Articles tagged with: Lyrik

Der Stein, der nicht schweigt

zangana-theater

Husain Zangana: Theater als therapeutische Erinnerungsarbeit, utzverlag 2020, € 52,00

Gedichte über kurdische Frauen, die 1988 Opfer der Al-Anfal-Ereignisse wurden, bei denen 182.000 Menschen im Irak verschleppt worden waren, bewegten den in München lebenden Theaterwissenschaftler Hawre Zangana (Künstlername von Husain Zangana) zum Schreiben des Theaterstücks Amanat. Unter Gefahren wurde Amanat 2007 in der Nähe von Kirkuk aufgeführt.

Buchstabenbrücke zur persischen Poesie

walnussaugen

Walnussaugen. Deutsch-persische Lyrik, Hagebutte Verlag € 15,90 (im Buchpalast erhältlich)

Die perfekte Gedichtsammlung, um den Winter mit seinen noch vor kurzem die Stadt bevölkernden Schneemännern zu verabschieden und den Frühling mit einem lilablauen Rüschenrock, je einer weißen und roten Socke und einem gelben Kopftuch willkommen zu heißen. Und schon sind wir mittendrin in der poetischen, bild- und farbüberströmenden Welt der persischen Gedichte und ihren deutschen Übersetzungen.

Das Kunststück, schlafen zu gehen

heinrich-zipfel-rueben

Dita Zipfel, Finn-Ole Heinrich, Tine Schulz: Schlafen wie die Rüben, Huckepack im mairisch Verlag 2021 € 15,00

Die quirligen fünf Rüben dieser Bilderbuch-Familie in den Schlafmodus zu bringen, ist ein wahres Kunststück. Dafür hält das mehrfach preisgekrönte Autorenpaar Dita Zipfel und Finn-Ole Heinrich ein größeres Aufgebot bereit: Sonne, Mond, Esel, Garten und See, der letzte Schluck Tee, das Waschen und Putzen, Musik und Bücher, Kitzeln, Kissen, warme Socken, Monster raus und Träume rein.

Vorhang auf!

enzensberger-struwwelpeter

Hans Magnus Enzensberger, Anke Kuhl: Struwwelpeters Rückkehr, Hanser Verlag 2020 € 16,00

Doktor Heinrich Hoffmann tritt auf die Bühne. Um ihn herum wuseln quirlige Kinder, die mit ihm gemeinsam seinen Struwwelpeter inszenieren. Robert, Paulinchen, Kaspar und der Struwwelpeter spielen begeistert ihre eigenen Szenen und mischen sich in die Szenen der Anderen ein. Die neuen Reime vom Meister der Verse, Hans Magnus Enszensberger, sind leicht und wortgewandt. Hier lassen sich neue alte Wörter entdecken und so manche Redensart. Auch an Regieanweisungen felht es nicht. Kaspar verliebt sich in Paulinchen. Friedrich wird vom Hund gebissen. "Ist nur Ketchup", tönt es vom Schnürboden, als Doktor Hoffmann mit Arzttasche und Stethoskop auf die Bühne flitzt. Die Kinder beleuchten die alten Geschichten neu, finden logische Verbindungen und andere Enden. Selbstbewusst hüpft Paulinchen bei ihrem Begräbnis aus einem Loch neben dem Sarg. "Überraschung!". Sie errettet den Suppenkaspar von seinem Liebesleid. Anke Kuhl, sie hat sich mit "Lola rast" und "Alle Kinder. Ein ABC der Schadenfreude" schon oft an Kindern erprobt, die einen Text selbst in die Hand nehmen, hat dem Stück ein passendes, temperamentvolles Gewand verpasst, das eine Fülle von Inszenierungsideen bietet. So kann man das Stück eigentlich gleich auf die eigene Bühne bringen. Vorhang auf für selbstbewusste Kinder, die sich einmischen!

Appetitanregender Nonsensgedichte aus aller Welt

nesbitt-niemann-gedicht

Kenn Nesbitt, Christoph Niemann: Jetzt noch ein Gedicht, und dann aus das Licht! Poesie zur Guten Nacht, Hanser Verlag 2019 € 22.-

Wie beschreibt man eine grandiose, Gefühl und Verstand sättigende Gedichtesammlung? Zunächst sind es die Bilder von Christoph Niemann, die Appetit anregen. Sein dicker Pinselstrich tanzt über die Seiten. Hier quetscht sich ein dicker, kugelrunder Elefantenbauch durch einen Eingang und verschmilzt mit der Tür, dort tänzelt ein Eisbär mit seiner Zehenspitze auf einem Eiswürfel im weiten Meer. Niemann braucht nur eine einzige Farbe, um die Welt ad absurdum zu führen. Die Gedichte, übersetzt von 115 namhaften Schriftstellern, folgen ihm nach. Zwischen Erwachen und Schlafenszeit erzählen sie von Sonne und Mond, Flora und Fauna, der ganzen, wundervollen Welt. Sie fangen Geräusche ein und lassen die Worte rhythmisch tanzen, erzählen witzig und weise, dass es knirscht und kracht. Wie nahrhaft kann Fantasie doch sein, eine große Kraft, die Kinder beseelt. Sollten wir es vergessen haben, diese 150 gereimten Verse und Nonsensgedichte, mit Kindern gelesen, sind eine Verjüngungsspritze.

Fantasie kennt keine Grenzen

ravishankar-strasser-ausreden

Anushka Ravishankar, Susanne Straßer: Ausreden, Ausreden, Peter Hammer Verlag 2019 € 16,-

Zwischen Kindern und Erwachsenen können in der Betrachtung eines Sachverhaltes Welten liegen. Auch diesem Buch kann man sich von verschiedenen Seiten nähern. Die einen verfolgen Tims Bemühen, die anderen fiebern mit seiner Fantasie.  Beim Start in die Woche nimmt Tim sich vor hilfsbereit, nützlich, brav und vernünftig allen erwachsenen Erwartungen zu entsprechen. Doch jeden Tag gerät ihm die anstehende Aufgabe irgendwie zu verrücktem Blödsinn und absurdem Quatsch.

Der Zauber der blauen Stunde

buchholz-sonne

Dorothée Kreusch-Jacob, Quint Buchholz: Sonne, Mond und Abendstern, Hanser Verlag 2017 € 24.-

Kostbar für alle ist der Moment, in dem die Nacht den Tag umfängt. Die blaue Stunde birgt so manchen Zauber und lässt den Menschen innehalten. Erst wenn die Eltern zur Ruhe kommen, finden auch die Kinder den Schlaf. Dieses Buch ist ein musikalisch, literarisch und künstlerischer Schatz zur Blauen Stunde. Es regt zum Singen an, egal wie tonsicher man trifft, entschleunigt und darf in keinem Kinderzimmer fehlen. Quint Buchholz und Dorothée Kreusch-Jacob erzählten an diesem Abend von ihrer Kunst, von Lyrik und Musik zur Blauen Stunde und von der Bedeutung von Abendritualen. Sie gaben Kostproben an der Gitarre  und von Texten aus ihrem neuen Buch „Sonne, Mond und Abendstern“.

Bookuck 2017: Poesie beim Einkaufsbummel

poesie-parcours-kainsbauer-kopie
Kennen Sie ein Reim aus Kindertagen? Sie dürfen das Dichten auch selber wagen.“ Die Frage nach einem Lieblingsgedicht für unseren Poesie Parcours entfachte ungeahnte Resonanz. Kaum war das Schaufenster für bookuck dekoriert staunten wir nicht schlecht. Ob Groß, ob Klein, ein jeder trug ein Gedicht im Herzen, das uns dann gleich vom Tresen weg vorgetragen wurde. Unsere Palastgemächer füllten sich mit unzähligen Reimen, poetischen Sentenzen und Sprachspielereien. Die farbigen Kartons, auf denen man sein Gedicht für diese Aktion beisteuern durfte, fanden reißenden Absatz. Manche beschrieben ihn gleich im Laden, andere steckten ihn zu ihren Einkäufen und brachten ihn als kleines Kunstwerk zurück, mit Worten in Schönschrift und Bildern verziert. Im Moment der Übergabe wurde das Werk oft mit einer Geschichte umrahmt, die uns von der Verbindung des gewählten Gedichtes zum Schreiber erzählte. Neben Klassikern wie Ringelnatz und Morgenstern, Fried, Goethe, Brecht, Benn, Domin und Kaleko, Songtexten und kleinen Zweizeilern waren auch unzählige selbst gedichtete Verse dabei. Die fiktionale "Wäscheleine" der Gedichte wuchs zum „kilometerlangen Strang“.

Trau Dich!

Rautenberg-skelett

Arne Rautenberg: Unterm Bett liegt ein Skelett, Peter Hammer Verlag 2016 € 13,90

Mumien, Zombies, Geisterschnecken zwischen Smartphonefressern und ipads? Wer sagt, dass Gedichte altertümlich sein müssen? Arne Rautenberg ist ein famoser Spieler. Sein Werkzeug sind die Musik der Sprache, die Worte, unverhoffte Settings und Figuren. Dieses Buch ist ein Gedicht. Nicht nur für Gruselfans und Jungs. Dieses Buch ist ein Spiel mit Freiheit. Auch mit der Freiheit von Pädagogik und Sinn. Mit Genuss lassen sich diese Gedichte  auswendig lernen, wenn man darauf herumkaut. Denn manch Horrorszenario entspringt, im Lichte betrachtet, eben nur einer Weingummi- Halloween- Mischung.

Lyrik bis ans Lebensende

westera-ueberall

 Bette Westera, Sylvia Weve: Überall & Nirgends, Susanna Rieder Verlag 2016 € 25.-

2016 wurde der einzigartig schöne Lyrikband zu unserem Palastschatz des Jahres. Diese inspirierende wie berührende Sammlung von Gedichten bis zum Lebensende fasziniert durch die überaus abwechslungsreichen wie kunstvollen Blickwinkel, bei denen jeder Betrachter dieses Buches sogleich mindestens ein Lieblingsgedicht findet und das Bedürfnis verspürt, sich über das oft so gern umschiffte Thema auszutauschen. Der Buchpalast hatte Bette Westera zu Gast. Sie präsentierte die Gedichte im niederländischen Original, gesungen zur Gitarre. Die deutsche Übersetzung sprach der Verleger Johannes Rieder.

Kammerspiel

herrick-wussten

nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2017, Jugendjury

Steven Herrick: Wir beide wussten, es war passiert, Beltz & Gelberg Tb 2019 € 7,95

Billy sitzt mit einem Ranzen voller Habseligkeiten in einem Speedboot auf leerem Güterzug, unterwegs auf der Suche nach Zukunft. Old Bill steht mit dem Bier am Gleis, auf der Flucht vor Vergangenheit. Caitlin wagt es, über ihren Reichtum zu stolpern. Ein Mädchen für Billy. Sie tanzen umeinander nach dem Sinn ihres Lebens. Einer greift nach dem anderen. Sie schöpfen Gewinn am Miteinander. Voll Poesie und rhythmischer Eleganz eröffnet dieser schmale Text einen ganzen Lebenskosmos.

Ausstellung Axel Scheffler 2. Juni 2016 – 7. Juli 2016

scheffler-waelder

Axel Scheffler, Frantz Wittkamp: In die Wälder gegangen, einen Löwen gefangen, Beltz & Gelberg 2016 €12,95

Von gebändigten Tieren, überwundener Einsamkeit, dem Lachen und dem ins Schwitzen kommen - Axel Scheffler zeichnet beredt zu Versen von Franz Wittkamp: Der Buchpalast zeigt vom 2. Juni bis zum 7. Juli 2016 Illustrationen aus dem Buch: In die Wälder gegangen, einen Löwen gefangen
Mit Unterstützung des Beltz&Gelberg Verlages.

Verrückte Reime & schräge Striche

Gutzschhahn_Hinundhering

Gutzschhahn/Wilharm: Ununterbrochen schwimmt im Meer der Hinundhering hin und her, cbj 2015 €

Uwe-Michael Gutzschhahn besitzt die Fähigkeit, den Ozean der sprachlichen Möglichkeiten immer wieder neu auszuschöpfen. Man staunt und lacht und verfällt ihr sofort, der Nonsenslyrik, die er in diesem Band versammelt hat. Sie reichen von alten Klassikern über die moderne Kinderlyrik bishin zu eigenen Gedichten. Ob uralt oder nigelnagelneu: Quatsch eröffnet ungeahnte Möglichkeiten. Sabine Willharm hat die Texte gebührend in Szene gesetzt und erzählt in ihren Bildern ganz eigene Geschichten.

Tod durch Wespenstich

hohler

Am Hanser-Stand trafen wir am 17. Oktober 2015 den schweizer Kabarettisten, Satiriker und Kinderbuchautor Franz Hohler. Hohler war vor dem Interview bei uns vor allem durch seine eher brutalen Kurzgeschichten für Kinder bekannt; in „Der unternehmungslustige Prinz“ beispielsweise hackt jener Prinz zwei alten Damen an der Bushaltestelle einfach die Köpfe ab, weil sie sich über seine Kleider lustig machen.

Dementsprechend groß war unsererseits auch der Andrang, den Autor dieser liebenswürdig komischen Geschichten zu treffen. Von Friedbert Stohner, den wir zuvor ebenfalls am Hanser-Stand getroffen hatten, bekamen wir einen Insider-Tipp, und so kam es dann dass Hohler das Interview spontan mit seiner Wiedergabe des „Berndeutschen,“ einer Satire der schweizerischen Sprache basierend auf einem bestimmten Dialekt, begann. Aber natürlich waren wir ja nicht (nur) zum Geschichten hören gekommen, und so hatten wir natürlich auch einige Fragen an Franz Hohler im Gepäck.

Musikalische Zoologie

Schomburg-Mondfisch

Andrea Schomburg, Der Mondfisch in der Waschanlage, Tulipan Verlag 2015 € 14,95

Sind der Mondfisch, der Nacktmull, der Pistolenkrebs und das Thermometerhuhn der Fantasie entsprungen? Nein, sie gibt es wirklich. Wir haben es hier neben allem Reimspaß mit einem außergewöhnlichen Sachbilderbuch zu tun. Die „Waschanlage“ des riesigen Mondfisches, er wiegt so viel wie zwei Autos, sind die Putzerfische oder Möwen, wenn er sich an der Wasseroberfläche treiben lässt. Sie entfernen ihm seine lästigen Parasiten, ganz ohne Schrubber und Seifenlauge, wie es uns die Fantasie der Illustratorin glauben lässt. Dyamisch, witzig und liebevoll in den kleinen Details zeichnet sie die tierisch menschliche Ebene. Die unvergesslichen Reime der Lyrikerin und Kabarettistin Andrea Schomburg geben ihr den Stoff dafür. Ob kurz oder lang, hier wird durch klassische Versmaße gerüttelt und getanzt. Zart schwingt der Blaufußtölpel seine Füße zu seinem schüchternen Liebesgedicht, derweil es bei Pistolenkrebs Pat an High Noon schon in den Buchstaben knackt und knallt. Zum Showdown kommt es auf der heißen Poolparty, wo voller Einsatz gefragt ist. Der kleine Betrachter weiß natürlich längst auswendig, was jedes Tier zum Gelingen der Feier beitragen kann.