menten-dummie

Tosca Menten: Dummie die Mumie außer Rand und Band 01, Carlsen TB €7,99

Eines Tages geht der Junge Goos in sein Zimmer und entdeckt in seinem Bett eine Mumie. Sie heißt Darwish Ur-Atum Msamaki Minkabh Ishaq Eboni (Dummie) und ist der Sohn des Pharao Achnetut I. Dummie und Goos befreunden sich immer mehr und Goos zeigt Dummie alle möglichen technischen Geräte wie den Fernseher. Für Dummie sind alle Geräte große Wunder, weil Dummie vor 4000 Jahren lebte und nun durch einen Blitzschlag auf seinem Skarabäus erweckt wurde.  Das Leben mit Dummie ist lustig, denn als Dummie mal helfen will, will er mit dem Staubsauger den ganzen Sand vom Hof wegsaugen. Der Staubsauger bläht sich wie ein riesiger Ballon auf und explodiert fast. Dummie wird in der Schule immer mit Toilettenspray bespritzt, dass er nicht so sehr nach seinem Faule-Eier-Geruch stinkt. Ein anderes Mal fährt Dummie mit dem Fahrrad über die Schuldirektorin Frau Friek und wälzt sie nieder. 
Mir hat das Buch total gefallen, weil es viele lustige Stellen beinhaltet. Und ich finde auch, dass es witzige Bilder gibt.
Wendelin, 7 Jahre