Articles tagged with: Brandis

Kampf um den Regenwald

brnadis-dschungel

Katja Brandis, Hans Peter Ziemeck: Schatten des Dschungels, Beltz TB € 9,95

 
In diesem Buch spielt Cat die Hauptrolle. Sie ist eine leidenschaftliche Naturschützerin. Eines Tages geht ihr Lebenstraum in Erfüllung, als sie an einem Schutzprojekt der Tiere im Regenwald von Guyana teilnehmen darf. Bei dem Projekt ist auch Falk dabei, Cats Liebe. In den Regenwäldern Guyanas erwartet sie eins der letzten unberührten Lebensräume der Erde. Doch große Konzerne planen seine Abholzung. Erst findet Cat Gefallen an der Expedition, aber bald bemerkt sie, dass Falk nicht der Tiere halber im Regenwald ist. Er will einen selbstentwickelten Virus aussetzen, der die Holzfäller vom Regenwald fernhalten soll. Plötzlich steht Cat vor der wichtigsten Frage ihres Lebens: Wie soll sie mit der Angelegenheit umgehen? Ich finde es eine sehr spannende und emotionale Geschichte, wo man sich während des Lesens fragt: Was würde man selbst an Cats Stelle tun? Ferdinand, 12 Jahre

Auf der Suche nach Rohstoffen

brandis-ruf

Katja Brandis, Hans-Peter Ziemeck: Ruf der Tiefe, Beltz TB € 9,95

Hawaii, 2018: Junge Flüssigkeitstaucher suchen auf dem Meeresboden nach benötigten Mineralien.Jeder von ihnen hat einen Meeresbewohner als Teammitglied und zur Hilfe im Wasser, mit dem er oder sie sich auch verständigen kann. Leon ist 16, einer der besten seiner Art und sein Partner ist eine Krake namens Lucy. Als er während eines Tauchgangs auf einmal keine Luft mehr bekommt und beinahe stirbt, will er diesen sogenannten "Todeszonen" auf den Grund gehen, stößt jedoch auf großen Wiederstand und gerät dabei in große Schwierigkeiten. Das Buch ist sehr gut geschrieben und auch ein "Erklärungsteil" hinten im Buch, wo einzelne Begriffe erklärt werden, fehlt nicht. Freddy, 17 Jahre

Erbitterter Kampf um Müll

brandis-floaters

Katja Brandis: Floaters, Beltz TB 2016 € 8,95

In Floaters wird die spannende Geschichte des Jungen  Arifs und die des Mädchens Malika erzählt. Der Müllstrudel im Pazifik ist so groß wie Mitteleuropa und der Milliardär Benjamin Lesser möchte die Meere säubern und das Plastik recyclen . Arif ist ein armer Indonese und fischt den Müll, um an ein bisschen Geld kommen und um seine Familie zu ernähren. Doch dann passiert etwas Unglaubliches...Ich fand das Buch sehr spannend und gut geschrieben. Und sehr gut fand ich auch dass das Thema (welches sehr aktuell ist ) nicht zu kurz gekommen ist.

Im Internat der Gestaltenwandler

brandis-woodwalker

Katja Brandis: Woodwalker 01. Carags Verwandlung, Arena Verlag 2016 € 12,99

Carags Familie hat ein Geheimnis: Sie sind halb Mensch, halb Raubkatze. Als Berglöwe ist er mit seiner Schwester Mia und seinen Eltern in den Wäldern der Rocky Mountains aufgewachsen, bis er sich entschloss, als Mensch in der Stadt zu leben. Dort ist er der „Mystery Boy“, der eines Tages aus dem Wald aufgetaucht ist und sein Gedächtnis verloren hat. Als er durch eine seltsame Frau von der Clearwater High erfährt, einem Internat für Gestaltwandler, hofft er endlich Freunde zu finden. In Holly, einem Rothörnchen und Brandon einem Bison findet er tatsächlich Freunde, doch nicht alle Schüler sind nett zu dem jungen Puma Wandler…

Körperliche Grenzen und über sie hinaus

brandis-freestyler

Katja Brandis: Freestyler, Beltz & Gelberg 2016 € 16,95

Die 17-jährige Jola ist Sprinterin und träumt von der Olympiade im Jahr 2032 in Argentinien. Für diesen Traum trainiert sie sehr hart, doch sie hat eine Schwachstelle -ihre Achillessehne. Da das Buch im Jahr 2030 spielt, gäbe es für Jola die Möglichkeit, sich optimieren zu lassen. Das heißt, neue stärkere Muskeln und Sehnen implantiert zu bekommen. Dies findet Jola aber garnicht gut. Für die bevorstehende Weltmeisterschaft in Osaka findet sie einen Sponsor. Die Ausscheidungsläufe absolviert sie in Höchstleistung bis ihr im Finale wieder die Achillessehne dazwischen kommt. Der Sponsor würde sie trotzdem weiter sponsorn, unter der Bedingung, daß sie sich die Beine optimieren lässt. Ihr neuer Trainer Till spornt sie dazu an, doch ihre Familie und Ryan, der ebenfalls ein Sprinter ist, bei einem Autounfall seine Beine verloren hat und deshalb mit Prothesen läuft, raten ihr davon ab. Bald aber wird Jola 18 und sie wird selber entscheiden dürfen. Das Buch ist eine Geschichte über Leistungssport und wie Leistungssportler an ihre Grenzen und darüber hinaus gehen. Im Hintergrund des Buches läuft auch eine Liebesgeschichte zwischen Jola und Till, die zusammen sind, aber Jola Ryan eigentlich auch mag.
Ich fand es war ein super Buch und das Katja Brandis sehr realistische Charaktere geschaffen hat.