Articles tagged with: Korn

Auf der Suche nach Leben

korn-drei-leben

Felicitas Korn: Drei Leben lang, Kampa Verlag 2020 € 22.-

Zunächst eröffnen sich klassische Themen: Unfalltod, Alkohol und Drogen. Das Buch entwickelt sich langsam auf hohem literarischem Niveau, und enfaltet dabei unaufhaltsam seine berührende, mitreißende, erschütternde und erschreckende Wirkung. Das Ende bietet einen faszinierenden, unvorhersehbaren Twist, der die gesamte Geschichte in einem neuen Licht erscheinen lässt.

Turnschuhen und Weltwirtschaft auf der Spur

korn-lauf

Wolfgang Korn: Lauf um dein Leben, Hanser Verlag 2019 € 15.-

Sneakers, diese dynamisch designten, federleichten, bequemen und nicht ganz preiswerten Sportschuhe tragen viele. Egal ob sie darin Sport treiben oder damit zur Arbeit schlurfen. Beim Stadtmarathon tragen sie die Füße von Athleten zu Bestzeiten. Wir jubeln den Siegern zu. Sie kommen zumeist aus afrikanischen Ländern. Am Rande eines solchen Marathons sucht ein Journalist, der Ich Erzähler, die perfekte Story für seine Zeitung und findet dabei ein ausgelatschtes Paar Turnschuhe an der Rennstrecke. Wer hat sie dort ausgezogen und verloren? Und ist er dann barfuss ins Ziel gerannt? Die Geschichte ist geboren.

Der Springteufel aus der Mottenkiste der Geschichte

korn-marx

Wolfgang Korn: Karl Marx. Ein radikaler Denker, Hanser Verlag 2018 € 19.-

Eigentlich hatte Wolfgang Korn die Marx Schriften schon lange auf dem Dachboden eingelagert, da kommen sie wie ein Springteufel aus der Mottenkiste der Geschichte wieder heraus und ist aktueller denn je. Was ist dran, an Marx? "Das Kommunistische Manifest ist nicht nur eine politische Kampfschrift, sondern auch ein geschichtsphilosophisches Dokument", sagt er, der sich in seiner knappen Marx Biografie für jungen Leser bemüht, den Menschen Marx in seine Zeit einzubetten, seine komplizierten Texte einfach zu erklären und dabei sowohl sozialen, politischen und philosophischen Spuren nachgeht. Sein Text vom Leben und Wirken wird von zusätzlichen, fett hervorgehobenen, Ausführungen und Originalzitaten unterbrochen. Er wirkt insgesamt ein wenig eckig und bietet doch einen guten, schnellen Einstieg zu den wesentlichen Fragen, die Marx bewegten. Wolfgang Korn endet nicht mit Marx Tod. Er zeigt sein Wirken bis in die heutige Zeit auf und macht Lust aufs Weiterlesen.