Articles tagged with: Beziehung

Spätes Glück

haruf-seelen

Kent Haruf: Unsere Seelen bei Nacht, Diogenes 2017 € 20,00

Ein hoffnungsvoller, ein berührender Roman über das Glück, einen Menschen zu finden, mit dem man Zeit, Gedanken, Gefühle, Erinnerungen teilen kann. Dass das auch geschehen kann, wenn der langjährige Partner gestorben ist, dass dieses Glück manchmal greifbar nah ist und auch auf 70jährige wartet, ist in diesem Roman glaubhaft nachfühlbar. Dass die Umgebenug kritisch und argwöhnisch reagiert, ist aber auch spürbar.. Ein ruhiger, sensibler, gut unterhaltender Roman mit dem Schauplatz eines kleinen Städtchens in Colorado, das nahezu überall in der Welt angesiedelt sein könnte.

Geheimtipp zum Valentinstag

muenchen-verliebt

 In München verliebt. Ein Stadtführer für Paare und sehnsuchtsvolle Singles. August Dreesbach Verlag, 2017 € 19,80

War "München geheim" schon ein Geheimtipp, so ist es das neue Buch aus dem August Dreesbach Verlag bestimmt: "In München verliebt" ist der besondere Stadtführer für Paare in jedem Stadium der Beziehung als auch für sehnsuchtsvolle Singels. Da gibt es Vorschläge für den perfekten Tag zu jeder Jahreszeit, für Liebesfilme mit Schauplatz München, für lauschige Ecken zum Sonnenuntergang, für Do-it-yourself-Liebhaber und solche, die sich lieber verwöhnen lassen. Textlich umrahmt durch  Interviews und Zitate, visuell durch Bilder aller Art, fehlen natürlich nicht die guten Ideen für Kulinarisches und Kulturelles und Ausflüge in die Umgebung. Und für wenn dann alles so wunderbar war, zu zweit: die Hochzeitsplaning.

5 Hochzeiten und kein Todesfall

blondel-liebeserklaerung

Jea-Philippe Blondel: Die Liebeserklärung, Deuticke Verlag 2017 € 18,00

Wieder einmal hat Jean-Philippe Blondel einen wunderbar unterhaltenden Roman geschrieben. Der Autor von "6 Uhr 41" erzählt von dem jungen Corentin, der mit seinem Onkel in der französischen Provinz als Hochzeitsfotograf unterwegs ist. Es ergeben sich viele amüsante , gut beobachtete Zwischenfälle bei den Hochzeiten. Corentins Leben allerdings fehlt es ein wenig an Amüsement - er ist auf der Suche nach Vielem und wird eine sehr spezielle Art des Suchens entwickeln. Beste Unterhaltung für jedes Alter, die ein Lächeln auf den Lippen garantiert.

Sheriff contra Oligarch

freeman-sanfte-tour

Castle Freeman: Auf die sanfte Tour, Nagel & Kimche 2017 € 19,00

Ein kleines amerikanisches Städtchen mit einem Sheriff, der mehr abwartet, als handelt - ganz zum Unverständnis seines Deputys, der meint, mit Eifer,den kniffligen Fall lösen zu können und die nächste Wahl zum Sheriff zu gewinnen. Es geht um nichts Geringeres als einen Tresordiebstahl in der Villa eines russischen Oligarchen, der diesen Raub gar nicht lustig findet und entsprechend reagiert. Mit viel Humor, einem guten Gespür für die sehr verschiedenen Charaktere und gut gesetzten Dialogen erzählt Castle Freeman eine haarsträubende Geschichte so anschaulich, dass der Leser meint, sie mitzuerleben.

Lebensklug und voller Ironie

capus-leben

Alex Capus: Das Leben ist gut, Hanser Verlag 2016, € 20,00

Das Leben ist gut - das ganz normale Leben, in der schweizerischen Kleinstadt, wo der Protagonist des Buches aufgewachsen ist, die Winkel der Stadt und die Winkel in den Köpfen vieler Menschen dort kennt. Aus Sentimentalität hat er die vom Schließen bedrohte ehemalige Gastarbeiterkneipe übernommen. Und so erzählt er von den Begegnungen mit Typen verschiedenster Art, er, der den anderen nimmt, wie er ist und dafür sorgt, dass ein Gespräch nicht verletzt. Er hat Sinn für Witz und Ironie und Freude an guten Geschchten. Und seine Frau, die gerade eine Arbeit in Paris angenommen hat und zum ersten Mal in ihrer langjährigen Beziehung nicht an seiner Seite ist würde er im Bewusstsein aller ihrer auch merkwürdigen Eigenarten nie wieder hergeben - und macht ihr eine versteckte Liebeserklärung. Alex Capus hat einen sympatischen Helden des Alltags geschaffen, dem ich auch gerne beim Entsorgen des Leergutes am Altglascontainer gefolgt bin!

Subtile Spannung

stamm-land

Peter Stamm: Weit über das Land, Fischer Verlag 2016 € 19,99

Mit subtiler Spannung erzählt Peter Stamm, wie das Leben von Thomas und Astrid einfach geschieht - so ganz anders, als gedacht. Thomas ist eines abends gegangen - weg von Frau und Kindern, Arbeit und Haus. Ohne Plan, ohne Abschied. Wie lange wird er unterwegs sein? Was treibt ihn, was erkennt er? Astrid bleibt in ihrem Alltag und obwohl Thomas fort ist, ist er doch da. Ein äußerlich ruhiges, innerlich überaus spannendes Buch bis zu letzten Seite!

Eine treue Frau

gardem-frau

Eine treue Frau

Jane Gardam: EIne treue Frau, Hanser Berlin 2016 € 21,90

Dieses Buch ergänzt und erweitert das im Deutschen 2015 erschienene Buch "Ein untadeliger Mann" von Jane Gardam. Hat das erste Buch vor allem von Kindheit und Jugend zur Zeit des British Empire von Edward Feathers erzählt, begleitet der Leser nun seine Frau Betty vor allem ab dem Moment des Heiratsversprechens. Das Leben einer Frau in vorbildlicher Ehe, in ihrer Rolle an der Seite eines Starjuristen in jeder Hinsicht gerecht werdend. Sie schätzt seine Loyalität, sein Vertrauen in sie und auch den Wohlstand. Sie erlebt Hingabe zu einem anderen Mann und geht ihr aus dem Weg.Sie sehnt sich nach eigenen Kindern und ist mit Kinderlosigkeit konfrontiert. Die großen Themen zwischen Mann und Frau, in einer zurückliegenden Zeit und doch ganz zeitlos aktuell. Ein literarisches Glanzlicht!