Articles tagged with: Sommer Liebe

Sommerromanze in München

wahl-vielleicht-jetzt

Carolin Wahl: Vielleicht Trilogie 01. Vielleicht jetzt, Loewe Verlag 2021 € 14,95

Eine Sommerromanze, die Appetit macht. Die neunzehnjährige Gabriella aus Brasilien trifft durch ihr Praktikum in einer bekannten Münchner Caterringfirma auf Anton. Erst im Flugzeug, als er sich als ihr Sitznachbar entpuppt, dann wird er ausgerechnet ihr Ausbilder für vier Monate. Vier Monate, in denen Gabriella gute Laune unter den Köchen und Angestellten verbreitet. Vier Monate, in denen sie alles daran setzt, einen der Inhabeer der Firma zu treffen, da er der Grund ihres überstürzten Aufbruchs nach Deutschland ist: Der Mann soll ihr Vater sein, den sie jedoch  nie kennenlernen durfte. Gabriellas Achterbahnfahrt führt durch ein sommerliches München. Im Job geht sie bis an die Grenzen, ihre Freundinnen in der WG unterstützen sie beim sich Zurechtfinden, ihr ganzer Plan gerät dennoch irgendwann in Schieflage, als sie sich in Anton verliebt. Das Jugendbuch erscheint in der neuen Serie Loewe Intense, ist der erste Teil einer Trilogie, und will junge Erwachsene oder solche, die sich dorthin auf den Weg machen, mit intensiven Liebesgeschichten ansprechen.

Wohltuende Literatur

carr-monat

J.L. Carr: Ein Monat auf dem Land, DuMont Verlag 2016 € 18,00

 

So wie der "Monat auf dem Land" in Nordengland dem jungen Erzähler wohltut, tut es das Buch dem Leser, der Leserin. In schöner und ganz natürlicher Sprache erzählt der Restaurator von seinem Auftrag, ein übertünchtes Fresko in einer Dorfkirche freizulegen. Es ist das Jahr 1920, der erste Weltkrieg hat Spuren in den Menschen hinterlassen, das ländliche, sommerliche Leben wirkt heilsam. Gesicht für Gesicht, Figur nach Figur befreit der Restaurator ein Meisterwerk des jüngsten Gerichts, erzählt von den besonderen Farben, dem Ausdruck der Figuren und seiner Faszination. Er schließt Bekanntschaften und Freundschaften in dem kleinen Ort und eine zarte heimliche Liebe wärmt ihn. Der Roman war 1980 für den Booker Preis nominiert und wurde nun endlich ins Deutsche übersetzt.