christosed

Thomas Christos: 1965, Blanvalet Verlag. 2020 €20,00

Ein historischer Krimi, der durch großen Unterhaltungswert, einen Sympathie weckenden, hochmotivierten jungen Kommissar, einem Sittlichkeitsverbrecher, dem es auf die Spur zu kommen gilt, und das Eintauchen in zwei unterschiedliche historische Zeiten besticht. Thomas Engels erster Fall führt nach Düsseldorf ins Jahr 1965, zugleich auch in die Nazizeit von 1939. Aus historischer Sicht erwecken beide Erzählstränge den Eindruck, sehr real und voe allem gut recherchiert zu sein.