Articles Written By: Paul

Paul

About Paul

12 Jahre. Als echter Bücherfresser sagt er: "Ich lese alles!"

Schöne nationale Zukunft?

schaeuble-endland

Martin Schäuble: Endland, Hanser 2017 € 15.-

Wie sähe es in Deutschland aus, wenn eine nationale, völkisch gesinnte Partei wieder an die Macht käme? Martin Schäuble hat vor allem das Kleingedruckte des  Wahlprogrammes der AfD genau studiert und die Vorschläge und Maßnahmen, welche diese Partei in Zukunft ergreifen möchte, Wirklichkeit werden lassen. Soldaten und Wachschutz braucht ein zukünftiges Deutschland, die Mauern und Zäune, die wieder errichtet wurden, zu bewachen. Mit dem jungen Soldaten Anton und seinem Freund Noah begibt sich der Leser auf nächtliche Grenzinspektion. Als die Wärmebildkamera anschlägt, weil Flüchtlinge versuchen nach Deutschland zu kommen, sollen die Jungs schießen. Während Anton Systemkonform lebt, beginnt Noah über viele Dinge zu stolpern, die ihn, rege denkend, in den Widerstand treiben. Nichts ist eigentlich neu an diesem Roman und einiges bleibt stereotyp. Und doch, ist dieser Roman gerade für junge Leser eine sehr empfehlenswerte wie packende Letüre. Zum Einstieg in politisches Denken und Handeln sowie zur Bewusstwerdung von Gesellschaftsprozessen geeignet. Aktueller und Wichtiger denn je! Katrin Rüger

Menschen- und Tierreiche

carter-animox

Aimee Carter: Animox 01. Oetinger Verlag 2016 € 14,99

Simon kann mit Tieren Sprechen, deswegen halten ihn alle für verrückt. Er hat Angst es seinem Onkel zu erzählen, weil der denkt, dass er ihn in eine Psychiatrie stecken würde. Dabei würde dieser das nie tun, doch dann lernt Simon die Animox kennen, die genauso sind wie er. Sie können mit Tieren sprechen und noch besser: sich auch in welche Verwandeln. Simon kommt in eine Schule für Animox doch da steht er vor einigen Gefahren und irgendetwas ist doch mit dem Bestienkönig...... Das Buch ist super spannend und es gefällt mir sehr gut, da  ich den Gedanken mag, dass sich Menschen in Tiere verwandeln können.

Auf der Spur von Moby Dick

rhue-creature

Morton Rhue: Creature. Gefahr aus der Tiefe, Ravensburger 2017 € 17,00

Ismael lebt auf einer Erde, wo es nur noch künztlich erzeugten Sauerstoff gibt. Die Menschen sind arm und essen nur noch Natrium. Um seine Pflegeeltern zu retten, fliegt er nach Cretacea. Dabei muss er auch seinen Pflegebruder Archie verlassen, den er so sehr liebt. Er arbeitet auf Cretacea auf dem Walfangschiff Pedqoud und gehört zur Walfang Crew mit Jagd Boot 4. Ismael und seine Freunde Gwen, Queequeg und Billy jagen an ihrem ersten Tag einem großen Buckelwal eine Harpune in den Rücken und so geht es immer weiter, den Walen hinter her - aber auch noch ganz anderen Gefahren- bis Kapitän Ahab einen riesigen Terafin sichtet ..... Das Buch ist ein Pageturner von der ersten Bis zur letzten Seite. Es ist sehr gut, weil es sehr realistisch eine Zukunft entwickelt, die uns bevorsteht, wenn wir Menschen so mit der Luftverschmutzung weitermachen. Paul, 12 Jahre

Ohne Ticket Zug fahren: Interview mit Dirk Reinhardt über TrainKids

bf-reinhardt

Wir trafen Dirk Reinhardt auf der Buchmesse in Frankfurt.

Bücherfresser: Wie sind sie auf die Idee gekommen das Buch zu schreiben? Dirk Reinhardt: Über eine Reportage in der Zeitschrift GEO, dort hatte ein Reporter aus den USA einen Jungen, er hies Enrike, ein Stück begleietet und ein paar Fotos gemacht.
Bf: Wie haben Sie ihre Informationen bekommen? DR: Ich war selber in Mexiko und habe dort viele Leute befragt und auch im Internet recherchiert.
Bf: Das heißt, Sie kennen ein Trainkid persönlich? DR: Ja ich habe viele Trainkids persönlich kennen gelernt.

Spannung in nordischer Sagenwelt

Riordan-magnus-chase

Rick Riordan: Magnus Chase 01. Das Schwert des Sommers, Carlsen 2016 € 19,99

Magnus ist obdachlos. Vor zwei Jahren ist seine Mutter gestorben. Seinen Vater hat er nicht gekannt. Bei seinem Onkel will er nicht leben. Dieser sucht ihn eines Tages und zieht ihn auf eine Brücke. Er soll seine Hand über das Wasser halten und ein ganz besonderes Schwert von den Wikingern aus dem Wasser ziehen. Was zum Vorschein kommt, ist eine verrostete Stage. Zu allem Überfluss taucht jetzt auch noch der Feuerriese Surt auf und will ihm das super Schwert wieder abnehmen. Das lässt Magnus sich aber nicht gefallen und schneidet ihm die Nase ab. Surt schmeißt ihm eine Kugel heißen Asphalt in den Bauch, und damit beginnt die Geschichte erst. Magnus kommt nach Walhalla, einem Hotel für die Krieger Astagards. Nur sein Schwert ist nicht mitgekommen, normalerweise kommen die Krieger immer mit der Waffe nach Walhalla. Magnus will das Schwet aber wieder bekommen und macht sich mit seinen Freunden auf die Suche. Er muss viele Abenteuer bestehen und am Ende den Feris Wolf fesseln. Mir hat das Buch sehr gut gefallen weil es spannend geschrieben ist und eine gut ausgedachte Geschichte ist.

In Syrien

martin-winter

Peer Martin: Winter so weit (ebook), Oetinger Verlag 2016 € 12,99

Die schwierige Liebesgeschichte zwischen dem syrischem Mädchen Nuri und dem Ex-Neonazi Calvin geht in Winter so weit weiter: Calvin ist für die Zeitung tot, doch in echt lebt er. Er ist Teil des Zeugenschutzprogrammes. Er glaubt auch Nuri wäre gestorben und sie glaubt das Gleiche von ihm. Nuri lebt in Berlin und weiß nichts von Calvin. Calvin versucht, ihren letzten Wunsch zu erfüllen. Der lautet: "Hol Dschian raus". Damit meinte Nuri, er soll ihre beste Freundin Dschian aus Syrien holen und sie nach Deutschland bringen. Da Calvin gerne Nuris (wie er glaubt) letzten Wunsch erfüllen möchte, fährt er mit ihrem Bruder Kamal nach Syrien. Jenseits der Grenze erwartet ihn Zerstörung und Demütigung. Während dessen hilft Nuri in einer Deutschlern-Gruppe und hat mit anderen neuen rechtsextemen Problemen zu kämpfen. Calvin kämpft sich vor, trennt sich unterdessen von Kamal und muss auf eigene Faust durchkommen. Bei Nuri in Berlin spitzt sich die Lage weiter zu: Immer mehr Angriffe auf Asylanten durch Neonazis, viel Arbeit mit der Lerngruppe und ein Theaterstück, dass eingeübt werden muss. Mit dem Buch Winter so weit gelingt Peer Martin eine ausgesprochen gute Fortsetzung von Sommer unter Schwarzen Flügeln. Mir hat das Buch gut gefallen, weil es immer sehr unvorhersehbar ist.

Afrikakrimi für Kinder

bf-boie

Wir treffen Kirsten Boie auf dem Kinder-Krimi-Festival und nutzen die Gelegenheit, ihr gleich ein paar Fragen zu stellen.

Bücherfresser: Ihr neues Buch "Thabo" spielt in Swasiland, Afrika. Haben Sie schon mal ein Nashorn gesehen? Kirsten Boie: Ja, in einem Safari-Park. Ich bin regelmäßig in Swasiland, weil ich dort mit einer Stiftung Waisenkinder unterstütze.
BF: Wie kamen Sie auf die Idee zu diesem Buch? KB: Diese Idee bekam ich auf einen meiner Besuche. Momentan werden in Afrika viele Nashörner tötet, um ihr Horn als Medizin zu verkaufen. Man zahlt für das Nashornpulver fast so viel wie für Gold.
BF: Sind die ganzen afrikanischen Wörter echt, oder haben Sie sich die Wörter ausgedacht? KB: Die sind echt. Ich hatte in Sansibar eine Frau, die ich nach der Übersetzung von Wörtern fragen konnte. Sie wollte allerdings immer, dass ich keine schlimmen Wörter schreibe
BF: Wie alt ist Thabo eigentlich? KB: Ich habe es im Buch nicht ausgesprochen, aber beim Schreiben habe ich ihn mir als 12-jährigen vorgestelllt.
BF: Kennen Sie ein Kind, dass Thabo heißt? KB: Nicht direkt. Aber Thabo ist kein ungewöhnlicher Name.
BF: Gibt es schon einen zweiten Band? KB: Noch nicht. Ich schreibe daran. Voraussichtlich wird er im September erscheinen.

Jugendlicher Personenschutz

bradford-geisel

Chris Bradford: Bodyguard 01. Die Geisel, cbj Tb 2015 € 9,99

Connor Reeves ist Jugendmeister im Kickboxen, als er sich einer Organisation anschließt, die sich Buddyguard nennt. Dort wird er zu einem Bodyguard ausgebildet, und schon wartet sein erster Auftrag auf ihn. Er soll die Tochter des amerikanischen Präsidenten beschützen. Eine fiese Organisation will die Tochter des Präsidenten als Geisel nehmen, doch sie haben nicht mit Connor gerechnert.... Tolles Buch, sehr spannend, reißt beim Lesen richtig mit. Ich  konnte gar nicht mehr aufhören. Paul, 11 Jahre

Legendenjäger

hegarty-darkmouth

Shane Hegarty, Darkmouth 01. Der Legendenjäger, Oetinger 2015 € 16,99

Die Stadt Darkmouth wird von Ungeheuern, den sogenannten Legenden, heimgesucht. Und die soll der junge Finn bekämpfen. Der aber hat überhaupt keine Lust und noch schlimmer überhaupt kein Talent dazu. Er möchte lieber Tierarzt werden, bis die Stadt von einer Legendenarme angegegrifen wird... Tolles Buch, dass total mitreißt beim Lesen und sehr spannend ist.

Sonderbare Elektogeräte

shusterman-tesla

Neil Shusterman, Eric Elfman, Teslas unvorstellbar geniales und verblüffend katastrophales Vermächtnis, Loewe Verlag 2015 € 14,95

Nick muss umziehen, weil sein Haus abgebrannt ist und seine Mutter bei dem Brand gestorben ist. Im alten Haus seiner Tante, in dem sie jetzt wohnen, klettert er die Dachbodenleiter hoch und holt sich eine Platzwunde von einem herunterfallenden, alten Toaster.  Der Dachboden ist vollgestopft mit alten Elektrogeräten. Sie beschließen alles auf einem Flohmarkt zu verkaufen, doch die Elektrogeräte sind sonderbar. Als sich dann auch noch der Geheimbund Acclerarti einschaltet wird alles ziemlich brenzlig.... Tolles Buch auch das Cover ist richtig gut.