port-schlaflos-buch

Moni Port: Das schlaflose Buch, Klett-Kinderbuch 2018 € 14,00

Willkommen in der blauen Stunde. Der Ruhezeit vor dem Einschlafen. Von Stöckchen auf Steinchen gleiten die Gedanken des Kindes in seinem Bett durch den Raum. Mit dem Glas Wasser in der Hand denkt es an den Blauwal im Meer. Die Zunge eines Blauwals ist so schwer wie ein ganzer Elefant. Man erfährt, ganz nebenbei, staunenswertes und das unscheinbare kleine Buch bringt immer wieder neue Fragen auf, die zum Selberdenken und philosophieren anregen. Können Tiere Freunde sein? Was war mein erster Gedanke, als ich auf die Welt kam? Genieße die Insel des Wachträumens und Denkens, wenn die Nacht dich umhüllt und du zur Ruhe kommst. Die Welt ist groß und voller Fragen. So kommt der Schlaf ganz sicher. Ein wunderbar entschleunigendes Buch für die Bettkante oder für die kuschelig warme Höhle unter der Bettdecke.

Stefan Klein, Stefanie Harjes: Der Traumwolf, Fischer-Sauerländer €17.-

Die Angst ist abstrakt. Wenn Kinder Angst verarbeiten und über sie reden, greifen sie oft zum handfesten Wolf. Sein Bild befeuert ihre Träume. Doch was sind Träume eigentlich? Und woher kommen die Bilder, die wir in der Nacht sehen? Was ist ein Alptraum und was ein Klartraum? In diesem Bilderbuch schaut der Wissenschaftsautor Stefan Klein kindgerecht hinter die Kulissen des Träumens.