Articles tagged with: Schnee

Aufregender Winterspaß

borando-pass-auf

Silvia Borando: Pass auf! Verlag Freies Geistesleben 2019 €14,00

Wir schauen in die Gesichter von zwei Kindern, die aus dem Fenster schauen. Rot und blau sind ihre Mützen und Jacken, gelb scheint das Licht im Hintergrund. Weiße Schneeflocken fallen vor der Fensterscheibe. Die beiden beobachten einen Vogel im Schnee. Da! Drei rosafarbene Hasen. Und Da! Eine Katze. Wird sie den Vogel fangen? Nein. Ein Bär kommt von der anderen Seite. Doch Hilfe! Was macht der Bär denn da? Die Gesichter der Kinder zeigen Erstaunen, Überraschung und Aufregung. Vollkommen gefesselt folgen sie den Ereignissen, so wie es kleine Betrachter auch tun werden. Schon stürzen sie hinaus in den Schnee zu den Tieren. Doch da sind alle weg. Überzeugend einfach und klar gestaltet Borando das einzelne Bild und die Bildfolge und doch birgt sie eine rasante Geschichte. Bilderbuchkunst für Kleine. Zum Benennen, Entdecken, Fühlen und Mitfiebern. Ein Winterbuch, das einheizt.

Zwei Paare: im 18. Jahrhundert und jetzt

capus-koenigskinder

Alex Capus: Königskinder, Hanser Verlag 2018, € 21,00

In seinem Roman "Königskinder" erzählt Alex Capus zwei Geschichten: die eine von Max und Tina, die auf dem Jaunapass mit ihrem Auto im Schnee stecken bleiben und eine Nacht im Auto verbringen ist gespickt mit amüsanten Dialogen, wie wir es von Alex Capus kennen. Um das Warten zu erleichtern erzählt Max die zweite Geschichte, die sich in dieser Gegend und in Frankreich im 18. Jahrhundert zutrug: von dem armen Viehhüter Jakob und Marie, der reichen Bauerstochter, die sich verlieben und nicht zusammensein sollten. Sie sind es dennoch, kurz zumindest, und sie bleiben beide über viele Jahre der Trennung ihrer Liebe treu und werden über verschlungene Wege wieder zueinanderfinden. Auch ohne im Auto eingeschneit zu sein mag man das Buch nicht zur Seite legen und die Geschichte von Jakob und Marie, Max und Tina miterleben!

Tauwetter

herzog-schubert-fruehling

Annette Herzog, Ingrid & Dieter Schubert: Frühling mit Freund, Moritz Verlag 2017 € 14,95

Der Mumpf, ein gemütliches Gewohnheitstier, erwacht aus dem Winterschlaf. Es wird Frühling, doch noch liegt überall Schnee. Kurz vor Weihnachten hatte sich der zaghafte, plumpe Kerl mit der kecken, kleinen Schneeeule angefreundet. Sie wartet schon ungeduldig auf ihn. Denn mit einem Freund macht alles viel mehr Spaß: einen letzten Schneemann rollen, eine letzte Rodeltour und die Modenschau mit Sonnenbrillen, die Eiszapfendusche, denn ringsrum tropfen die Eiszapfen wie undichte Wasserhähne und die Vögel lärmen. Überall taut es, der Frühling kommt aller Kraft und die Eule wird weiter nach Norden ziehen müssen. Mit ihr zusammen gewinnt der Mumpf viele neue Freunde, die ihn in den Sommer begleiten werden. Trotz Schnee, der hier fantasievoll und spielerisch in Szene gesetzt wird, ist dieses Buch ein herzenswarmes Vorlesebuch mit zwei ungleichen Protagonisten, die gemeinsam ganz nah große Abenteuer erleben und eine wärmende Freundschaft begründen.

Für gemütliche Winterabende

hartlieb-winter

Peter Hartlieb: Ein Winter in Wien, Kindler 2016 € 16,95

1910 in Wien: Marie ist das neue Kindermädchen im Hause Arthur Schnitzlers. Der "Winter in Wien" erzählt eine vergnüglich zu lesende Geschichte, die sich an den Tagen vor Weihnachten ereignet. Der Leser wird sowohl in das Wien der damaligen Zeit hineinversetzt als auch in das Leben in einem großbürgerlichen Haushalt aus der Sicht der jungen Angestellten. Diese erzählt auch erinnernd ihre Herkunftsgeschichte in einfachen ländlichen Verhältnissen. Dass die Liebe Marie zum ersten Mal erwischt und sie Lustiges und geradezu dramatisch Spannendes mit den ihr anvertrauten Kindern erlebt, macht das Buch zu bester locker, leichter Unterhaltung.

Winter Wunder Buch

sang-keun-schneeball

Kim Sang-Keun, Wenn du Sorgen hast, rolle einen Schneeball, Beltz&Gelberg 2015€ 12,95

Den größten Schneeball aller Zeiten rollt der kleine Maulwurf mit seinen dicken Fäustlingen, gedankenverloren, denn ihn plagen die Sorge, wie man im Winter wohl Freunde gewinnt. Dabei passiert es: schwupp, schwupp, schwupp. Mögliche Kandidaten werden mitgerollt und bald ragen hier ein paar Ohren, Füße, eine dicke Nase mit Hauern und ein Arm aus der riesigen Kugel, dem unüberschaubaren Schneefeld, auf dem ganz oben, der eifrige Schneeballroller thront. Genau da hört er ein schwaches Stimmchen und beginnt mit Imbrunst zu graben. Ein wunderbares Schneeabenteuer in großartiger Überdimensioniertheit, verrückten Ideen und haarigem Strich. Ein Winter-Wunder-Buch.

Weihnachten mit Hund

nuzum-hundewinter

nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis Kinderbuch 2011

K.A. Nuzum: Hundewinter, Carlsen TB € 3,99

Hoch liegt der Schnee um die Hütte im Wald. Drinnen knistert wohlig das Holzfeuer und Dessa übt brav allein ihr 1x1 mit der 12, solange die Schule im Winter geschlossen bleibt. Wird es dunkel, beginnt sie Gemüse zu schnippeln oder Fleisch zu schmoren, für sich und Daddy, der bald aus dem Wald heimkommen wird. Ganz harmonisch und romantisch fast, wäre da nicht Dessas Problem mit ihren Ohren. Kaum tritt sie auf die Veranda wird ihr schwindelig und die Ohren schmerzen sie so arg in der Kälte, dass ein weiterer Schritt hinaus nicht gelingen will. Ist sie vielleicht ein bisschen verrückt geworden? Nein. Die Ohren sind der Blitzableiter für einen starken Schmerz, der seit Wochen tief in ihrem Herzen sitzt. Wie ausgerechnet ein oller, strubbeliger und obendrein halb verhungerter Hund und ein noch hungrigerer Zimtbär Dessa und Daddy zu einem wundervollen Weihnachten verhelfen erzählt dieses Buch in zartem, anrührendem Ton und klarer Sprache, passend zum Ambiente, die von der ersten Seite an in Bann zieht. Eine wunderschöne Wintergeschichte, die zu jeder Jahreszeit das Herz zum Schmelzen bringt.