Verlag
2022-10-14
Tierisch kurzweilig zum Schmunzeln
Mit Postmas Augen schauen wir auf die raffinierten Lebenskniffe der Tiere und scheinen oft uns selbst im Spiegel zu sehen. Da möchte man sich beim Lesen mit der verrückten Ameise verbrüdern und auf die Suche begeben, nach den klugen und mutigen Köpfen, die es doch auch in unserer Spezies geben wird.
Arjan Postma: Wie eine verrückte Ameise die Welt verändern kann, Knesebeck Verlag
2022-09-30
Fantasievolles Kinderspiel
Ferkel und Fuchs spielen Doktorspiele, denn wenn man krank ist, bekommt man von seiner Mama etwas Gutes, behauptet Ferkel und denkt dabei gleich an Limonade und Schokoküsse. Rørvik inszeniert den großen Klassiker der Kinderspiele mit Witz, Fantasie und viel Kreativität. Ein Vorlesespaß bis hin zu Ferkels nicht geringelten Ringelschwanz, der nach der Filzstift Punktebehandlung wie ein knallrote Borste in den Himmel ragt.
Bjørn F. Rørvik: Fuchs und Ferkel - Torte auf Rezept, Verlag Klett Kinderbuch
2022-09-29
Wie eine Welle vor der Küste Hawaiis!
Wer in die mystische Welt Hawaiis eintauchen möchte, kann das mit diesem Buch tun, ohne die amerikanische Realität auszublenden. Auf mich hatte dieser Roman eine Sogwirkung wie eine Welle vor der Küste Hawaiis.
Kawai Strong Washburn: Haie in Zeiten von Erlösern, Luchterhand Verlag
2022-09-29
Lebens- und Landesgeschichte
Der bildhafte Lebensmonolog eines Pechvogels im Italien des 20.Jahrhunderts erzählt die Geschichte seines Landes. Ein erstaunliches, ein besonderes Buch!
Remo Rapino: Das wundersame Leben des Liborio Bonfiglio, Verlag Kein & Aber
2022-09-29
Zwei Frauen
Zwei Frauen unserer Zeit in Paris und New York mit sehr unterschiedlichen Wegen, das Glück zu suchen. Ich bin den beiden Frauen gebannt auf ihren Lebenswegen gefolgt und habe die Beschreibungen geliebt!
Catherine Cusset: Die Definition von Glück, Eisele Verlag
2022-08-24
Ums Leben bangen
Dieses Buch war für ein Wochenende mein Wohnzimmer, ein atemraubender Pageturner mit Figuren und Lebensschicksalen, denen ich sofort hoffnungslos verfallen bin.
Rebecca Makkai: Die Optimisten, Eisele TB
2022-08-22
Alter der Hoffnung
Maria Barbal legt viele wertvolle Gedanken in die Köpfe ihrer Protagonisten und findet den schönen Begriff des „Alters der Hoffnung“.
Maria Barbal: Die Zeit, die vor uns liegt, Diana Verlag
2022-08-21
Geschwisterlicher Zusammenhalt
In seinem Märchen zieht Gauld alle Register, überrascht, lässt Staunen, heißt Lesende willkommen, fordert zur Teilhabe auf und macht glücklich. Genau das brauchen wir jetzt!
Tom Gauld: Der kleine Holzroboter und die Baumstumpfprinzessin, Moritz Verlag
2022-08-20
Bilderreise in Erwartung des Wiederkehrenden
Großmutters Märchen über die Wiederkehr der Jahreszeiten und die Herkunft von Wetterphänomenen beschwört die Vorstellungskraft und erfüllt die Liebe, das Leben und die Hoffnung mit dem Glück, das in der Erwartung des Wiederkehrenden steckt.
Elham Asadi, Sylvie Bello: Der erste Schnee, Verlag Bohem Press
2022-08-10
„Was ist das Schlimmste, dass du gesehen hast?“
Die erschütternden Erlebnisse der Content-Moderatorin Kayleigh drohen die Grenzen zwischen Internet und Realität zu beeinflussen.
Hanna Bervoets: Dieser Beitrag wurde entfernt, Hanser Verlag
2022-08-10
Intensiv gelebt, geliebt und gelitten
Das bewegende Schicksal der Violeta legt Zeugnis ab, über ein Leben zwischen der Spanischen Grippe und Corona, zwischen Weltwirtschaftskrise, Krieg und Militärputsch. Es erzählt von den Unwägbarkeiten der Politik und dem Rückhalt einer großen Familie.
Isabel Allende: Violeta, Suhrkam Verlag
2022-08-05
Die alte Geschichte neu erzählt
Die alte Geschichte neu erzählt: Spannend, faszinierend und begeisternd.
Joachim B. Schmdit: Tell, Diogenes Verlag
2022-07-31
Berührend, informativ, literarisch – und unbedingt lesenswert!
In seiner Mischung aus familiärer Erinnerung, Fluchterfahrung und Traumabewältigung hat mich dieser "Reisebericht" erschüttert und gleichzeitig mein Verständnis für die Traumata Geflüchteter (damals wie heute) geschärft.
Christiane Hoffmann: Alles was wir nicht erinnern, C.H. Beck Verlag
2022-07-28
Herrlich lebensklug
An den richtigen Stellen heiter – ein Kurzgeschichtenband, den man jedem ans Herz legen kann.
Mariana Leky: Kummer aller Art, DuMont Verlag
2022-07-10
Wo Liebe trägt
Babalola eröffnet einen prallgefüllten und energiegeladen Blick, ein Spiel mit jahrtausendealter wie moderner Liebe in allen Facetten. Eine Leseentdeckung, die großen Lesegenuss bietet, für kurzweilige Stunden mit sich selbst, aber auch zwischen Liebenden zum gemeinsamen entdecken und diskutieren wärmstens zu empfehlen ist.
Bolu Babalola: In all deinen Farben, Eisele Verlag
2022-06-22
Märchenhaft abenteuerlich
Wie bei Alice im Wunderland geraten die Geschwister Samuel und Mortimer durch ein Loch in eine fantasische Welt. Eine Lindwurmkönigin regiert ihren Hofstaat von Tieren. Eine wunderbar tiefgründige wie fantastisch abenteuerliche Geschichte für Klein und Groß, die beim Vorlesen einen großen Gedankenkosmos und beim Selbstlesen einen starken Sog entfaltet.
Frida Nilsson: Sem und Mo im Land der Lindwürmer, Gerstenberg Verlag
2022-06-13
Sauberer Augenschmaus
Wer Hände wäscht, bleibt länger gesund. Das ist heute eine selbstverständliche Einstellung, nicht nur in den letzten zwei Jahren der Pandemie. Socha spaziert mit illustrativem Witz durch die Kulturen und ihren Vorstellungen von Hygiene und Sauberkeit.
Piotr Socha, Monika Utnik-Strugala: Das Buch vom Dreck, Gerstenberg Verlag
2022-06-12
Pubertät im Schwebezustand
Mohl Geschichte befindet sich im dauerhaften Schwebezustand und liest sich leicht wie eine Feder. Damit findet er ein außergewöhnliches und ganz und gar nicht stereotypes Bild für einen gewichtigen, herzergreifenden Zustand, den wir Pubertät nennen.
Nils Mohl, Henny & Ponger, Verlag Mixtvision
2022-06-04
Hinter den Kulissen
Ein überraschendes Buch, welches im Treiben der Filmschaffenden des 20. Jahrundert in Deutschland und Hollywood temporeich mitreißt, mit Verwerfungen und Unebenheiten in bekannten Lebensläufen spielt und damit zum Denken anregt und einfach begeistert.
Amanda Lee Koe: Die letzten Strahlen eines Sterns, Verlag Culturbooks
2022-05-22
Unsere fröhliche Welt ins Herz schließen
An einem Sonntag auf dem Balkon zieht mich dieses Buch in seine Welt, wie einen fesselnder Roman, obwohl ich mir doch ein Sachbuch vorgnommen habe. Farbenfroh vom Cover bis zum Schnitt lacht es mich an. Queer besetzt in meinem Denken keine Nische mehr. Täglich ist es in Gesprächen mit Jugendlichen zugegen und doch herrscht bei differenzierenden Begrifflichkeiten in meinem Kopf noch viel Durcheinander.
Kathrin Köller, Irmela Schautz: Queergestreift, Hanser Verlag
2022-05-05
Die eigene Identität verstehen und anerkennen
Insgesamt ist Loveless ein sehr besonderer Coming-Of-Age-Roman mit diversen und liebenswerten Figuren, der sich mit vielen Aspekten des Erwachsenwerdens auseinandersetzt.
Alice Oseman: Loveless, Loewe Verlag
2022-04-26
Auf der Suche nach dem persönlichen Glück
Bauern, Müller, Händler, Auswanderer in die USA, Soldaten im 1. Weltkrieg, Ehefrauen, Mütter, Mägde, Hausmädchen Studierende – das Leben auf dem Land und in der Stadt, die k.u.k.- Monarchie und ihr Untergang – ein vielfältig beleuchtetes Stück Geschichte mit ganz unterschiedlichen Charakteren auf der Suche nach dem persönlichen Glück.
Judith W. Taschler: Über Carl reden wir morgen, Zsolnay Verlag
2022-04-25
Frau zwischen Kriegen, Kunst und Politik
Den Fokus ihrer romanhaften Frauenbiografien legt Marget Greiner gern auf Frauenleben im Schatten großer Maler. Elisabeth Erdmann-Macke darf man zu den großen, stillen Bewahrerinnen von Kunst zählen.
Margret Greiner: Mutig und stark alles erwarten, Verlag btb
2022-04-25
Neugier und Hilfsbereitschaft
Das Buch beschreibt gut die das Leben in den Pariser Slums. Es zeigt nicht nur wie viele Sinti und Roma behandelt werden, sondern auch das große Problem von Bettlern, die ihr gesammeltes Geld an europaweit aufgestellte Gangs abgeben müssen. Außerdem werden die Möglichkeiten und Relevanz von Bildung verdeutlicht
Xavier-Laurent Petit: Der Sohn des Ursars, Knesebeck Verlag
2022-04-11
Vermisst im nordschwedischen Polarkreis
in überaus spannender und intelligenter Krimi, der die Leser in Schnee, Kälte und weiter in menschnleeres Land führt, dabei die Eigenwilligkeit seiner Bewohner sowie das Besondere am Leben im Polarkreis authentisch näher bringt.
Madita Winter: Mordlichert, Verlag Ruetten & Loening
2022-04-08
Starke Frau mit starker Stimme
Die Stimme von Elizabeth Zott bekommt man nicht aus dem Ohr, spätestens, als sie in ihrer Not, um Geld für sich und die Tochter zu verdienen, in einer Kochshow landet, wo sie statt Rezepte zu kochen, den Frauen an den Fernsehern appetitlich verpackte Ratschläge über die Selbstbestimmungen der Frauen gibt. Man liest dieses Buch mit einem ständigen Schmunzeln im Gesicht!
Bonnie Garmus: Eine Frage der Chemie, Piper Verlag
2022-03-28
Familienerinnerungen
Gerne hätte ich noch weitere Erinnerungen mit ihr geteilt. Wenn ich doch auch so über meine Erlebnisse schreiben könnte!
Bettina Flitner: Meine Schwester, Verlag Kiepenheuer & Witsch
2022-03-23
Freundesspiel
Echte Freunde und Falsche, ein erster vorpubertärer Blick auf Mädchen, Sportleidenschaft, Familienleben zwischen Vater und Bruder und ganz nebenbei das afroamerikanische Aussehen mit englischem Namen, mit dem er die Blicke Unbekannter auf sich zieht. Ein Kurzstreckenleser, der von der Grundschule bis in die 6. Klasse packen kann.
Nina Basovic Brown: Korbjäger, Verlag Beltz & Gelberg
2022-03-08
Wie wir sind
Jugendliche sprechen mit Harald Lesch & Klaus Kamphausen über das Wesen des Menschen und die Frage, was wir ändern müssen, wenn wir unsere Umwelt und Mitwelt als lebenswert erhalten wollen.
Harald Lesch, Klaus Kamphausen: Über dem Orinoco scheint der Mond, Penguin Verlag
2022-02-23
Von Wunden, Wut und Weitermachen
>Ein Leseerlebnis, das enorm beeindruckt und zugleich verstört, denn die Autorin nimmt ihre Leser bei der Hand und führt durch ein Dickicht an mehr oder weniger aufwühlenden Lebensmomenten der Ich-Erzählerin.
Natasha Brown: Zusammenkunft, Suhrkamp Verlag
2022-02-17
Wenn der Weg zum Ziel wird
2700 km durch 5 Länder auf dem Fernwanderweg von Eisenach nach Budapest. Das Abenteuer bringt sie Fremden wie Freunden näher, der Natur und Kultur, und letztlich sich selbst.
Rebecca Maria Salentin: Klub Drushba, Verlag Voland & Quist
2022-02-15
Eine türkische Familie in Deutschland
Das Buch gibt vielseitigen Einblick und lässt als letztes die Frau und Mutter zu Wort kommen, deren Gedanken und Erinnerungen die großen Zusammenhänge begreifen lassen. Fatma Aydemir: Dschinns, Hanser Verlag
2022-01-29
Zärtlich magisch die Nacht umfangen
Mit großer Kunstfertigkeit schafft Crowther einen märchenhaften Raum, der neugierig macht und zur Ruhe bringt. Schöner und behutsamer kann man den Tag nicht verabschieden und in die Nacht gleiten. Grandios!
Kitty Crowther: Gutenachtgeschichten, Kunstmann Verlag
2022-01-27
Urlaubsreif für den Bauernhof?
Regina Wenig und Juliane Oser haben jede Seite dieses Buches zu einem unvergleichlichen, zur Kreativität einladenden, stimmigen Lese- und Urlaubstraum gemacht!
Regina Wenig: Bauer Errfin und der Kongokäfer, Moritz Verlag
2021-12-13
Blick aus der Loge
Dier Band ist ein echter Augenschmaus und Lesegenuss, der jedem Kulturliebhaber das Theater in die eigenen vier Wände bringt.
Theater in Bayern, Volk Verlag
2021-11-20
Herbst im Hause Arthur Schnitzlers
Jahreszeiten-Kleeblatt: Mit diesen atmosphärisch Zeitgeschichte beschreibenden, menschlich berührenden Romanen Frühling, Sommer, Herbst und Winter, garantiert Petra Hartlieb ihren Leser schöne entspannende Lesestunden! Petra Hartlieb: Herbst in Wien, DuMont TB
2021-11-07
Ein hoffnungsvoller Kandidat der Polizei
Düsseldorf: Der historische Krimi besticht durch einen Sympathie weckenden, hochmotivierten jungen Kommissar, einem Sittlichkeitsverbrecher, dem es auf die Spur zu kommen gilt.
Thomas Christos: 1965 - Der erste Fall für Thomas Engel. Blanvalet TB
2021-11-07
Ein preußischer Ermittler in München
München 1890. Mit Hauptmann Wilhelm Freiherr von Gryszinski bewegt sich der Leser zu Fuß oder mit der Droschke durch die Straßen der schillernden Großstadt.
Uta Seeburg: Der falsche Preuße, Harper Collins TB
2021-11-07
Mutig in Nigeria
Adunni träumt davon, Lehrerin zu werden und Bildung in ihr nigerianisches Dorf zu den Mädchen zu bringen. Ein Buch, das aufrüttelt, aber zugleich auch Mut macht.
Abi Daré: Das Mädchen mit der lauten Stimme, Eichborn Verlag
2021-11-07
Fußläufig
Wer sich auf dieses Abenteuer einlässt, erfährt von der Auseinandersetzung mit sich selbst und der Intensität der Natur in all ihren Formen.
Philipp Fuge: Der Weg ist mein Zuhause. Zu Fuß von Gibraltar ans Nordkap. Knesebeck Verlag
2021-11-07
Starke Ermittlerin
Schall und Rauch eines Westerns kombiniert mit der kriminellen Welt von Drogenkartellen. Ein Thriller mit einer taffen Ermittlerin, die nichts so leicht schrecken kann.
Kathleen Kent: Die Tote mit der roten Strähne, Suhrkamp Verlag
2021-11-07
Politisch aktuell
Kopenhagen: Ein Krimi mit der richtigen Prise persönlicher Story, um Empathie für beide Ermittler zu entwickeln, auf dem Hintergrund aktueller politischer Themen.
Kim Faber, Janni Pedersen: Winterland, Verlag Blanvalet
2021-11-07
Magenwärmer
Ein unterhaltsamer Krimi mit wunderbarem schottischen Flair, nicht nur für Whiskyliebhaber.
Melinda Mullet: Ein Whisky auf den Tod, Aufbau TB
2021-11-07
Aufwühlende Ermittlungen
Ein überaus komplexer historischer Krimi, der mit dem Einmarsch der Nazis in Paris am 14. Juni 1940 beginnt.
Chris Lloyd: Die Toten vom Gare d'Austerlitz, Suhrkamp Verlag
2021-11-07
Nach Wahrheiten suchen
Ein Politthriller mit glaubhaften Figuren und einem gekonnten Spannungsbogen: Man spürt, dass sich Musharbash mit innerer Sicherheit und politischem Extremismus intensiv auseinandersetzt.
Yassin Musharbash: Russische Botschaften, Kiepenheuer & Witsch
2021-11-07
Raffiniert vor Gericht
Pirlo überredet seine junge Kollegin zum Bespitzeln, zum Einbrechen und kommt an die entscheidenden Beweismaterialien für seine Verteidigung nicht nur mit legalen Mitteln.
Ingo Bott: Pirlo - Gegen alle Regeln, Fischer Verlag
2021-11-07
Bühne des Lebens
Wien, 50/60er Jahre und das Burgtheater, das ruft. Die junge und aufstrebende Schauspielerin Johanna Neuendorff lernt ihren zukünftigen Mann, einen Justiziar, nach einer großartigen Aufführung kennen und verliebt sich.
Susanne Falk: Johanna spielt das Leben, Picus Verlag
2021-11-07
Mitreißendes Psychogramm
Ein vielschichtiges Psychogramm über eine Mutter, die glaubt, ihrem Sohn vor allem beschützen und ihm ein besseres Leben in Amerika bieten zu können, und plötzlich mit Mobbing, Gewalt, Rassismus und Verbrechen konfrontiert wird.
Ayelet Gundar-Goshen: Wo der Wolf lauert, Verlag Kein+Aber
2021-11-07
Unerwarteter Ruhm
Die Faszination dieses Romans liegt für mich darin, dass man auf lesende Weise Menschen begegnet, die selbst Großes geschaffen haben. Die Autorin rückt den österreichischen Möbeldesigner Jean-Michel Frank und seine Gönnerin und zugleich Freundin seiner Mutter, Eugenia Erràzurìz, ins Zentrum des Geschehens.
Jana Revedin: Flucht nach Patagonien, Aufbau Verlag
2021-11-07
Unter Gaunern
Ideal zum Eintauchen in das sich modernisierende und von Rassenunruhen brodelnde New York der 1960er!
Colson Whitehead: Harlem Shuffle, Hanser Verlag
2021-11-07
Vietnam intensiv
Das ästhetisch gestaltete Buch beeindruckt in seiner emotionalen Intensität. Ein kleines Stück großer Literatur.
Kim Thúy: Großer Bruder, kleine Schwester, Kunstmann Verlag
2021-11-07
Neue Lebenslust
In einer genau beschreibenden, poetischen Sprache erzählt der Autor von dem Wandel eines Mannes, der in der Wildnis Mut für ein Leben unter Menschen findet. Ein sehr besonderes Buch!
Ivica Prtenjača: Der Berg, Folio Verlag
2021-11-07
Abenteuerlich
Ein Buch zum Versinken in eine außergewöhnliche historische Lebensgeschichte!
Ruth Kornberger: Frau Merian und die Wunder dieser Welt, Penguin TB
2021-11-07
Am Wendepunkt
Ein Roman voller Emotionen streitbaren Frauen in einer ganz besonderen lebhaft beschreibenden Sprache, die den Leser den bildreichen Kosmos einer bulgarischen Familie eröffnet. Herrlich!
Birgit Müller-Wieland: Vom Lügen und Träumen, Otto Müller Verlag
2021-11-07
Eis und Schnee
Ein Buch für Liebhaber der Berge, der Welt in Schnee und Eis und der Menschen, die sich besinnen wollen und den Mut haben, etwas Ungewöhnliches zu wagen. Roberto Cognetti: Das Glück des Wolfes, Penguin Verlag
2021-11-07
Mafia und Musik
Gänzlich unvorhersehbar ändert sich das Leben des Pianisten Santoro in Neapel, als ein 10-jähriger Junge bei ihm Unterschlupf sucht.
Roberto Andò: Ciros Versteck, Folio Verlag
2021-11-07
Zeitbilder
In der Weimarer Republik waren sie gefeierte Größen der Kulturszene. 1933 wurden sie zu Verfolgten: Literaten, Journalisten, Schauspieler, Redakteure. Ein beeindruckendes, erschreckendes, spannendes und interessantes Buch!
Uwe Wittstock: Februar 33, Verlag C.H. Beck
2021-11-07
Kunst und Geschichte
Ein mit farbigen Drucken ausgestattetes Buch für Interessierte der Kunst, Geschichte und dem jüdischen Leben im Paris der 1910 – 1940er Jahre.
Edmund de Waal: Camondo. Eine Familiengeschichte in Briefen, Zsolnay Verlag
2021-11-07
30 Jahre ein Paar
Ein Buch, das sich in einem Sog lesen lässt, das anregt, sich selbst und eigenen Beziehungen anzuschauen und zu hinterfragen.
Daniela Krien: Der Brand, Diogenes Verlag
2021-11-06
Zwei Schwestern
Borgo Sud ist das Viertel von Pescara, in dem die Fischer der Hafenstadt in den Abruzzen leben. Hier ist Adriana zuhause. Die Autorin hat mich mit ihrem einfühlsamen Roman ein weiteres Mal sehr begeistert.
Donatella Di Pietrantonio: Borgo Sud, Kunstmann Verlag
2021-11-06
Best dressed Superheld
Stell dir vor du bist ein Mann. Du kannst fliegen. Du kannst diese Superkraft einfach jederzeit nutzen. Unter einer Bedingung: Du musst dabei Frauenkleidung tragen.
Steven Appleby: Dragman. Der erste Transgender Superheld, Schaltzeit Verlag 2021
2021-11-02
Tanz der Generationen
Ein Roman voller Emotionen dieser streitbaren Frauen in einer ganz besonderen lebhaft beschreibenden Sprache, die den Leser den bildreichen Kosmos einer bulgarischen Familie eröffnet. Herrlich!
Antonia Bontscheva: Die Schönheit von Baltschik ist keine heitere, Frankfurter Verlagsanstalt
2021-11-01
Freiheit wagen
Eine rundum lesenswerte Lebensgeschichte, die Verknüpfungen zu anderen Menschen schafft, welche mitunter Staunen lassen.
Alois Prinz: Das Leben der Simone de Beauvoir, Insel TB
2021-11-01
Urlaub gebucht!
Wer Urlaub zwischen zwei Buchdeckeln buchen möchte, hier ist er!
Anne de Walmont: Und an den Rändern nagt das Meer. Knesebeck Verlag
2021-11-01
Wilde Natur erobern
Mit historischem Blick, geologischem Gespür, eigener Erfahrung und unterhaltsamen literarischen Verweisen begeben wir uns mit dem berühmten Naturschriftsteller auf eine faszinierende Entdeckungsreise.
Robert Macfarlane: Berge im Kopf. Geschichte einer Faszination, Verlag Matthes & Seitz
2021-11-01
Reisefieber
Ein Kronleuchter in der Kanalisation, ein Freizeitpark im Atomkraftwerk, Megalithgräber inmitten eines Truppenübungsplatzes, Leitern, die per Gesetz angekettet werden mussten, ein Ort, der mit konvertierten Bibern aufwartet und in keiner digitalen Karte verzeichnet ist. Dies ist der unterhaltsamste Reiseführer zum eigenen Land und ein perfektes Geschenk für jede Lebenslage.
Pia Volk: Deutschlands schrägste Orte. Ein Fremdenführer für Einheimische, Verlag C.H. Beck
2021-11-01
Spektakulär inspirierend
Visionen von sauberer Energiebeschaffung, lebendigen Kreisläufen und Zukunftsgemeinschaften werden greifbar und regen zur Umsetzung an.
Jakob Winkler: Fatimas fantastische Reise in eine Welt ohne Erdöl, Knesebeck Verlag
2021-11-01
Im Umbruch
Vom Rand unseres Sonnensystems zoomt sich Björn Stephan an das Leben heran. Im Zentrum seines Debüts steht die jugendliche Gegenwart von Juri, Sascha und Sonny im Jahr 1994.
Björn Stephan: Nur vom Weltraum aus ist die Erde blau, KiWi TB
2021-11-01
Perfekte Unterwegs Lektüre
Dicht am eigenen Herzschlag führt Luciana Rangel in ihre zwei Lebenszentren: Rio de Janeiro und Berlin.
Luciana Rangel: (fast) alles in Ordnung, Hagebutte Verlag
2021-10-31
Kleines Meisterwerk
In Zwei von jedem lernen wir Elias und Lulinke kennen. Zwei Kinder, die Freunde werden, später Liebende und ein Paar, Eltern einer nächsten Generation Kinder, einem Mädchen und einem Jungen.
Rose Lagercrantz & Rebecka Lagercrantz: Zwei von jedem, Moritz Verlag
2021-10-15
Die Wälder Kanadas
Das Buch folgt den Jahresringen eines Baumstammes, spielt mit den Zeiten, erzählt die Geschichte einer der Natur verbundenen Familie über vier Generationen und bringt Bäume zum Rauschen.
Michael Christie: Das Flüstern der Bäume, Penguin TB
2021-10-15
Liebeserklärung
Das Buch rückt den inspirierenden Zauber des Gehens in den Fokus und kann nicht anders, als den Leser nach draußen zu locken.
Christian Sauer: Draußen gehen, Herrmann Schmidt Verlag
2021-10-15
Literarisches Kleinod
Sympathisch und eigenwillig sind Anne Webers Wortwahl und Satzgefüge, sie ziehen in den Bann. Anne Weber: Annette, ein Heldinnenepos, Verlag Matthes & Seitz TB
2021-10-15
Geniestreich
Was für ein Geniestreich: Die Frage an ein Paar: „Wie habt Ihr Euch eigentlich kennengelernt?“ in 32 Variationen zu beantworten. Die emotionale Ebene hat hier einen großen Auftritt!
Frank Berzbach: Die Schönheit der Begegnung, Eisele Verlag
2021-10-15
Handwerkliche Schönheit, Wissenschaft und Welterforschung
Mit der Koralle tauchen wir in die Tiefen des Ozeans ein, hinein in die lange vorherrschende Unwägbarkeit ihrer biologischen Zuordnung. Ist die Koralle nun Stein und Mineral, Pflanze oder Tier.
Jutta Person: Korallen, Mathhes & Seitz
2021-10-15
Adele Spitzeder in München
Heubisch erzählt romanhaft und mit sanftem Lokalkolorit. Sie zieht gekonnt ins beengte und derbe Treiben auf Münchner Straßen und Plätze, auf der sie die Spitzeder (1832-1895) mit ihrer ambivalenten Persönlichkeit wie das Sahnehäubchen schwimmen lässt.
Bhavya Heubisch: Das süße Gift des Geldes, Vorlk Verlag
2021-10-15
Über das Wunderbare
Ein Buch über das Wunderbare, was der Mensch zu schaffen im Stande ist, wenn er sich Zeit nimmt.
Thomas Girst: Alle Zeit der Welt, Hanser Verlag
2021-10-08
Spannendes Pulverfass
Von den ersten Seiten bis zur letzten ein wahres Pulverfass an Spannung!
Patrick Illinger: Quantum, Verlag Dtv
2021-09-27
Eigener Lebensweg. Ein Wohlfühlroman
Es macht Freude, sich mit Robert auf den Weg zu machen, auf der Suche nach Freiheit und sich selbst!
Benjamin Myers: Offene See, DuMont TB
2020-11-29
Was piept denn da?
Das Buch ist ein Hingucker und eignet sich in seiner unschlagbar klaren Gestaltung auch schon für die Jüngsten Vögel wiederzuerkennen.
Lisa Voisard: Ornithorama, Helvetiq Verlag
2020-10-25
Ideensammlung für nächste Reiseziele
Falls Sie noch nicht wissen sollten, wohin die nächste Reise geht, halten Sie mit diesem Reiseführer eine rundum gewinnbringende Ideensammlung für lange Winterabende in den Händen.
Kathrin Passig: Handbuch für Zeitreisende, Rowohlt Verlag
2020-10-06
Anekdotenreich
lke Heidenreich schreibt so, dass dem Leser ein Schmunzeln entlockt wird. Lustig, peinlich, unerwartet, pointiert.
Elke Heidenreich: Männer in Kamelhaarmänteln, Fischer TB
2020-09-22
Eigenwillige Persönlichkeiten
Als ich auf der letzten Seite war, hätte ich am liebsten gleich noch einmal auf der ersten Seite begonnen, um das Buch mit dem Wissen um den Inhalt nochmals auf mich wirken zu lassen.
ris Wolff: Die Unschärfe der Welt, Verlag Klett Cotta TB
2020-09-22
Märchen für Erwachsene
Dieser Roman ist ein Glück für alle Erwachsenen, die das Kind in sich spüren oder wieder aufwecken möchten
Thomas Hettche: Herzfaden, btb TB
2020-09-09
Emanzipation im 16. Jahrhundert
In der historischen Figur schwingt die Auseinandersetzung der Autorin mit den zentralen Themen mit und so ist es in Inhalt und Sprache trotz des Schauplatzes in lang vergangener Zeit ein durchaus aktueller und sehr lesenswerter Roman.
Alexa Hennig Von Lange: Die Wahnsinnige, DuMont TB
2020-08-06
Auf nach Venedig!
Da die Autorin Jana Revedin die Frau von Margheritas Enkel ist, muss es auch einen Sohn gegeben haben. Beste Unterhaltung für Venedig – und Geschichtsliebhaber!
Jana Revedin: Margherita, Aufbau TB
2020-07-06
Dunkle Schatten über Los Angeles
Der Krimi lebt von seiner eigensinnigen Polizistin, ihrer eigenen Verletzbarkeit, aber auch ihrer Power, mit der sie sich in der rauen Männerwelt behaupten will.
MIchael Connelly: Late Show. Renée Ballard. Ihr erster Fall, Kampa TB
2020-06-15
Worte für die Zukunft finden
Eine schmale, kurzweilige, vielschichtige Lektüre, ein voller Lesegenuss, der Denkanstöße bereithält.
Philipp Blom: Das große Welttheater, Dtv TB
2020-05-10
Vom Glück des Bewahrens
Dieses Sachbilderbuch bietet einen sensiblen, ersten Einstieg in unsere Zeitgeschichte und erzählt poetisch vom Vergehen der Zeit, den Leben der Menschen in ihr, der Wichtigkeit des Zurückblickens und des Erinnerns, aber vor allem vom Glück des Bewahrens.
Thomas Harding: Sommerhaus am See, Verlag Jacoby & Stuart
2020-03-10
Berührendes Abschiednehmen
Ich habe mich als Leserin gleich auf der ersten Seite angesprochen gefühlt und wünsche dem Buch viele Leser! Delphine de Vigan: Dankbarkeiten, DuMont TB
2020-03-09
Christliches Denken, politisches Handeln
Diese Biografie wird schnell zu des Lesers Sache, ganz egal wie nah oder fern er dem christlichen Glauben steht. Ein Hochgenuss!
Alois Prinz: Dietrich Bonhoeffer, Insel TB
2020-02-27
Am Fuße des Karwendels
Für mich wird seine Geschichte nun immer mitschwingen, beim Anblick der Karwendelspitzen, einer Schneeschuhtour zwischen Mittenwald und Krün, oder einer Bergwanderung auf die Dammkarhütte.
Michael Frank: Schmalensee, Picus Verlag
2019-11-20
Wie ein Paukenschlag
In den Reden geht es um unterdrückte Minderheiten und Vorurteile, um umweltbewusstes Denken, um Künstler, die ihr Inneres nach außen kehren, um antikes Gedankengut genau wie um politisch aktuelle Themen.
Shaun Usher: Speeches of Note, Heyne Verlag
2019-10-29
Sehnsucht nach Selbstbestimmung
Ein hübsches schmales Buch, ein unterhaltsamer, emotional berührender, zarter Roman auf dem Hintergrund wahrer Geschichte.
Sanne Jellings: Ein dänischer Winter, Rowohlt TB
2019-10-26
Perlend wie ein Cocktail
Die Romanbiografie von Whitney Scharer über die Fotografin Lee Miller hat in mir den Eindruck hinterlassen, als würde ich Lee Millers Leben in einer einzigen Abfolge von Fotografien und Momentaufnahmen folgen.
Whitney Scharer: Zeit des Lichts, Klett Cotta TB
2019-10-20
Das Versteck im Wald
Sie schreibt in einer schönen, nachdenklichen Sprache, die uns gerne manche gedanklichen Umwege mitgehen lässt in einer spannenden und in vielerlei Hinsicht bereichernden Geschichte. Ein grandioser Roman!
Nell Leyshon: Der Wald, Julia Eisele TB
2019-10-20
Kommissar Maigret lässt grüßen
Ein Pariskrimi, der sehr offensichtlich an die Zeit von Simenons Kommissar Maigret erinnern darf.
Alex Lépic: Lacroix und die Toten von Pont Neuf, Droemer TB
2019-10-20
Loslassen
Wer geht bitte mit 50 Jahren mit dem Rucksack los, um für ein Jahr auf dem South West Coast Path zu laufen? Die Autorin erzählt ihre eigene Geschichte.
Raynor Winn: Der Salzpfad, Goldmann TB
2019-10-14
In die Vergangenheit gespült
Während Paul Goullet seiner eigenen Geschichte folgt und Klarheit findet, lesen wir einen fesselnden Roman zwischen gestern und heute.
Ulrich Tukur: Der Ursprung der Welt, Fischer TB
2019-10-07
Berlin ist keine Insel
Ein Sittengemälde Berlins. Ein Krimi mit einer politisch aufregenden Kulisse der Zwanziger Jahre.
Kerstin Ehmer: Die schwarze Fee, Pendragon Verlag
2019-09-20
Üppige Körperertüchtigung
Bildmächtig und süffisant bayrisch, durchwandert der Leser mit dem Gewichtheber und Gastronom das Münchner Leben in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.
Andreas Lechner: Heimatgold, Volk Verlag
2019-09-20
Im Marschland
in besonders geglücktes Debüt, das in all seinen Facetten absolut überzeugt und begeistert! Delia Owens: Der Gesang der Flusskrebse, Heyne TB
2019-08-20
Brücken schlagen
Das schmale Buch macht einfach Spaß, es unterhält mit Ungewöhnlichem und der Leser, egal welchen Alters, folgt dieser schillernden Dame auch dann gerne, wenn sie mit der Realität des Älterwerdens konfrontiert wird.
Sarah Ladipo Manyika: Wie ein Maultier, das der Sonne Eis bringt, Verlag Hanser Berlin
2019-04-12
Kunst mit Aha-Erlebnis
Partsch liefert wohldosierten Einblick, Aha-Erlebnis und packendes Detail in rasantem Wechsel. Ein Buch, mit dem man gleich ins nächste Museum laufen möchte.
Susanna Partsch: Schau mir in die Augen, Dürer, Verlag C.H.Beck
2019-03-20
Vom Piemont nach New York
Raffaella Romagnola beschreibt das Fühlen und Handeln der Menschen so anschaulich, dass ich mich ihnen sehr nah fühlte und in ihr Erleben in diesen düsteren Jahrzehnten hineinversetzt wurde. Ein Roman, wie ich ihn mir sprachlich und inhaltlich besser nicht erträumen könnte!
Raffaella Romagnolo: Bella Ciao, Diogenes Verlag
2019-01-15
Die Wahrhaftigkeit der Worte
Sie thematisiert zwischen Abhängigkeit und Macht, Rassismus, Missbrauch und Gewalt, die eigene Wahrnehmung und Verdrängung, das Schweigen oder den möglichen Dialog. Für Anerkennung, Gerechtigkeit und Freiheit braucht es die Neugier auf unterschiedliche Erfahrungen.
Carolin Emcke: Jah heißt ja und... Verlag S. Fischer
2018-11-11
Do it!
Kurz gesagt geht es um die Macht und Gier der Menschen und die einfache Frage nach dem möglichen Lebensglück.
Harald Lesch, Klaus Kamphausen: Wenn nicht jetzt, wann dann? Penguin TB
2018-11-05
Geschichte des Geigenbaus
Ein reizvoller Tanz des Erzählens, eine Reise ins Dunkel der Vergangenheit, der Blom versucht seine Geschichte zu entreißen.
Philipp Blom: Eine italienische Reise, dtv TB
2018-02-02
Der Sieg der Kleinen
Es erzählt vom pfiffigen Sieg der Kleinen über die Monster mit trefflich witzigen Namen und obendrein von einer starken Geschwistergeschichte.
John Fardell: Der Tag, an dem Louis gefressen wurde, Moritz Verlag
2017-03-02
Traumhaft schön: Kunst mit Kunst
Ohne Worte jagen kleine Betrachter durch Kunst und Kunstgeschichte. „Kunst mit Torte“ bietet großartige Anregungen zum Weiterschauen, Forschen, Entdecken, Ausprobieren, Träumen und Wiederlesen. Wahre Bilderbuchkunst!
Thé Tjong Khing: Kunst mit Torte, Moritz Verlag
2016-11-01
Lyrik bis ans Lebensende
Ein Buch, wie wir in einem Preisauschreiben herausbekommen haben, in dem jeder sein eigenes Lieblingsgedicht findet. Dieser allumfassende, grandios gestaltete Band darf in keinem Bücherschrank fehlen.
Bette Westera: Überall & Nirgends, Susanna Rieder Verlag
2016-09-16
Kindliche Gefühle brillant in Szene gesetzt
Die „Dunne Reihe“ ist in jeder Hinsicht Liebe auf den ersten Blick. Mal klopft das Herz, mal setzt es aus. Und dann, ganz gleich, hüpft es schon wieder.
Rose Lagercrantz: Mein Herz hüpft und lacht, Moritz Verlag
2016-03-05
Kinder im Krieg
Akims Gefühlen kann sich keiner entziehen. Beeindruckend gestaltet Dubois den direkten Zugang des Kindes zum Krieg im Mittelpunkt ihres bildlichen Erzählens.
Claude K. Dubois: Akim rennt, Moritz Verlag
Wir respektieren Ihren Datenschutz. Damit unsere Website zu Ihrer Zufriedenheit funktioniert und auch externe Inhalte (zB Videos und Leseproben) gelesen werden können, werden nur essenzielle und technische notwendige Cookies gesetzt. Dafür bitten wir Sie um Ihre Zustimmung. Mehr dazu finden Sie im Datenschutz.
Mehr dazu