partsch5

Unser "Fünfseenland" in drei Zinkwannen vor dem Buchpalast wurde an diesem Nachmittag zum Magnet für kleine und große Schiffbauer. Susanna Partsch und Rosemarie Zacher stellten ihren Mitmachreiseführer vor und erzählten von Schiffen, Prinzessinnen, Königen und vielem mehr, dass sich ganz in der Nähe Münchens, am Starnberger See entdecken lässt. Denn vor allem im Sommer - aber nicht nur- ist der "Badewannensee" im Münchner Süden ein wunderbares Ausflugsziel für Kinder. Nach der Lesung konnte jeder sich fischreich den Bauch füllen, mit Seelimonade nachspülen und dabei überlegen, was nun zu basteln wäre: ein einfaches Fischerboot oder das leuchtende, königliche Dampfschiff "Tristan", der kurfürstliche "Bucentaur" oder ein selbstentworfenes Schnellboot? Bald glitten eine Vielzahl von Booten durch die Wellen und es wurde eng in den Wannen. Auf zum Starnberger See! Da könnt ihr sie richtig weit rausschwimmen lassen. Danke für das schöne bunte Fest und fürs Kommen. Es war wunderbar.

Zum Bücherfresser-Interview mit Susanna Partsch