septimus-heap-magyk

Angie Sage: Septimus Heap 01. Magyk, dtv € 9,95

Der erste Teil einer fantastischen Reihe mit Suchtpotential. Es geht um einen Jungen namens Septimus Heap, der der siebente Sohn eines siebenten Sohnes ist, aber es zu Anfang der Geschichte noch nicht weiß. Das kann ja nur eine Zauberergeschichte werden. Die Geschichte fängt so an, dass die außergewöhnliche Zauberin ihn halb erfroren unter einem Schneehaufen findet und ihm wieder Leben einhaucht. Doch plötzlich müssen sie überstürzt aus der Burg fliehen, weil der lange tot geglaubte, gefürchtete Schwarzkünstler Dom Daniel in die Burg zurückgekehrt ist. Und so nimmt die Geschichte ihren Lauf. Ich persönlich finde die Reihe gut, weil ich am liebsten fantasy- und actionreiche und dieses Buch genau meinen Vorstellungen entspricht. Die Sprache ist sehr gut aus dem Englischen übersetzt. Jeder, der diese Bücher nicht liest, hat was verpasst.