kling-kaenguru

Marc-Uwe Kling, Die Känguru Chroniken, Ullstein Tb € 8,99

Ein großartiges Buch über eine außergewöhnliche, amüsante und berührende Freundschaft. Berlin, deutsche Geschichte, die Gesellschaft und ganz alltägliche Situationen sind die Grundlage für witzige Wortgefechte und kleine oder größere Abenteuer. Das Ganze ist humorvoll und feinsinnig in einer unglaublich wortgewaltigen Sprache verpackt. Mein Fazit: Eine wunderbar komische und ab und zu auch völlig verrückte Geschichte, die von allen Altersgruppen gerne gelesen wird! Paula, 16 Jahre

"Ding Dong. Es klingelt. Ich öffne und stehe einem Känguru gegenüber." Zitat: Kling, Känguru Chroniken.
Die handelnden Personen werden schon hier, in diesen ersten drei knappen Sätzen, vorgestellt - Marc-Uwe, der Ich-Erzähler und… das Känguru. Das Känguru ist Kommunist, nimmt sich alles, was es will und ist herrlich amüsant. In dieser Sammlung von unglaublich komischen Kurzgeschichten, erzählt Marc-Uwe Kling von deutschem Gesellschaftsalltag wie die Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft. Witzig, lebensnah und auf den ersten Blick vollkommen verrückt. Absolut lesenswert! Kathi, 17 Jahre