cotton-loewen

Katie Cotton: Löwen zählen, Verlag Freies Geistesleben 2016 € 19,90

Der Löwe auf dem Cover hat magische Anziehungskraft. Man schaut ihm tief in die Augen, gefangen von seinem milden Blick, der doch keine Widerworte duldet. Jedes Haar seiner Mähne ist mit Akrbie gezeichnet, einer schwarzweiß Fotografie auf den flüchtigen Blick täuschend ähnlich. Auf einen Löwen folgen zwei Affen und drei Giraffen, drei Tigerbabys schmiegen sich an ihre Mutter. Vier also. Doch der familiäre Schein trügt. Der Tiger und die Gorillas oder äthiopischen Wölfe zählen zu den stark gefährdeten Tierarten. Nur 500 dieser drahtigen Wölfe leben noch in freier Wildbahn. Sie sind vom Aussterben bedroht. So ist dies nicht nur ein beeindruckendes Zähl- und Tierbuch für Kinder. Neben dem poetischen Sprachgenuss bietet es nachdenkliches und Erzählenswertes über diese Fliehenden und Reisenden, Kämpfer und Wanderer, die Unzertrennlichen und nicht zuletzt den König der Tiere.