raabe die falle

Melanie Raabe: Die Falle, btb TB 2016 € 9,99

Ein Buch mit absoluter Sogwirkung. Der Leser steckt quasi im Kopf einer Bestsellerautorin, die seit elf Jahren in ihrem Haus lebt und es aufgrund eines traumatischen Erlebnisses nie mehr verlassen hat. Die Gedanken dieser Frau, die den Tod ihrer Schwester nie verarbeitet hat und den Mörder gesehen haben will, sind kristallklar und doch verstörend. Als sie nach so vielen Jahren meint, den Mörder in einem berühmten Auslandsjournalisten wiederzuerkennen, organisiert sie ein Interview zu ihrem neuen Buch mit eben jenem Mann. Sie plant dieses Treffen akribisch, und hofft, ihn in die Falle zu locken, damit er den Mord gesteht. Doch der Journalist ist noch genialer als die Autorin und überzeugt sie bei diesem Zusammentreffen von seiner angeblichen Unschuld. Ein Psychodrama, das bis zuletzt an Spannung nicht verliert.