zapf-drachen

Zapf: Drachen an den Start, Tulipan 2019 €8,95

Die kleinen Drachenreiter Kim, Rico, Malte und Bianca veranstalten ein Wettretten. Ihre Namen sind kurz und ihre Drachen beginnen mit dem gleichen Anfangsbuchstaben: Komet, Raptor, Mampf und Blitz. Du siehst sie schon auf dem Vorsatzpapier. Welcher ist dein Lieblingsdrache? Ich mag die fliegende, rote Kaulquappe, den Kugeldrachen Mampf. Unbeschwert, spielerisch und gut durchdacht lockt dieses Erstlesebuch zum Mitfiebern, zum Entdecken der Worte und der Geschichten, die man mit ihnen bauen kann. Kaum sind die vier in der Luft, Mampf muss noch das richtige Oben und Unten finden, entwickelt sich das Rennen nach den Entscheidungen der Leser.

Können die Drachen eine Schlucht oder ein Unwetter umgehen? Sollen sie höher hinauf fliegen oder lieber in den Sinkflug gehen, links oder rechts oder gar mitten hindurchfliegen? Die Zahlen der Doppelseiten mit ihren regenbogenfarbigen Ecken weisen Zahlenprofis wie Zahlenprobierern den Weg kreuz und quer durch das kleine Buch. Jeder Drache hat mal die Nase vorn. Nach der Sache mit dem Vogelschwarm legt sich Mampf an die Spitze, eine Gans fliegt noch auf Maltes Kopf mit in die Schlucht. Im Gewitter jedoch legt Mampf vor Schreck ein paar Eier und fällt zurück. Gewinnen kann nur einer. Mist, diesmal war es Bianca mit Blitz. Sie ist so schnell geflogen wie noch nie. Aber kein Problem, den Drachenreitern hat der Ritt so viel Spaß gemacht, sie wollen gleich noch einmal starten.