Articles tagged with: Südamerika

Packendes Romansachbuch

martin-hope

Peer Martin: Hope. Es gibt kein zurück. Du kommst an. Oder du stirbst, Dressler Verlag 2019 € 20,00

Die Leser begleiten den junger kanadischer Backpacker Mathis und ein somalisches Kind auf der Fluchtroute von Johannesburg nach Quebeck. Dabei begegnet ihnen die raumgreifende Zerstörung der Welt, die Gier der Menschen, die daraus resultierende Gewalt und die damit zusammenhängenden Fakten des Klimawandels. Peer Martin lässt Mathis Geschichten sammeln und vernetzt dabei unser Wissen über Ursachen und Wirkungen, über die Zusammenhänge auf unserer Welt zu einem  starken „Romansachbuch“. Für Fridays for Future Fans und solche, die es werden wollen.

Ohne Ticket Zug fahren: Interview mit Dirk Reinhardt über TrainKids

bf-reinhardt

Wir trafen Dirk Reinhardt auf der Buchmesse in Frankfurt.

Bücherfresser: Wie sind sie auf die Idee gekommen das Buch zu schreiben? Dirk Reinhardt: Über eine Reportage in der Zeitschrift GEO, dort hatte ein Reporter aus den USA einen Jungen, er hies Enrike, ein Stück begleietet und ein paar Fotos gemacht.
Bf: Wie haben Sie ihre Informationen bekommen? DR: Ich war selber in Mexiko und habe dort viele Leute befragt und auch im Internet recherchiert.
Bf: Das heißt, Sie kennen ein Trainkid persönlich? DR: Ja ich habe viele Trainkids persönlich kennen gelernt.

Drei Holzbalken und ein Netz

peet-keeper

nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis Jugendjury 2007

Mal Peet, Keeper, Carlsen Tb € 6,99

Du hast einen Ort, wo du bist und bleibst, einen Ort, den du zu verteidigen hast. Das hat der Wald dich gelehrt. Wie der Wald wirst du auf Mannschaften treffen, die nur eins im Kopf haben: wie sie dich fällen können. Und du musst nur eines tun, sie aufhalten. Es ist natürlich nur ein Fußballtor: drei Holzbalken und ein Netz…..“ Zitat aus Peet, Keeper
Südamerika. Am Rande des Dschungels. Kreischende Sägen bringen die Urwaldriesen zu Fall. Die Arbeit der Väter frisst sich Tag für Tag tiefer in den Wald. Auf der Plazza stolpert ein schmächtiger 13-jähriger Junge wie ein Storch den anderen Jungen und einem Ball hinterher. Schnell begräbt er die Idee, Fußballer zu werden und beginnt den Wald zu durchstreifen. Pfade voller Leben und Abenteuer. Angst und Magie. Dann entdeckt er die Lichtung: etwas Rasen, ein Tor und den Keeper.