Heimat & Fremde

2022-06-26
Löwenstarke Freundschaft
Die einfache Bilderbuchgeschichte erzählt von Migration und löwenstarker Freundschaft und Kindsein, im eigenen wie im fremden Land. Der farbkräftige Strich läßt Licht und Dunkelheit und die rasante Dynamik von kindlichem Aktionismus leuchten.
Terry Farish: Josephs große Fahrt, Orlanda Verlag € 16,00
2021-11-06
Sommerfreundschaft in lyrischer Kürze
Die Fluchtgeschichte von Salomon wird in lyrisch knapper Sprache und unerwarteten Wendungen geschildert. Elisabeth Steinkellner: Esther und Salomon, Tyrolia Verlag € 19,95
2021-11-06
Liebe mit Hindernissen
Das Buch fesselt und berührt von der ersten Seite an. Rassistische und antirassistische Blickwinkel werden bewegend herausgearbeitet und gegenübergestellt. Eva Rottmann: Mats und Milad, Verlag Jacoby & Stuart € 16,00
2021-10-23
Mitreißend und sprachgewaltig
Hengameh Yaghoobifarah: Ministerium der Träume, Blumenbar € 22,00
2021-07-24
Aus dem Meer gefischt
Ein erstes Touchée mit der Flüchtlingsthematik, die Oscars Familienleben nach diesem Sommer wohl ändern wird. Cornelia Franz: Calypsos Irrfahrt, Carlsen Verlag € 12,00
2020-10-02
Das fremde Schaf
Den Gewinn aus diesem Buch spendet der Klett-Kinderbuch Verlag für Menschen in Not. Hans-Christian Schmidt: Eine Wiese für alle, Verlag Klett-Kinderbuch € 14,00
2020-05-24
Zuhause im Koffer
Kurz, knackig und plakativ wird vieles fühlbar. Flucht und Fremde, Angst und Neugier, sowie die Frage wo Heimat zu finden ist. Chris Naylor-Ballesteros: Der Koffer, Verlag Fischer Sauerländer € 14,99
2020-05-02
Mitgefühl für unsere Herzen
In cineastischer Dramatik schneidet Gratz drei Schicksale gegeneinander und trägt das Mitgefühl in die Herzen seiner Leser. Alan Gratz: Vor uns das Meer, dtv Verlag € 9,95
2020-03-13
Heimat, neues Land – ein grandioses Buch!
Eine Geschichte über geplatzte Träume, Heimweh und eine Fisch verrückte Mutter, die jeden zum Nachdenken bringt. Susan Kreller: Elektrische Fische, Carlsen TB € 6,99
2020-02-21
So würde Kästner heute schreiben
Raúf erzählt behutsam, entwaffnend und schlicht, eindringlich, aktuell sowie ungebrochen aus Kindersicht vom Umgang der Kinder miteinander und vom erwachsenen Einfluss in ihre Weltsicht. Onjali Q. Raúf: Der Junge in der letzten Reihe, Atrium Verlag € 9,00
Wir respektieren Ihren Datenschutz. Damit unsere Website zu Ihrer Zufriedenheit funktioniert und auch externe Inhalte (zB Videos und Leseproben) gelesen werden können, werden nur essenzielle und technische notwendige Cookies gesetzt. Dafür bitten wir Sie um Ihre Zustimmung. Mehr dazu finden Sie im Datenschutz.
Mehr dazu