Articles tagged with: Rebellion

5. Juni 2019, 19:30 Uhr: Behinderung ist Rebellion. Max Dorner präsentiert: Steht auf, wenn ihr nicht könnt.

dorner-steht-auf

Maximilian Dorner: Steht auf, wenn ihr nicht könnt. Behinderung ist Rebellion, btb 2019 € 20.-

Im Juni werden wir im Buchpalast mit zwei rebellischen Veranstaltungen einem beeinträchtigten Leben in unserer Gesellschaft direkt ins Auge sehen. Den Auftakt wird am 5. Juni 2019 um 19:30 Uhr der Münchner Autor Max Dorner machen. Sein erfahrener Blick ruft: "Steht auf, wenn  ihr nicht könnt". Dies ist kein Buch für eine Nacht. Das hat mit dem Gegenstand zu tun, denn es handelt von Behinderungen aller Art. Und viel wichtiger: darum, was wir daraus machen. Zusammengefasst schnurrt es auf zwei Empfehlungen zusammen: Hinschauen und nicht verkrampfen! Diese Veranstaltung richtet sich an alle, hofft aber vorallem auf die Neugier derjenigen, deren Lebenwelt vom aufrechten Gang geprägt ist. Sie bietet einen anderen Blick, der uns alle berreichern wird.

Eintritt € 5.- Um Anmeldung wird gebeten.

In der Zelle des Schweigens

dalcher-vox

Christina Dalcher: Vox, Fischer Verlag 2018 € 20,00

Eine verstörende Geschichte, eine aufrüttelnde Geschichte, eine, die man erst verdauen muss. Der Autorin gelingt es,  Leser und  Leserinnen ein Szenario vor Augen zu führen, das im Grunde undenkbar ist: Amerika ist abgeschottet vom Rest der Welt, die Frauen ihrer Rechte entmachtet, sie dürfen nicht mehr arbeiten, sollen sich nur noch um die Familie kümmern, und vor allem - mehr als 100 Worte am Tag sind nicht erlaubt. Die Strafe in Form von Stromschlägen ist Abschreckung genug, dass sich jedes kleine Mädchen, jede Frau daran hält. Die Gehirnwäsche funktioniert so perfekt, dass  der älteste Sohn der Hauptfigur  Giianna ssogar eine Freundin verrät, zu den "Unreinen", zu einer Gesetzesbrecherin zu gehören. Dr. Gianna McClellan tut indes alles,  um ihre Kinder zu schützen und nimmt darum auch das überraschende Angebot der Regierung an, ihre Forschungsarbeit wieder aufzunehmen. Was sie nicht weiß, dass dies Machthaber ganz andere Pläne mit dem von ihr entwickelten Serum für Schlaganfallpatienten haben. Die Menschen könnten auf einen Schlag und weltweit ihren selbstverständlichen Umgang mit der Sprache verlieren... Am Ende ist man über die Idee des Buches einfach nur sprachlos!