engstrand-code-orestes

Maria Engstrand: Code Orestes. Das auserwählte Kind, Mixtvision 2020 € 16,00

Malin lebt in einem beschaulichen Ort, inmitten vieler Rentner, unweit der Stadt Göteborg. Orestes Auftritt als Neuer in ihrer Klasse hat von Anbeginn etwas magisch geheimnisvolles. Malin hatte auf ihn gewartet, denn in ihrer Schultasche liegt ein Brief, den ein Fremder ihr für Orestes an einem dunklen Winterabend in die Hand gedrückt hat. Engstrand versteht es die Leser von der ersten Zeile an mitzureißen und bildstark zu erzählen. Da war der Cellokrieg und der Internetzwischenfall, den Malin mit ihrer Mutter ausgetragen hatte, über die man mehr erfahren möchte.
Orestes, der neue Nachbarsjunge entpuppt sich als ein Mathegenie - noch besser als Malin, die bisher die Klassenbeste war - und rennt, klug und in der Welt geerdet, schneller als alle anderen. Sein Mutter allerdings, schwebt auf Wolke sieben, setzt auf Heilpflanzen und Erdstörme, buddelt den ganzen Garten dafür um, hält Séancen ab und Reinkarnationskurse, bei denen bald auch Malins kranker Papa zu Gast sein wird. Dann ist da noch Orestes kleine Schwester Elektra und eben jener Brief, der aus dem Jahr 1892 stammt, vom Eisenbahbau erzählt und einen verschlüsselten Text enthält, den Malin und Orestes mit Hilfe der Vigenère-Chiffre bald entschlüsseln werden. Er führt zu weiteren Orten, einem alten Rechenschieber und einem geklauten Astrolabium. Der Internetzwischenfall entpuppt als eine superdumme Sache, bei der Malin im Internet einem "Orakel" vertraut und einem Fremden, einem Betrüger, alles über sich gemailt hat. Noch heute bekommt sie in Gedanken an den Internetzwischenfall Bauchschmerzen und versteht die Wut und die Angst ihrer Mutter, als die Polizei in der Küche stand. Richtig dramatisch wird es, als das Zeichen des Orakels plötzlich an Orestes Arm auf seiner Haut wieder auftaucht. Ihre Mutter arbeitet gerade in Japan. Wen soll Malin um Rat fragen? In diesem Buch schmilzt alles in unglaublicher Leichtigkeit zusammen. Geschichte und Gegenwart. Glaube und Wissenschaft. Mut und Vorsicht. Freundschaft, Nachbarschaft und Familie und dabei werden Leser im Codeknacken zu wahren Profis. Ein Lese-Abenteuer par exellence!