Articles tagged with: Magie

Magisches Abenteuer um Süßigkeiten

voosen-zuckermeister01

Tanja Voosen: Die Zuckermeister 01: Der magische Pakt, Arena Verlag 2020 €14,00

Elina lebt in Belony, einem kleinen Städtchen, in dem es nur eine Sage gibt: die von Madame Picots magischem Süßigkeitsladen. Elina glaubt nicht an Magie, auch wenn sie manchmal ganz praktisch wäre. Das "Bittersüß", wie der Laden einst hieß, ist nur noch eine Touristenattraktion. Stadttdessen gibt es jetzt die Zuckerhuts, eine Familie von der ganz Belony behauptet, sie waären verrückte Hexer und mit dem Teufel im Bunde. Das aber, interessiert Elina nicht. Sie hat ihre eigenen Probleme.

Kluft zwischen Magischen und Nicht-Magischen

visne-ueberlieferung

Selin Visne: Die Überlieferung der Welt, dtv 2020 € 10,95

Laelia, die mit kleineren Diebstählen versucht, ihre Mutter und ihren Bruder zu versorgen, gerät in große Schwierigkeiten, als Nero, der Boss der kriminellen Unterwelt, es ihr verbieten will. Aber auch ihre magischen Kräfte können nicht den Hunger ihrer Familie stillen, also sieht sie sich gezwungen weiter zu klauen. Als Nero das herausfindet, flieht sie zusammen mit Hadrian, der sich gegen seinen Boss gewandt hat. Ein geheimnisvoller Seher überzeugt die beiden, sich ihm anzuschließen. Seinen Visionen folgend suchen sie drei weitere magische Begabte, um ein geheimnisvolles Ritual durchzuführen, dass jedem von ihnen einen geliebten gestorbenen Menschen zurückbringen soll.

Benedict Mirow – Auf magischer Fährte

mirow-mistle-end-01

Benedict Mirow: Die Chroniken von Mistle End 01. Der Greif erwacht, Thienemann Verlag 2020 € 16,00

Als Cedrik mit seinem Vater an seinem neuen Wohnort Mistle End ankommt,  lässt ihn ein seltsames und aufregendes Gefühl nicht mehr los. Alles normal? Oder nicht? Die Kinder hier, tragen das schwere Gepäck voller Bücher ins Haus, als wäre es nichts und gleich in der ersten Nacht erscheint ihm  ein Greif, der ihm die einfache Frage stellt: Warum bin ich hier? Cederik wäre der letzte, der diese Frage beantworten könnte, doch der Greif stellt ihm ein Ultimatum. Vielleicht aber, hat er alles auch nur geträumt. Mirow entfesselt die magische Welt behutsam, zielgerichtet und in schöner, schlanker Sprache. Sein Plot fesselt vom ersten Augenblick. Der Greif erwachst ist ein überzeugender Start in eine neue Fantasyserie voll Zauberei und Magie, die Lese- und Vorlesegenuß verspricht. Katrin Rüger

Unterdrückung und Rebellion der Mädchen

liggett-grace-year

Kim Liggett: The Grace Year, Dressler Verlag 2020 € 22,00

In Tierneys Dorf sagt man, dass Frauen eine Magie besitzen mit der sie Männer in den Wahnsinn treiben können. Um ihnen die Magie auszutreiben, werden alle Sechszehnjährigen für ein Jahr in ein Lager geschickt. Niemand redet darüber, was in dem Lager passiert, aber jedes Jahr sterben ein paar der Mädchen und die Anderen kommen abgemagert und verstört zurück. Als Tierney selbst in das Lager muss, erfährt sie bald wieso und muss sich fragen, ob es diese Magie überhaupt gibt. Das Buch ist sprachlich sehr angenehm zu lesen. Von der Welt und den Gründen, warum Frauen konsequent unterdrückt werden, erfährt man eher wenig.

Den Weg ins Leben finden

lackey-maedchen-sturm

Lindsay Lackey: Das Mädchen, das den Sturm ruft, Dressler 2020 € 18,00

Red, eigentlich Ruby, ist ein Pflegekind. Sie richtet sich nirgendwo lange ein. In einem Jahr, so hofft sie, wird sie wieder bei ihrer Mutter sein. Die eigentlich durch und durch realistische Geschichte packt von der ersten Seite. Eins sollte Red in ihren zehn Jahren gelernt haben, auf ihre Mutter kann sie nicht zählen. Doch die Hoffnung stirbt zuletzt.  Ihre ersten Jahre sind durch die Fürsorge der Oma bestimmt. Sie hinterließ Red ihren wertvollsten Schatz: Ein Notizbuch mit unmöglichen Dingen, die Red zu lösen versucht. Ihre neuste Pflegefamilie, ein älteres Ehepaar, macht vieles richtig, was anderen nicht gelungen ist. Red Wut mit der sie auf magische Weise die Winde weckt, wird seltener. Und dann ist da noch Tuck, eine Riesenschildkröte, die wiederum Reds Fürsorge braucht und Marvin, ein Klassenkamerad aus hawaiianischer Familie, der ein guter Freund werden wird. Die Konstruktion der Geschichte ist perfekt gelungen. Immer wieder neue Hürden sorgen für Spannung und Begwegung. Red wird sie meistern und damit Stück für Stück an Leben, an Stärke, an Selbstbewusstsein gewinnen. Ein Buch, das weit in mögliche, doch ungewohnte Kinderwelten hinein führt und mitfiebern lässt, selbst wenn man selbst, anders als Red, geliebt und behütet ist und dies ganz selbstverständlich genießt. Lesenswert.

High Fantasy vom Feinsten

maas-reichderhoefe

Maas:  Das Reich der Sieben Höfe 01. Dornen und Rosen, Dtv Verlag 2017 €19,95

Das Buch entführt in ein Land voller Magie, aber auch unvorstellbarer Grausamkeiten. Die junge Fyre gelangt gegen ihren Willen in das land der Fae, jener mächtigen Wesen, die hinter den Mauern Prythians leben. Entführt von dem High Lord des Frühlingshofes Tamlin, weil sie einen der Ihren in Wolfsgstalt getötet hat. Sie wird die Welt der Menschen und ihre Familie vergessen müssen. Und sie wird der Magie erliegen, die in dem Land herrscht, ebenso wie dem merkwürdigen Werben des High Lord, der sich jedoch jederzeit in ein Monster verwandeln kann. Doch dann erfährt Fyre von der High Queen, die alle Fae unterjocht und ihnen die Magie nach und nach stiehlt. Als Tamlin von der High Queen gefangen genommen wird, setzt Fyre alles daran, ihn und das ganze Land von der brutalen Herrschaft der High Queen zu befreien. Kein leichtes Unterfangen als schwacher Mensch angesichts der Aufgaben, die ihr bevorstehen. Ein nicht enden wollendes Abenteuer voller Kampf, List und Liebe. Die Welt, in die die Autorin den Leser entführt, ist bis ins kleinste Detail durchdacht, steckt voller Fantasie, aber auch archaischer Härte. Schon mit ihrer ersten Serie Throne of Glass konnte mich Sarah Maas auf der ganzen Länge überzeugen.

Spannungsgeladene Magie und Zauberei

castell-spellslinger

Sebastian de Castell: Spellslinger 01. Karten des Schicksals, dtv 2020 € 16,95

Der 15-jährige Kellen steht vor seinen Prüfungen als Magier. Wenn er sie besteht, kann er den Clan verteidigen, der ihn ausgebildet hat. Als er mit Hilfe eines Tricks ein Duell gewinnt, hält seine Schwester Shalla mit Absicht sein Herz an. Daraufhin wird er von einer furchtlosen Fremden wiederbelebt, mit der er anschließend eine Lüge aufdeckt, die alles, was er jemals geglaubt hat, in Frage stellt. Waren seine Ahnen skrupellose Mörder gewesen? Haben sie aus Gier nach der Macht ein ganzes Volk ausgelöscht?

Eine Vatersuche, ein Paket und ein wenig Magie

llewellyn-faden

Tom Llewellyn: Der magische Faden, Thienemann Verlag 2017 € 12,99

Markus ist ein ganz normaler Junge. Er lebt zusammen mit seinem Bruder Lukas, seiner Schwester und seiner Mutter in einem Haus in Amerika. Sein Vater., ein Archäologe, ist, seit er in Griechenland eine unglaubliche Entdeckung gemacht hat, verschollen. Seit Jahren haben Markus und seine Familie nichts mehr von ihm gehört. Bis eines Tages ein Paket aus Griechenland ankommt, in dem sich ein merkwürdiger Faden befindet. Als Markus ihn  berührt, bekommt er einen Schlag. Kurz darauf beginnt das ganze Haus zu leuchten. Das lockt nicht nur Tiere sondern auch seltsame Menschen an.

Magisches Knochengerüst

7268_TB_Skulduggery.indd

Derek Landy: Skulduggery Pleasent 0. Der Gentleman mit der Feuerhand, Loewe Tb € 9,95

Diese Bücher wurden von Derek Landy geschrieben. Insgesamt sind es zehn und ein Sammelband mit Kurzgeschichten. Es geht um ein Mädchen namens Stephanie, die fast den ganzen Besitz ihres Onkels erbt. Im dem Haus, dass nun ihr gehört, lernt sie ein lebendiges Skelett kennen. Er stellt sich ihr als Skulduggery Pleasent vor und erklärt ihr, dass es Magie wirklich gibt. Stephanie schafft es ihn zu überreden, dass er sie mitnimmt. Sie erleben viele spannende Abenteuer zusammen....ich könnte natürlich jetzt noch von Restanten, von Tanith Low, China Sorrows, Salmon Kranz, Lord Vile, Darquise und sehr vielen weiteren Personen erzählen, aber weißt du was, ich rate dir, es  einfach selber zu lesen! Lara, 13 Jahre

Für Schleckermäulchen

graff-messerspitze

Lisa Graff, Eine Messerspitze voll Magie, Beltz & Gelberg TB 2016,  € 7,95

Die elfjährige Cady hat ein ganz besonderes Talent: Sie kann für alle den perfekten Kuchen backen! Aber sie hat noch keine perfekte Familie gefunden. Cady lebt seit sie denken kann im Waisenhaus für verloren gegangene Mädchen. Doch ehe Cady mit ihrer ersehnten Familie zusammenleben darf, muss sie noch ein Wirrwarr aus Koffern, gestohlenen Talenten und vieles mehr lösen! Eine tolle Geschichte für Bäcker und für Schleckermäulchen. Mit Rezepten zum Nachbacken! Lela, 12 Jahre