Articles tagged with: Vorurteile

Sprachjonglage

konecny_Herzslam

Jaromir Konecny, Herz Slam, Ravensburger 2015, € 12,99

Die beiden Gymnasiastinnen Lea und Sophie haben die Teilnahme an einer Poetry-Slam Woche gewonnen. Doch als sie erfahren wer sonst noch alles mitmacht sind sie schockiert. Hauptschüler! Durch ihre vielen Vorurteile ist Ärger vorprogrammiert. Doch sie erkennen, dass in so manchen Proleten und Machos ein wahrer Poet steckt. Kein Wunder das die Herzen aus dem Takt geraten. Das Buch ist sehr gut geschrieben und macht richtig viel Spaß zu lesen, auch weil es viele Gedichte und andere wunderschöne literarische Texte enthält. Die ganzen Vorurteile herrschen im Moment wirklich und das Buch zeigt, dass diese ganzen Vorurteile überhaupt nicht stimmen. Anna, 13 Jahre

Bild: Jaromir Konecny beim Poetry Slam im Buchpalast, Bookuck 2015

 

Elke öffnet Herzen

duda-elke

Christian Duda, Elke, Beltz&Gelberg 2015 € 12,95

Warum heißt dieses Buch eigentlich Elke und nicht Kasimir, wie es doch für ein typisches Kinderbuch nahe läge, denn in Kinderbüchern soll es ja um Kinder gehen. Logisch. Aber auch um Erwachsene, denn Kinder sind von ihnen abhängig und müssen sich immer mit ihnen arrangieren. Oft möchten Kinderbücher Kindern Lebenswelten eröffnen und sie daran wachsen lassen. Aber auch beim Vorleser ist es für das Wachsen nie zu spät. Selten öffnet sich im Kinderbuch der Blickwinkel durch das Erzählte so gleichberechtigt für alle wie es in Elke der Fall ist. Elke ist eine übergewichtige Frau, die es versteht sich Dünne zu machen. Kasimir, das Kind in einer bunten Kiez-Gemeinschaft, ist nur ein Rädchen von vielen. Als er zufällig über Elke stolpert, löchert er sie mit Fragen. Seine ungebremste, kindliche Neugier auf andere, ein wichtiger menschlicher Überlebensinstinkt, schafft ihm schnell neue Bekanntschaften, die durch weitere Vehemenz bald zu Freundschaften werden. Der kleine Kerl mit alleinerziehendem Vater kann immer Hilfe gebrauchen.