glaeser_worte

Mechthild Gläser: Die Worte des Windes, Loewe Verlag 2020 €14,95

Die Fantasy-Autorin Gläser bietet in ihren Geschichten stets eine besondere Fantasywelt innerhalb ihrer fantastischen Geschichten.  In "Die Worte des Windes" existiert eine Unterwasserwelt,  die von Hexen bewohnt ist. Die 16jährige Robin, eine junge Hexe und Tochter der mächtigsten Hexenkönigin, ist vor ihrer eigenen Mutter in die Menschenwelt geflohen und hat ihren Hexenkräften abgeschworen. Doch die Winde drehen. das Wetter spielt verrückt, und auf einmal taucht ein Blitzjäger bei Robin auf und bittet sie, das Atlantis der Hexen vor einem Krieg zwischen ihren Eltern zu bewahren. Ein abenteuerliche Reise in die Unterwasserwelt beginnt, die so schillernd und fantasievoll beschrieben ist, dass man sie am liebsten selbst besuchen würde. Wäre da nicht das Problem, dass auf Robin ein Kopfgeld ausgesetzt wurde ...