wolf-jahreszeiten-01

Jennifer Wolf: Die Auserwählte der Jahreszeiten 01.  Morgentau, Carlsen Tb 2016 € 7,99

Jennifer Wolfs "Morgentau" liest sich wie ein Märchen. Sie entführt den Leser in eine fantastische Welt, in der die Erdgöttin Gaia und ihre vier Söhne in einem Reich fernab von der Erde leben. Alle 100 Jahre kommt Gaia auf der Erde, um ein Mädchen aus dem Orden der Hüterinnen für ihre Söhne, den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter, auszuwählen. Als ihre Wahl über überraschend auf Maya fällt, wird diese mit jedem Sohn eine Woche in dessen Jahreszeit verbringen. Danach muss sie ihren zukünftigen Ehemann unter ihnen auswählen. Doch schon im Haus der Göttin fühlt sich Maya unbewusst zu Nevis, dem Winter, hingezogen. Seine traurigen Augen, seine Einsamkeit, seine Kälte empfindet sie eher anziehend. Doch Nevis will sich vor dem Schmerz, eine Gefährtin nach 100 Jahren wieder zu verlieren, schützen und lässt Maya regelrecht abblitzen. Sie erwählt in ihrer Verletztheit Jesien, den Herbst. Er wird ihr ein guter Freund, doch auch er spürt Maysa Verbindung zu Nevis und wird ihr helfen, Gaias unsichtbare Barriere zwischen den Jahreszeiten zu durchbrechen. Nevis gesteht Maya endlich seine Liebe, und alles wäre perfekt. Doch sie haben den Zorn Gaias auf sich gezogen und müssen fliehen. Ihr Plan, auf der Erde gemeinsam zu leben, ist auch nicht der Beste… Die Serie besteht aus vier Büchern (Band 2-4 derzeit nur als ebook), und die Geschichten überraschen jedes Mal aufs Neue.