buchholz-zeit

Quint Buchholz: Alles hat seine Zeit, Hanser Verlag 2020 € 16,00

Signierte Exemplare sind nur telefonisch oder über eine Mail an den Buchpalast erhältlich!
Die Verse im Prediger Salomo gehören zu den schönsten und berühmtesten Stellen der Bibel: „Alles hat seine Zeit. Und jedes Tun unter dem Himmel hat seine Stunde …“ Die Sätze schenken zu unterschiedlichsten Anlässen Trost und Zuversicht. Längst zählen sie zu den klassischen Weisheitstexten der Menschheit. Quint Buchholz stellt diese vertrauten Zeilen in überraschende Zusammenhänge: Zu „Weinen hat seine Zeit“ setzt er einen einsamen Jungen auf ein seltsam verdrehtes Haus. Neben „Lachen hat seine Zeit“ lässt er einen Mann in seinem Motorboot einen Salto schlagen. Ein Meister der Bilder lädt ein, den alten Text mit neuen Augen zu sehen. Eine Anleitung zur Gelassenheit.

Quint Buchholz: Vom Glück der Langsamkeit, Gütersloher Verlagshaus 2019 € 20,00

Signierte Exemplare sind nur telefonisch oder über eine Mail an den Buchpalast erhältlich!
»Dem Glücklichen schlägt keine Stunde«, heißt es bei Schiller. »Keine Zeit!« - oft genug bei uns. Warum sind wir geizig mit unserem Geld, gehen aber verschwenderisch mit unserer Lebenszeit um?
Quint Buchholz plädiert in diesem wunderschönen spirituellen Geschenkbuch für einen vertrauensvollen Umgang mit der Ressource Zeit. Seine unverwechselbaren Bilder stehen in einer engen Verbindung zu den Texten, die sich rund um das Thema »Glück und Zeit« drehen. Nutzen wir also die uns geschenkte Zeit sinnvoll und beschäftigen wir uns mit würdigen Dingen.

Quint Buchholz: Das Meerbuch, Insel Verlag 2020 € 14,00

Signierte Exemplare sind nur telefonisch oder über eine Mail an den Buchpalast erhältlich!
Am Anfang stellte das Meer für den Menschen eine unüberschreitbare Grenze dar. Eine Überfahrt schien nicht vorstellbar oder war lebensgefährlich. Homers Odysseus kehrte erst nach vielen Jahren und Abenteuern zurück zu Penelope. Moses musste mit seinem Stab die Wogen des Roten Meers teilen, um sein Volk ins gelobte Land führen zu können, Platons sagenhafte Insel Atlantis oder Thomas Morus' Utopia wurden zu sprichwörtlichen Mythen des unbekannten und wunderbaren Landes jenseits des großen Wassers. Später ermöglichte die moderne Schifffahrt die Entdeckung unbekannter Länder und die Aussicht auf lukrativen Handel, heute ist das Meer gleichzeitig touristische Verheißung und Hauptweg weltweiter Migration. Die Geschichten und Gedichte in dem vorliegenden Band führen die Leser zu Sindbad dem Seefahrer ebenso wie zu Judith Schalanskys Atlas der abgelegenen Inseln, Defoes Robinson und Freitag oder Lutz Seilers Kruso. Und Quint Buchholz hat dieses maritime Geschenkbuch mit seinen unverwechselbaren Bildern versehen.

Suchen Sie in digitalen Zeiten ein Buch von haptischer Schönheit? Eine Quelle der Entschleunigung und Gelassenheit? Ein Buch, das den Zauber des Seins in sich trägt und Mut macht? In unserem ersten Osterspecial versenden wir jeweils 10 signierte und mit einer kleinen Zeichnung versehene Bücher von Quint Buchholz, in denen wenige Worte seinen inspirierenden Bildern gegenüberstehen. Haben Sie Interesse? Dann mailen Sie uns bitte. Wir schicken die Bücher vom Buchpalast, auf Wunsch als Geschenk verpackt, mit Rechnung direkt zu Ihnen nach Hause oder an Dritte.