Articles tagged with: Internat

Ermittlungen à la Agatha Christie

stevens-mord

Robin Stevens: Mord ist nichts für junge Damen, Knesebeck Verlag € 15,00

In dem Buch geht es um die Mädchen Daisy und Hazel, die eine Detektei eröffnet haben. Das Buch spielt im Mädcheninternat in England der 30er Jahre. Die beiden Mädchen sind 13 Jahre alt, als Hazel die Leiche ihrer Lehrerin Miss Bell entdeckt. Als sie allerdings mit einer Aufsichtsperson zum Tatort zurückkehrt, ist die Leiche verschwunden. Keiner glaubt den beiden Mädchen, deshalb ermitteln sie auf eigene Faust. Können Sie den Mörder fassen?

Unter Walküren und Amazonen

estep-mythos-academy1

Jennifer Estep: Frostkuss. Mythos Academy 01. Piper Tb, € 9,99

Die Mythos Academy: Diese Bücher wurden von Jennifer Estep geschrieben. Insgesamt sind es sechs Bände und drei Kurzgeschichten. Sie handeln alle von einem Mädchen namens Gwen Frost. Sie kommt auf die Academy und will nicht so recht glauben, dass es dort Walküren, Amazonen, Ninjas und andere Wesen mit magischen Kräften gibt. Nach einiger Zeit lernt sie Daphne kiennen. Daphne ist eine Walküre und somit sehr stark. Gewn ist eine Gypsy. Was das ist, darfst du selbst herausfinden. Auf jeden Fall kämpft sie mit ihren Freunden gegen Loki und seine Anhänger. Wer Lesestoff für den Sommer braucht, dem kann ich diese Serie einfach nur empfehlen!

11. Juli 2017, 18:30 Uhr: Jochen Till & Linus König heizen ein – höllisch gut für junge Leser!

till-luzifer1

Endlich wird die Hölle digitalisiert! Luzifer, der "missratene" Sohn des Höllenbosses, ist nicht nur schlauer als sein Vater, er ist auch viel zu gutmütig. Ob Luzifer auf der Erde endlich lernen wird, sich wie ein Teufel zu benehmen? Jochen Till ist so witzig, dass Leser seine Bücher nicht mehr aus der Hand legen können. Auf Lesereise geht er nie ohne seinen "Vorlesesklaven". Jochen Till & Linus König versprechen einen witzigen Lesungsabend der Extraklasse, der für alle etwas zu bieten hat. Für junge Leser, Nichtleser, Vielleichtleser und Zuhörer von 9 bis 99.