hau-voelk-dunkle

Titel

Die Geschichte ist der Klassiker: Zwei gegensätzliche Seiten, zwei unterschiedliche Wesen, die all ihren Mut zusammen nehmen, einander zu begegnen, um Freunde zu werden. Das hochaufgeschossene Struppige lebt in der dunklen Düsternis, das eiförmige Zarte im hellen Licht. Traumhaft schön inszeniert Julie Völk in spezieller Fototechnik, der Cyanotypie, zwischen Pflanzen- und Blütenstengeln mit sattem blau, gelb und Rot diese verwunschene Welt. Ein Buch voll zarter Gefühle, dass optisch magisch anzieht.