Articles tagged with: Schweden

Gespräch am Runden Tisch: Thomas Steinfeld zu seiner Neuübersetzung von Selma Lagerlöfs Nils Holgersson

steinfeld-nils-holgersson

Selma Lagerlöf: Nils Holgerssons wunderbare Reise durch Schweden, Die Andere Bibliothek € 24.-

Aus dem Schwedischen übersetzt und mit einem Nachwort versehen von Thomas Steinfeld. Bereichert mit Zeichnungen von Bertil Lybeck. Nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse 2015 in der Kategorie Übersetzung. Thomas Steinfeld, Sprachakrobat und -virtuose, Literaturkenner und -kritiker hat sich daran gemacht das 700 Seiten umfassende, bekannteste Werk von Selma Lagerlöf neu und erstmals vollständig ins Deutsche zu übertragen. Herausgekommen ist ein großartiger Schmöker, eine federleichte, literarische und luftige Bildungsreise, die uns in die Kultur- und Naturlandschaften Schwedens entführt. Nun, hundert Jahre nach seinem Erscheinen, in neuem Sprachgewand, ist es ein lohnenswerter Klassiker für Jung & Alt. Dank Steinfelds Sprachkunst wirkt Lagerlöfs Text, literarisch gestaltet und doch so originär als möglich, erstaunlich modern. Für den Lesegenuss ist es dabei völlig unerheblich, ob man Schwedenkenner ist, oder bisher geglaubt hat, Småland läge gleich links hinter dem IKEA Eingang.

Ein besonderer Weihnachtsgast: Rose Lagercrantz im Buchpalast

lagercrantz1

Ihre wenigen Worte unterliegen einem besonderen Zauber. Jeder, der sie liest, und sei er noch so klein wie Dunne, möchte mehr von ihnen hören oder lesen. Sie berühren die Seele und rühren das Herz. Sie sagen alles und erzählen mit Ernsthaftigkeit von großen Gefühlen die Kinder bewegen. Ihre Dunne-Geschichten gehören zu den absoluten Lieblingsbüchern aller Erstleser. Jeder neue Dunne Band muss gelesen werden, selbst wenn man schon richtig gut lesen kann. Mit ihrem Weihnachtskind erzählt sie uns die allen bekannte Geschichte so aktuell und neu, als wäre sie erst gestern passiert. Dieses Buch eignet sich als Adventsbegleiter für die ganze Familie. An diesem Nachmittag wird Rose Lagercrantz zu Gast im Buchpalast sein. Ein Geschenk von ihr an uns, ein besonderer Besuch, den wir gerne mit Euch teilen möchten. Schaut vorbei und lernt eine großartige schwedischen Kinderbuchautorinnen kennen. Lasst euch eins eurer Dunne Bücher signieren und hört, was sie zu erzählen hat.

Sommerferien für Dunne

lagercrantz-dunne4

Rose Lagercrantz, Eva Eriksson: Du, mein Ein und Alles, Moritz Verlag 2016 €11,95

Dunne hat in ihrem kleinen Leben schon viele Momente großer Kindertragik erlebt, aber auch viele Momente, die ihr immer wieder gezeigt haben, wie sehr man sie liebt. Sie lebt mit ihrem Vater allein und als er im dritten Band der "Dunne Geschichten" von einem Auto angefahren wurde, wünschte sich Dunne, alles möge möglichst schnell wieder so wie immer werden. Im nun neuen, vierten Band  sind  Sommerferien und weil Dunnes Vater noch in der Reha ist, fährt sie mit ihrer allerbesten Freundin Ella Frieda zusammen auf eine Insel ans Meer. Die Sonne wärmt ihnen die Bäuche und das Leben könnte für Dunne nicht schöner sein. Als Papa sie endlich besuchen kommt, begleitet ihn Wanda, eine Krankenschwester. Dunne spürt sofort: Ihr Papa liebt Wanda viel mehr als sie. Da helfen auch Papas Worte nicht, dass Dunne sein Ein und Alles wäre. Ein großer, verzweifelter Schmerz breitet sich in Dunne aus. Wie diese Geschichte am Ende doch gut ausgeht grenzt fast an Zauberei - oder nein, sie erzählt, so einfach, dass es jedes Kind kapiert, vom Zauber des Lebens.  Wie gern möchte man mit Dunne die Glücksmomente für immer festhalten. Doch das Leben ist in beständigem Wandel. Wieder einmal lernt Dunne, die so zaghaft zu Neuanfängen steht, wie sie dabei so viel Neues gewinnen kann.