damm-besuch

Antje Damm, Der Besuch, Moritz Verlag 2015 € 12,95

Ein verirrter Papierflieger verändert Elises Leben. Mit schneckengeflochtenem Haar, Karokleid und Schürze eilt sie nach Besen und Eimer, das angsteinflößende Ding schnell zu beseitigen. Anderntags klopft es und ein kleiner Junge betritt die Bühne. Er sucht seinen Flieger und bringt mit seinem gelbem Hemd, den roten Shorts und seiner kecken Mütze Farbe ins Haus. Er guckt und zeigt und fragt. Er staunt und will aus dem Märchenbuch hören. Mit jeder Wendung des Kindes wird Elises Leben ein bisschen bunter. Am Ende sieht man Elise versonnen mit roten Wangen. Ihr erster selbstgebauter Papierflieger liegt auf dem Tisch. Die kleine Geschichte, welche Antje Damm liebevoll in der Kulisse eines aus Papier gebastelten Puppenhauses inszeniert und auf doppelseitigen Fotos  wie ein Theaterstück ins Buch gebannt hat, erzählt von der Strahlkraft und Farbenfreude, die Kinder ins Leben bringen. Sie färben so herrlich satt die Welt, dass man dort wohnen möchte.