Articles tagged with: Winter

Englisch oder auch Deutsch lernen

field-oscar

Jim Field: Mister Oscar macht Ferien, Verlag Penguin Junior 2021 € 15,00

Oscar ist ein Bassett Hund in Schlips und Kragen. Zusammen mit seinem Goldfisch Chips, der in seinem Goldfischglas ein Buch nach dem anderen liest, geht Oskar auf Reisen zu Bergen, Seen und ans Meer. Die Aufgabe dieses Bilderbuches ist es, viele Dinge zu zeigen, die man in Worten deutsch und englisch benennen kann. Ein paar Grußfloskeln sind auch dabei. Morgens und abends, in Sonne und Schnee, überall trifft Oscar Freunde und erlebt viel. Er lernt, wie man ein Zelt (tent) aufbaut und saltoniert elegant mit dem Fahrrad (bike) über eine Sprungschanze (ski jump). Die Settings wirken wie ein Homage an Richard Scarry, der seine mehrsprachige Bilderbuchkarriere in den 70er Jahren begann und seine vermenschlichten Tiere weniger zufällig platzierte als Field. Field, der sich mit "Der Löwe in dir" einen Namen gemacht hat, liebt es schlicht und plakativ. Als Wimmelbuch zum ersten gemeinsamen Lernen von englischen und deutschen Worten, mag Oscar ein Anfang sein. So könnte man dieses Bilderbuch auch im Kindergarten gut zum Deutsch lernen nutzen.

Winterweihnachtswaldluft

andres-maeuseweihnacht-baerenzauber

Kristina Andres: Mäuseweihnacht - Bärenzauber, Edition Nilpferd 2020 € 14,95

 "Weihnachten stand vor beiden Türen. Der großen Bärentür und der kleinen Mäusetür", denn Bär und Maus wohnten im gleichen Haus. Bei ihnen war vieles anders, als bei Anderen. Während die Maus drinnen ihr Bäumchen schmückte, nahm der Bär seinen Bärenschlitten und zauberte in der Winterweihnachtswaldluft. Natürlich dürfen Frau Kuh, die Bettelmaus, ein großes Blech Kekse und ein Himmel voll blinkender Sterne nicht fehlen. Ein wunderbar winterlich, waldiges, weihnachtliches Bilderbuch- Vorlesevergnügen. Ab 4

Aufregender Winterspaß

borando-pass-auf

Silvia Borando: Pass auf! Verlag Freies Geistesleben 2019 €14,00

Wir schauen in die Gesichter von zwei Kindern, die aus dem Fenster schauen. Rot und blau sind ihre Mützen und Jacken, gelb scheint das Licht im Hintergrund. Weiße Schneeflocken fallen vor der Fensterscheibe. Die beiden beobachten einen Vogel im Schnee. Da! Drei rosafarbene Hasen. Und Da! Eine Katze. Wird sie den Vogel fangen? Nein. Ein Bär kommt von der anderen Seite. Doch Hilfe! Was macht der Bär denn da? Die Gesichter der Kinder zeigen Erstaunen, Überraschung und Aufregung. Vollkommen gefesselt folgen sie den Ereignissen, so wie es kleine Betrachter auch tun werden. Schon stürzen sie hinaus in den Schnee zu den Tieren. Doch da sind alle weg. Überzeugend einfach und klar gestaltet Borando das einzelne Bild und die Bildfolge und doch birgt sie eine rasante Geschichte. Bilderbuchkunst für Kleine. Zum Benennen, Entdecken, Fühlen und Mitfiebern. Ein Winterbuch, das einheizt.

Für gemütliche Winterabende

hartlieb-winter

Peter Hartlieb: Ein Winter in Wien, Kindler 2016 € 16,95

1910 in Wien: Marie ist das neue Kindermädchen im Hause Arthur Schnitzlers. Der "Winter in Wien" erzählt eine vergnüglich zu lesende Geschichte, die sich an den Tagen vor Weihnachten ereignet. Der Leser wird sowohl in das Wien der damaligen Zeit hineinversetzt als auch in das Leben in einem großbürgerlichen Haushalt aus der Sicht der jungen Angestellten. Diese erzählt auch erinnernd ihre Herkunftsgeschichte in einfachen ländlichen Verhältnissen. Dass die Liebe Marie zum ersten Mal erwischt und sie Lustiges und geradezu dramatisch Spannendes mit den ihr anvertrauten Kindern erlebt, macht das Buch zu bester locker, leichter Unterhaltung.

Wichtelweihnacht

stark-wichtelweihnacht

Ulf Stark: Wichtelweihnacht im Winterwald, Oetinger € 16,99

"Ich will nicht lieb sein. Und von irgendeinem Weihnachten will ich schon gar nichts wissen! Nie im Leben!", fauchte Grantel
und machte dabei seinem Namen alle Ehre. Grantel, dem Hauswichtel, trug der Sturm erst seine Handschuhe, dann seine rote Zipfelmütze und einen maroden Wegweiser davon in den Wald. Die Kanninchenkinder Kalle und Nina schleppte die Fundstücke in den Hasenbau, wo man sie bestaunte. Zwei Betten für Mäusekinder oder Ohrenschützer und ein roter Wimpel? Auf dem Wegweiser steht eindeutig: Weihnacht im Großen Wald. Das behaupten die Krähen. Auch wenn keiner der Tiere weiß, wie ein Weihnachtsmann aussieht beginnen sich alle für den großen Tag zu rüsten. Diese 25 wunderbaren Winterwaldgeschichten mit skandinavischem Flair wärmen das Herz und verkürzen das Warten. In ihrer Kürze und Schlichtheit eignen sie sich schon für ganz kleine Zuhörer.

Winter Wunder Buch

sang-keun-schneeball

Kim Sang-Keun, Wenn du Sorgen hast, rolle einen Schneeball, Beltz&Gelberg 2015€ 12,95

Den größten Schneeball aller Zeiten rollt der kleine Maulwurf mit seinen dicken Fäustlingen, gedankenverloren, denn ihn plagen die Sorge, wie man im Winter wohl Freunde gewinnt. Dabei passiert es: schwupp, schwupp, schwupp. Mögliche Kandidaten werden mitgerollt und bald ragen hier ein paar Ohren, Füße, eine dicke Nase mit Hauern und ein Arm aus der riesigen Kugel, dem unüberschaubaren Schneefeld, auf dem ganz oben, der eifrige Schneeballroller thront. Genau da hört er ein schwaches Stimmchen und beginnt mit Imbrunst zu graben. Ein wunderbares Schneeabenteuer in großartiger Überdimensioniertheit, verrückten Ideen und haarigem Strich. Ein Winter-Wunder-Buch.