walnussaugen

Walnussaugen. Deutsch-persische Lyrik, Hagebutte Verlag € 15,90 (im Buchpalast erhältlich)

Die perfekte Gedichtsammlung, um den Winter mit seinen noch vor kurzem die Stadt bevölkernden Schneemännern zu verabschieden und den Frühling mit einem lilablauen Rüschenrock, je einer weißen und roten Socke und einem gelben Kopftuch willkommen zu heißen. Und schon sind wir mittendrin in der poetischen, bild- und farbüberströmenden Welt der persischen Gedichte und ihren deutschen Übersetzungen.
Die Autorinnen und Autoren erzählen von der Kraft der Freundschaft, dem Akzeptieren des Gegensätzlichen, von müde gewordenen Zimmern, die einen vom Arbeiten abhalten, und schlafenden Zimmern, die beginnen durch die Welt zu reisen. Der kleine Häwelmann läßt auch im Iran grüßen. Der Dialog der Sprachen setzt sich fort in einem Dialog der Illustrationen, die die Gedichte und ihre Übersetzungen in bezaubernde Bildräume versetzen. Plötzlich eröffnen sich ganz neue Perspektiven, je nachdem ob man persisch-deutsch von hinten nach vorne die Gedichte erlebt oder deutsch-persisch die Seiten von vorne nach hinten durchblättert. Stoff- und Papiercollagen, Aquarelle, Scherenschnitte und Zeichnungen der Illustrator*innen nehmen Themenfäden auf und spinnen sie fort.
Mit „Walnussaugen“ halten Sie Texte in Händen, die berühren, die der Wirkmacht der Phantasie huldigen, zum eigenen kreativen Schreiben und Gestalten ermuntern! Die Themen Natur, Umwelt, Umgang mit begrenzenden Situationen, Frieden, Liebe, und vor allem Freundschaft bauen Brücken zwischen den Generationen und machen Mut, das Leben in die Hand zu nehmen.
Fazit: Ein Buch voller poetischer Momente, die man nicht mehr vergißt, die zum lebendigen Brückenbau ermuntern und natürlich Lust auf den Frühling machen! Annette Spieldiener
Innenseite: Walnussaugen © Hagebutte Verlag

Mehr über den Hagebutte Verlag....