koennecke-desperado

Ole Könnecke: Desperado. Ein Western, Hanser Verlag 2019 € 14.-

Roy liebt es, seine Tage im Kindergarten zu verbringen, denn seine Kindergärtnerin Heidi ist sehr nett. Es gibt Saft und Kekse und alles wäre in schönster Ordnung, würde nicht ein wilder Bandit Heidi zur Heirat zwingen wollen. Gut, dass Roy ein wahrer Cowboy ist und nie ohne sein Pferd in den Kindergarten kommt. Obendrein ist das Pferd genauso schlau wie Roy. Kein Wunder also, dass dieses Traumteam mit dem Bandit kurzen Prozess machen wird und Heidi wieder befreit. Ein ganz normaler Kindergartentag, oder? Die sparsamen, Ole Könnecke typischen Zeichnungen in leichtem Strich erzählen märchenhaft vom selbsternannten Retter auf seinem Pferd. Der kurze Text treibt in entwaffnender, kinderfantastischen Logik den Fortgang der Geschichte voran. Unerschrocken heldenhaft für kleine Zuhörer und augenzwinkernd witzig für Große, die das Heldendasein hier in vollen Zügen mit genießen werden.