Die Jugendjury empfiehlt ihre Lieblingsbücher 2020

Unser Leseclub "Die Bücherfresser" sind 2021/22 Jugendjury des Deutschen Jugendliteraturpreises. Sie haben sich in diesem Jahr durch 140 Jugendbücher gelesen. Hier sind die fesselnsten, spannensten, interessantesten und besten Jugendbücher 2020!

Außergewöhnlicher Sachbuchroman: Future History 2050 € 18,00

Die Gespräche zwischen Enkeltochter und Großmutter projektieren vielschichtig unser Leben von 2020 30 Jahre in die Zukunft. Klimawandel, Grundeinkommen, Weltwahlen, Glaubensfragen, gesellschaftlichen Aufbruch, Pandemien und vieles mehr...

Schürt Berufswünsche: Faszination Wissenschaft € 35,00

Dank großer Feinfühligkeit und Menschkenntnis der großen Portraitfotografin, bringen die 60 Begegnungen mit Forscher- und Wissenschaftler*Innen fern geglaubtes dirket in Hirn und Herz. Ein Buch über die Recourcen unserer Spezis, die gerade jetzt ein gelebter Teil von uns werden sollte. Mehr...

Verschiedene Seiten der Wahrheit: Firewall € 16,00

Hacken zeugt von Computerkönnen, macht Spaß, bringt aber auch Verantwortung mit sich. Und wo liegt die Wahrheit zwischen gut und böse? Erlaubt, erwünscht, geduldet und fatal? Mehr...

Kindheit im Internierungslager: They called us enemy € 25,00

Dies ist die Kindheitsgeschichte von George Takai, der es später als Steuermann der Enterprise zu Weltruhm brachte. Ein für Europäer* Innen fast vergessener Teil diskrimierender Geschichte im Zweiten Weltkrieg. Mehr...

Hiroshima: Der letzte Papierkranich € 19,00

In Story, Sprache, Bild und Rhythmik ist dieser Roman fein austarieret und lässt Geschichte lebendig werden. Mehr...

Was darf Widerstand: Reden ist Verrat € 18,00

Freddie Oversteegen war eine der jüngsten niederländischen Widerstandskämperinnen, die vor dem Gebrauch von Waffen nicht zurückschreckte. Was darf eigentlich Widerstand. Eine ethisch zur Diskussion anregende, beeindruckende Lebensgeschichte.  Mehr....

Umgang mit Verschwörungstheorien: Sein Reich € 14,00

Anhand des fernen Vaters zeigt Schäuble wie  Verschwörungstheorien von Reichsbürgern unter uns gelebt werden,  Menschen in kuriose Welten abdriften, Gesetze missachten, unerreichbar werden und man den eigenen, gesunden Menschenverstand um so stärker einschalten muss. Mehr....

Kampf für Toleranz: Kampala Hamburg € 12,00

David aus Hamburg hilft David aus Uganda, dem für sein Bekenntnis zur Homosexualität im Mindesten das Gefängnis, eigentlich aber der Tod angedroht wird. Mehr...

Schülerprotokoll einer Klassenfahrt: Sankt Irgendwas € 13,00

 Kann eine ganze Klasse von der Schule verwiesen werden? Was sich auf der Klassenfahrt der 10b ereignet hat, muss ungeheuerlich gewesen sein. Mehr...

Zuhause gesucht: Home Girl € 18,00

Dieses Buch reißt seine Leser*Innen auf der Suche nach einer passenden Pflegefamilie für Naomi in einen Strom von Ereignissen. Zwischen Lachen und Weinen schließt man Naomi fest ins Herz. Mehr...

Suche nach Leben: Drei Leben lang € 12,00

Ersehnt, gelebt, verlebt: Drei Lebenssituationen an einem Scheitelpunkt. Nebeneinander erzählt und doch verwoben. Faszinierend und spannend. Mehr...