Nahost & Fernost

2022-04-12
Die Kraft des gedruckten Wortes
Fast riecht man die Druckerschwärze und spürt das Gewicht der Buchstaben, der sparsam gesetzten Worte, die Kraft, welche in Druckwerken steckt, wie sie das Leben verändern können, und wie das gedruckte Wort Menschen aufrufen kann, gemeinsam für ihre Rechte einzustehen. Diese prägende Erfahrung ließ seinen Vater Schriftsetzer werden. Der Druckkünstler Zahreddine lässt uns mit diesem Buch an magischen Momenten der Druckkunst teilhaben. Hassan Zahreddine: Zin. Eine Geschichte aus dem Libanon, Baobab Books € 19,50
2021-11-07
Vietnam intensiv
Das ästhetisch gestaltete Buch beeindruckt in seiner emotionalen Intensität. Ein kleines Stück großer Literatur. Kim Thúy: Großer Bruder, kleine Schwester, Kunstmann Verlag € 20,00
2021-10-23
Musik und Poesie
Ein Schuljunge aus einem kleinen Bergdorf erlebt die Arbeit eines Klavierstimmers. Eine poetische Geschichte, die auf jeder Buchseite Klaviersaiten zum Schwingen bringt. Natsu Miyashita: Der Klang der Wälder, Insel Verlag € 20,00
2021-10-23
Mitreißend und sprachgewaltig
Hengameh Yaghoobifarah: Ministerium der Träume, Blumenbar € 22,00
2021-10-15
Fest der Sinne
Die Autorin nimmt uns mit in ihre Kindheit im Iran und erkundet die persische Küche von Teheran bis ans Kaspische Meer, von den Hochebenen bis in die Wüste. Manuela Darling-Gansser: Pardiz, Knesebeck Verlag € 36,00
2021-10-08
Pulsierendes Leben Indiens
Deepa Anapparas erster Roman führt uns mitten in das pulsierende Leben Indiens. Die Nase folgt den Gerüchen von Kardamon, frisch aufgebrühtem Tee, aber auch Müll und Schweiß. Ein magisches Buch. Deepa Anappara: Die Detektive von Bhoot Basar, Rowohlt Verlag € 12,00
2021-10-08
Was wir nicht wussten
Die Geschichte erzählt aus verschiedenen Perspektiven, dem kindlichen wie dem erwachsenen Verständnis, und spielt mit Zeitsprüngen, die aber immer verständlich und passend sind. George Takei: They called us enemy, Cross Cult € 25,00
2021-10-08
Leben mit der Atombombe
Ein Buch über ein Thema zu dem jeder früher oder später etwas im Geschichtsunterricht lernt und welches trotzdem oft schwer zu begreifen ist: Die Atombombenexplosion am 6. August 1945 über der japanischen Stadt Hiroshima. Kerry Drewery: Der letzte Papierkranich, Arctis Verlag € 19,00
2021-07-01
Inspirierender Briefwechsel
Die wunderbar feinsinnigen Geschichten und Schicksale, lassen mitunter schmunzeln, aufhorchen und berühren. Mit einfachen Worten kann durchaus viel bewegt werden. Keigo Higashino: Kleine Wunder um Mitternacht, Limes Verlag € 20,00
2019-11-02
Japanisches Märchen
Der Dank des Kranichs ist eine zarte Geschichte in ebenso zarter, weiß winterlich strahlender Illustration, die vom hilfsbereiten Miteinander und einem kurzen, wärmenden Glück erzählt. Keiko Funatsu: Dank des Kranichs, Edition Bracklo € 10,00
2016-03-13
Wasser verbindet
Unter den vielen Fluchtgeschichten unserer Zeit ist diese in ihrem eindringlichen Minimalismus eine gelungene Mischung aus Geschichte und zarter Poesie, die aus der Ferne kommend den Bogen ins hier und jetzt zu schlagen versteht. Mehrnousch Zaeri-Esfahani: 33 Bogen und ein Teehaus, Verlag Peter Hammer € 14,90
Wir respektieren Ihren Datenschutz. Damit unsere Website zu Ihrer Zufriedenheit funktioniert und auch externe Inhalte (zB Videos und Leseproben) gelesen werden können, werden nur essenzielle und technische notwendige Cookies gesetzt. Dafür bitten wir Sie um Ihre Zustimmung. Mehr dazu finden Sie im Datenschutz.
Mehr dazu